Weihnachtsbanner Wettbewerb Apfeltalk LIVE! Gewinnspiel

Musik vom iPhone entfernen (iTunesMatch)

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von muffmolch, 16.12.11.

  1. muffmolch

    muffmolch Ingrid Marie

    Dabei seit:
    12.09.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Folgendes Szenario:
    Via iTunesMatch und iCloud "müll" man sich seinen wertvollen iPhone-Speicher mit Musik zu. Jetzt möchte man etwas aufräumen und bspw. ein paar Alben entfernen, um Platz zu schaffen.

    Über iTunes geht das nicht, da dort im Musik-Reiter lediglich darauf hingewiesen wird, dass die Musik nun via iTunesMatch verwaltet wird.

    Aber irgendwie muss es ja gehen (einzige Möglichkeit, die mir momentan einfällt, wäre, iTunesMatch zu deaktivieren und alles zu entfernen). Aber irgendwie ist das in meinen Augen etwas umständlich.

    Gruß
    SirAnn
    #1
  2. Martin Wendel

    Martin Wendel Moderator & Redakteur AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    22.330
    Zustimmungen:
    2.139
    Du kannst seit iOS 5 Musik auch direkt über das iPhone löschen (einfach über das gewünschte Album / den Titel / den Interpreten oder was auch immer wischen und löschen auswählen).
    #2
  3. frasi

    frasi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    28.01.10
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Also bei mir wird nun auch über iTunes Match verwaltet, aber ich habe vorher nach dem freien Speicher gesehen und danach und mein iPhone wird nicht zugefüllt, das wird doch alles nur gestreamt. Es sei denn, du startest den Download durch Klick auf die Wolke.
    Von daher sehe ich da keinen Handlungsbedarf ;)
    #3
  4. muffmolch

    muffmolch Ingrid Marie

    Dabei seit:
    12.09.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    "wischen"! Danke, GENAU das habe ich gesucht!
    #4
  5. Berlin82

    Berlin82 Querina

    Dabei seit:
    02.05.11
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mal noch eine Frage zu.
    Wenn ich mein iPhone das nächste mal wieder an iTunes anschliesse, dass synchronisiert er mir doch aber alle Lieder wieder drauf, oder?
    #5
  6. rs1806

    rs1806 Boskop

    Dabei seit:
    07.07.09
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Habe das iPhone grad angeschlossen und es passiert nichts.. durch iTunes Match ist die frühere Synchronisation anscheinend deaktiviert.

    Aber eine andere Frage habe ich noch: ich habe eine Playlist, die ich mit meinem iPhone synchronisiere. Auf dem iPhone habe
    ich jetzt zuerst mal alle Songs gelöscht, um diese dann erneut in der besseren Qualität herunterzuladen. Problem ist jetzt nur,
    dass ich bei jedem Song in der Playlist extra die Wolke zum herunterladen klicken muss... das dauert ewig.. gibt es da keine
    Möglichkeit die gesamte Playlist auf einmal herunterzuladen?

    Gerade entdeckt: ganz unten bei der Playlist gibt es einen "Alles laden"-Button... wäre nur schön wenn das jetzt auch automatisch gehen würde wenn ich der Playlist bei iTunes neue Songs hinzufüge..
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.11
    #6
  7. Stergerl

    Stergerl Querina

    Dabei seit:
    03.08.10
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Sehe ich, zumindest für einige Leute die unterwegs ihre Musik hören wollen, schon.

    Alles "aus der Cloud" abzuspielen ist allein wegen z.B. U-Bahn/Netzabdeckung und mobiler Datenmengenbeschränkung keine Lösung.

    Vor Match hatte ich meine Lieder für das iPhone mit einer intelligenten Playlist gesynct, die man problemlos in der Größe und vom Inhalt beschränken konnte.
    Und somit den von Musik genutzten Speicherplatz auf dem iPhone sehr bequem kontrollieren konnte.

    Ergebniss: Ich hatte 'sicher' meine Musik die ich immer auf dem mobilen Gerät haben will sowie eine automatisch, z.B. nach zuletzt gehört sortierte Liste, die sich automatisch gesynct hat. Und ich konnte selber festelegen, wie viel Platz für die Musik verwendet werden soll.

    Und das will ich bei Match auch. Ansonsten ist das Feature für mein mobiles Gerät nicht wirklich praktikabel.

    Die einzige "Lösung" dich ich bisher finden konnte, war zum Music-Syncen iTunes-Match bei iTunes auszuschalten und wieder klassich zu syncen.
    Oder alles per Hand antippen und runterladen/Löschen/ausrechnen wie viel Platz dadurch frei wird. Sowas ist aber Computeraufgabe, bzw. soll durch intelligente Listen gelöst werden.
    Oder "aus der Cloud" abspielen, was jedoch unterwegs für mich keine Lösung ist.

    Hat jemand das, oder etwas ähnliches, schon praktikabel hin bekommen?

    Bzw. eine Möglichkeit, mehrere Lieder von dem iPhone wieder runter zu werfen, ohne jedes Lied/Band einzeln anzutippen oder Match komplett auszuschalten?
    #7
  8. Reservist

    Reservist Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    26.10.10
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    96
    Es wird übrigens nicht nur gestreamt, sondern bei den iOs-Geräten wird jedes Lied auch automatisch runtergeladen!

    Das reine Streamen funktioniert nur beim Mac/PC iTunes
    #8
  9. JonasTh

    JonasTh Morgenduft

    Dabei seit:
    15.09.09
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke ihr sprecht hier an einander vorbei.

    Spiele ich auf dem iPhone einen Song aus der Cloud, wird er runter geladen -> auf Dauer wird es also eng. Ich kann die Songs wieder löschen, durch wischen in der Liste in der alle angezeigt werden, immer nur einen zur Zeit. Er wird dann vom iPhone entfernt, nicht aus der Cloud.

    Das erste Problem also, wie lassen sich mehrere löschen?

    Das zweite Problem, ich verwalte meine 15.000 Songs in Playlists, ich kann auf dem iPhone Songs aus der Playlist löschen, dann sind sie auf allen Geräten aus der Playlist raus, ich kann in den Playlists keine Songs vom Gerät entfernen, sehr unbequem!

    Als das zweite Problem, wie lassen sich Songs, in Playlisten, vom Gerät löschen, außer in der gesamt Titel Übersicht.

    mfg
    #9
  10. Reservist

    Reservist Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    26.10.10
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    96
    iTunes-Match und iOs läuft noch nicht so richtig rund, hab es auch wieder deaktiviert.
    #10
  11. Silwi

    Silwi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    13.10.11
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Warum nimmt das iPhone nicht das Lied in die gleiche Wiedergabeliste z.B. Oldies wie in meiner iTunes Mediathek. Das Lied ist zwar unter zuletzt hinzugefügt zu finden aber nicht unter der Rubrik. Genauso ist es umgekehrt wenn ich das Lied zuerst auf das iPhone geladen hab und in die Rubrik Oldies geschoben habe.
    #11
  12. lassahn

    lassahn Klarapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das gleich Problem wie JonasTh habe ich auch. Ich habe meine Sammlung auch in einzelne Listen gestopft und konsumiere darüber. Wenn ich nun z.B. auf dem iPad einen Titel aus einer Liste lösche (da ich ihn z.B. aus Platz-Gründen nicht mehr auf dem Gerät haben möchte) wird er auf allen Geräten aus der Liste entfernt. Das entspricht nicht dem was ich will, sondern der Titel soll nur von dem Gerät runter aber nicht aus der Liste entfernt werden.

    Gibt es da eine andere Möglichkeit?

    [UPDATE]
    OK. Lösung gefunden. Ist zwar bei einer Verwaltung mit Listen nicht unbedingt immer einfach (habe oft einzelne Lieder aus mehreren Alben in einer Liste) aber es funktioniert.

    Die Titel die vom iOS-Gerät runter sollen, können unter "Titel", "Alben" und "Interpreten" gelöscht werden. Dann bleiben die Lieder in den Listen und können bei Bedarf erneut runter geladen werden.
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.12
    #12

Diese Seite empfehlen