My Picture Virus, Trojaner, Keylogger

Dieses Thema im Forum "OS X" wurde erstellt von KeuleJones, 01.02.13.

  1. KeuleJones

    KeuleJones Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    4
    Hi Leute,

    ich muss euch heute leider mit dummen Fragen belästigen. Als ich gerade nach Hause kam hat meine Frau mir gebeichtet das sie einen Trojaner, Virus was auch immer angeklickt hat und das ganze auch noch auf dem Ipad Mini und meinem MBP.

    Sie hat wohl bei einem Sozialen Netzwerk von einer Freundin eine Nachricht bekommen das Fotos von ihr im Netz sind, den Link hat sie mit dem Ipad Mini angeklickt und es kam nur eine weisse Seite. Darauf hin ist sie an mein MBP (ja dafür hab ich ihr direkt gedankt) gegangen und hat das gleiche nochmal probiert weil sie dachte es lag am Ipad.

    IOch hab mir das gerade angeguckt, also der Link führt zu einer Seite die " my- picture.de" heisst und man bekommt direkt die nachricht, Datei xxx wird runtergeladen. Die verlinkte Datei ist DCIM_2112-005.exe".

    In meinem Download Ordner hab ich keine einzige neue Datei und auch das Durchsuchen meiner Festplatte nach .exe Dateien , my picture und DCIM_2112-005.exe hat keine Ergebnisse gebracht.

    Die Frage ist jetzt ob die Datei bei mir überhaupt runtergeladen wurde und was ich jetzt mache. Da ich einen Mac hab dürften ja .exe Dateien für mich nicht gefährlich sein oder? Bei Google krieg ich mit dem Begriff "my picture exe" nur Info Seiten darüber das es ein Virus / Keylogger / Trojaner ist der sich über die Sozialen Netzwerke verbreitet. Leider sind die Hinweise dort soweit ich das finde immer nur auf Windows bezogen.


    Ich hoffe ihr könnt mir jetzt Rat geben was ich machen muss, kann es sein das mein MBP und Ipad infiziert sind oder womöglich sogar jetzt ein KeyLogger aktiv ist?

    Ich weiss leider nicht weiter und trau mich auch gerade nicht irgendwelche Sachen am Rechner zu machen!

    Hoffe einer von euch erbarmt sich meiner
    #1
  2. Martin Wendel

    Martin Wendel Moderator & Redakteur AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    21.901
    Zustimmungen:
    1.921
    Sowohl iPad als auch OS X fangen mit einer exe-Datei überhaupt nichts an, mach dir keine Sorgen. Schau mal ob Spotlight die Datei findet. Wenn nicht, hat sie deine Frau vielleicht gar nicht runtergeladen.
    #2
    KeuleJones gefällt das.
  3. Atriòr

    Atriòr Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.12.10
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    79
    Mit entsprechender Software (z.B. The Unarchiver) auf dem Mac kann die *.exe aber ohne Probleme entpackt worden sein. Das hat zwar im Bezug auf Schadsoftware, wie Du schon geschrieben hast, keine weiteren Auswirkungen, aber ggf. befinden sich die im ursprünglichen Archiv vorhandenen Dateien noch in anderer Form auf dem Rechner. Sollte also ein entsprechendes Tool auf dem Mac installiert sein, einfach mal in dem standardmässig eingestellten Ordner für die Extrahierung nachsehen.

    Aber trotz allem... keine Panik im Bezug auf Ungeziefer! ;)
    #3
    KeuleJones gefällt das.
  4. KeuleJones

    KeuleJones Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    4
    Hey vielen Dank für eure Antworten! Also ich finde wie gesagt im Download Ordner und bei Spotlight garnichts. Es sieht für mich so aus als wäre garnichts runtergeladen worden. Hab nach allen möglichen Begriffen gesucht und sogar einfach nach reinen .exe Dateien.
    #4

Diese Seite empfehlen