[iPhone] Mailclient für mehere (IMAP/POP) Konten

Dieses Thema im Forum "Produktivität und Office-Apps" wurde erstellt von nukia, 24.06.19.

  1. nukia

    nukia Morgenduft

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    166
    Welche alternativen Mailclient zu Apple Mail könnt ihr mir für mehrere IMAP/POP Konten empfehlen?

    Der Standardclient wird bereits für den Firmenaccount genutzt und ich möchte nicht weitere Konten hier hinzufügen.

    Danke
     
  2. ottomane

    ottomane Prinzessin Louise

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    10.811
    Ich nutze den normalen Client für Arbeit und Privates. Es ist kein Problem, dies vollständig zu trennen. Warum genau möchtest du das nicht machen?

    Warum frage ich: Ich habe auch diverse alternative Clients ausprobiert, aber ich bin zurück bei Apple Mail. Keine Alternative konnte mich in Sachen Zuverlässigkeit und Flexibilität überzeugen. Zudem habe ich bei einigen Bedenken, was den Datenschutz betrifft.
     
  3. nukia

    nukia Morgenduft

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    166
    In der Hoffnung die private Mailflut nicht im Arbeitsclient zu sehen ;)
     
  4. doc_holleday

    doc_holleday Orleans Reinette

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    10.339
    Thunderbird.

    Nicht schön, aber funktioniert. Nutze ich seit einigen Jahren auch auf dem Mac und kann mich aus dem Stand nicht an signifikante Probleme erinnern.
     
  5. nukia

    nukia Morgenduft

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    166
    ups, ich vergaß zu erwähnen, der Mailclient würde für das iPhone 6S
     
  6. doc_holleday

    doc_holleday Orleans Reinette

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    10.339
    Achso, nein, das war mein Fehler. Habe nicht richtig auf die Forenkategorie geschaut.

    Unter iOS nutze ich auch den Apple Client und für eine E-Mail-Adresse noch manchmal die App des Anbieters (Freenet).
     
  7. FuAn

    FuAn Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    18.07.12
    Beiträge:
    721
    Airmail funktioniert bei mir ganz gut.
     
  8. m4d-maNu

    m4d-maNu Signe Tillisch

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    13.591
    Die kann auch ausgedünnt werden ;)


    Outlook gibt es auch und ich meine das hier auch nichts mehr auf den MS Servern gespeichert wird, sowie zu den Anfangszeiten der iOS App.
     
  9. staettler

    staettler Ralls Genet

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    5.087
    Du kannst dir ja auch Tagsüber nur die beruflichen Mails anzeigen lassen. Abends nur die privaten.
     
  10. ottomane

    ottomane Prinzessin Louise

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    10.811
    Wie gesagt, es ist kein Problem das komplett zu trennen.

    Mail startet immer mit dem Ordner, den du zuletzt geöffnet hattest. Von dem jeweils anderen Posteingang siehst du nichts.