Mit Windows Vista PC über Mac ins Internet

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS / LTE" wurde erstellt von kischon, 06.10.11.

  1. kischon

    kischon Alkmene

    Dabei seit:
    05.10.11
    Beiträge:
    31
    Hallo,

    ich besitze einen Macbook (Late 2008) und habe per Surfstick eine funktionierende Internetverbindung.
    Nun möchte ich (da meine Freundin manchmal zu besuch ist und dann mit ihren Windows Vista Rechner auch ins Internet möchte) meinen Macbook als Router benutzen.

    Diese Einrichtung ging eigentlich recht schnell und leicht - Systemeinstellungen - Freigaben - Internetfreigabe

    Nun erkennt der Windows auch das Wlan, die Signalstärke ist super, aber er kann sich nicht damit verbinden ("Es kann keine Verbindung mit dem Netzwerk hergestellt werden")

    Liegt das nun an den Mac oder an der Windows Rechner bzw. was kann ich denn machen, damit die Verbindung nun doch hinhaut??

    Schon einmal vielen Dank!!
     
  2. kischon

    kischon Alkmene

    Dabei seit:
    05.10.11
    Beiträge:
    31
    nun gut, jetzt bin ich schon einmal weiter. Jetzt hab ich es geschafft, dass der Windows ins Wlan kommt (Verbindung wurde erfolgreich hergestellt), jedoch passiert nichts, wenn ich den Browser aufmachen (Fehler: Server nicht gefunden)

    Hat dazu vielleicht jemand eine Idee??
     
  3. forenwalter

    forenwalter Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    09.08.11
    Beiträge:
    2.131
    Also wenn der Windows Rechner das WLAN vom MacBook findet, heisst das nicht das auch das Internet gefunden wird, wie die Internetfreigabe beim MacBook eingestellt wird kann ich Dir leider nicht sagen, jedenfalls muss das sicher irgendwo eingestellt werden.

    Walter
     
  4. kischon

    kischon Alkmene

    Dabei seit:
    05.10.11
    Beiträge:
    31
    Naja die Internetfreigabe habe ich ja schon aktiviert...
    Aber ich glaube, dass irgendwas noch fehlt...
     
  5. Mocsew

    Mocsew Clairgeau

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.715
    Könnte an mehreren Dingen liegen, wie z.B. der DNS. Vermutlich läuft ihre WLAN-Anbindung am Windows-Rechner per DHCP?! Zwar sollte da auch der passende DNS-Eintrag übermittelt werden, aber sie kann ja mal versuchen, im Browser die Adresse http://80.237.185.25 aufzurufen. Wenn das geht, sollte sie auf apfeltalk.de landen und es liegt am (fehlenden/fehlerhaften) DNS-Eintrag.
     
  6. kischon

    kischon Alkmene

    Dabei seit:
    05.10.11
    Beiträge:
    31
    Vielen Dank für die Nachricht. Das werde ich morgen gleich einmal versuchen.