[10.8 Mountain Lion] Mail Absturz nach Mountain Lion Update

Dieses Thema im Forum "OS X" wurde erstellt von chris2411, 11.01.13.

  1. chris2411

    chris2411 Carola

    Dabei seit:
    11.01.13
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe heute von Lion auf Mountain Lion 10.8.2 upgedated. Hat auch alles soweit so gut funktioniert.
    Nur stürzt Mail jetzt direkt nach dem Starten des Programm ständig ab und kann nicht mehr genutzt werden.
    Weiss leider überhaupt nicht mehr weiter, die folgende Fehlermeldung erscheint hierzu:

    Process: Mail [433]
    Path: /Applications/Mail.app/Contents/MacOS/Mail
    Identifier: com.apple.mail
    Version: 6.2 (1499)
    Build Info: Mail-1499000000000000~1
    Code Type: X86-64 (Native)
    Parent Process: launchd [144]
    User ID: 501


    Date/Time: 2013-01-11 13:25:57.686 +0100
    OS Version: Mac OS X 10.8.2 (12C60)
    Report Version: 10


    Interval Since Last Report: 5417 sec
    Crashes Since Last Report: 229
    Per-App Interval Since Last Report: 94 sec
    Per-App Crashes Since Last Report: 14
    Anonymous UUID: 9E05BE36-9147-777F-9C4C-0A0612EFF563


    Crashed Thread: 24 -[SnippetManager _calculateSnippetForMessages] Dispatch queue: com.apple.root.default-overcommit-priority


    Exception Type: EXC_CRASH (SIGABRT)
    Exception Codes: 0x0000000000000000, 0x0000000000000000


    Application Specific Information:
    *** Terminating app due to uncaught exception 'NSInvalidArgumentException', reason: '-[LibraryMessage messageStore]: unrecognized selector sent to instance 0x7ffbb4a1dfc0'
    abort() called
    terminate called throwing an exception


    Ich hoffe jemand hat damit Erfahrung (wünsche es keinem ;) oder weiss an was es liegen könnte.

    Vielen Dank schonmal im Voraus
    Chris
    #1
  2. salome

    salome Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    22.212
    Zustimmungen:
    1.286
    ist snippet Manager ein Programm? Ist das kompatibel mit Muntain Lion? Deinstalliere das mal probeweise.
    Salome
    #2
  3. chris2411

    chris2411 Carola

    Dabei seit:
    11.01.13
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Habe derzeit immer noch keine Lösung gefunden und auch kein derartiges Programm (snippet manager).
    Kollege hat gemeint ein fehlendes Plugin kann mir nur nicht vorstellen welches und wo.
    VG Chris
    #3
  4. salome

    salome Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    22.212
    Zustimmungen:
    1.286
    Eine Möglichkeit ist aus ~/Library/Application Support/AddressBook/den File MailRecents-v4.abcdmr zu löschen.
    Probiere das bitte (vielleicht ist es klüger den File vorerst auf den Desktop zu ziehen und Mail zu starten. Erst wenn nichts Gröberes passiert, kannst du ihn in den Papierkorb werfen.)
    Salome

    ~/Library meint deine User-Library.
    #4
  5. chris2411

    chris2411 Carola

    Dabei seit:
    11.01.13
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Das hätte ich echt gerne mal ausprobiert aber finde in der library leider nicht mal den Ordner siehe Screenshot...
    screenshot_83.jpg
    #5
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    20.850
    Zustimmungen:
    903
    Bist du dir sicher, das es die benutzerlibrary ist?
    #6
  7. apfelfrischling

    apfelfrischling Pomme au Mors

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    139
    Ich finde -mit meinem gefährlichem Halbwissen- dass das sehr nach der Macintosh HD-library aussieht.

    Die Benutzerlibrary -aber das war doch auch schon unter Lion, wovon der TE upgegradet hat, so? - erscheint via:
    Finder > Gehe zu mit gedrückter Alt-Taste- einen einfachen Terminalbefehl zur dauerhaften Anzeige gäbe es auch.
    #7
  8. chris2411

    chris2411 Carola

    Dabei seit:
    11.01.13
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also vielen Dank schonmal für die Tipps, habe jetzt die Benutzerlibrary gefunden und die von Salome angemerkte Datei mal auf den Schreibtisch verschoben. Leider stürtzt Mail immer noch ab.

    Update: Jedesmal wenn ich Mail nach dem Verschieben der Datei versuche zu starten befindet sich wiederum die gleiche Datei wieder im Application Support Ordner des Adressbuches.
    #8
  9. salome

    salome Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    22.212
    Zustimmungen:
    1.286
    Ich dachte auch zuerst, ich finde den File in der /Library - aber bei mir ist er in ~/Library. Ich habe aber nichts verschoben, das waren die Schlümpfe.
    Salome
    @chris2411, noch ein Tipp könnte helfen: aus der selben Library /Mail / V2/MailData/ alle Dateien, die <Envelope Index> im Namen haben herausziehen. Und abwarten, aber auch der Envelope index bildet sich neu.
    #9
  10. chris2411

    chris2411 Carola

    Dabei seit:
    11.01.13
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hey erstmal vielen Dank dass du dich da so reinhängst Salome.
    Hab jetzt Deinen Tipp befolgt und die Envelope Dateien rausgenommen.
    Mail startet dann wieder an dem Punkt dass es die alten Mail importieren will um die neuen Funktionen zu ermöglichen.
    In genau diesem Zeitpunkt bildet sich der Envelope neu und Mail stürzt wieder ab.
    So´n Shit ;) screenshot_84.jpg screenshot_85.jpg screenshot_88.jpg
    #10
  11. salome

    salome Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    22.212
    Zustimmungen:
    1.286
    Ui jegerl, da ist vermutlich ein kaputtes, verkrampftes Mail oder ein verwurschtelter Anhang im Weg.
    Du siehst ja, was alles im Ordner MailData drinnen ist,
    Meiner Ansicht nach, vor allem Einstellungsdateien. Deine alten Mails, sind ja in den Mailboxes.
    Jedenfalls würde ich es riskieren und den gesamten Ordner MailData (wieder Mal) auf den Schreibtisch zu legen. Die anderen Files hast du ja inzwischen im Papierkorb und daher ist Platz im Schreibtischordner. :)
    Wenn es so funtkioniert, wie ich hoffe, musst du halt deine Einstellungen neu machen, oder schiebst File für File wieder in den Ordner MailData und startest das Mail.app immer wieder (oder nach 2,3 zurückgelegten Files) neu.
    Wenn noch mehr Stricke gerissen sind, dann kommt MailData wieder an den alten Platz und ein neuer Helfer muss auf die Plattform.
    Salome
    #11
  12. chris2411

    chris2411 Carola

    Dabei seit:
    11.01.13
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hey, habs versucht. Er lässt mich dann ein Mail Konto anlegen und stürzt danachen direkt wieder ab.
    Ist echt komisch!
    #12
  13. salome

    salome Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    22.212
    Zustimmungen:
    1.286
    Dann wird dir nichts anderes übrig bleiben, als die Mailboxes zu leeren. Eventuell kannst du sämtliche Mails in einen Ordner packen und dann peu à peu wieder öffnen. Dann erkennst du vielleicht das böse.
    Wenn du jedes einzelne Mail herausziehst und dann die Box löscht, sollte nichts verloren gehen.
    Aber abkrageln darfst du mich nicht, wenn was schief geht.
    Salome
    #13
  14. chris2411

    chris2411 Carola

    Dabei seit:
    11.01.13
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also vielen Dank für deine Hilfe, hab alle Mailboxes und Accounts gelöscht. Konnte dann zwei der insgesamt 5 Accounts neuanlegen, bis dahin alles ok. Dann beim dritten Account wieder der Absturz. Löschung dieser Mailbox und des Accounts aus den Dateien in der Library hat leider nicht gebracht, trotzdem der Absturz wieder danach. Werde jetzt ein kompletten Clean Install von 10.8.2 machen und mal sehen ob dann wieder alles normal läuft.
    Trotzdem nochmal many Thanks!!!
    #14
  15. salome

    salome Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    22.212
    Zustimmungen:
    1.286
    Überprüfe lieber den Account genau, und erforsche, was da schief läuft.
    Was soll der clean Install bringen?
    Damit der sinnvoll ist, musst du jedes Programm neu installieren und außerdem nur die Daten herüber holen, nicht aber den Inhalt der beiden Librarys (/Library und ~/Library= deine).
    Da halte ich es für sinnvoller den bösen Account einmal mit einem anderen User (Testuser erstellen) auszuprobieren.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Fehler im System liegt.
    Salome
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.13
    #15
  16. chris2411

    chris2411 Carola

    Dabei seit:
    11.01.13
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    OK, ich weiss jetzt welcher Account Probleme macht. Aber wie komme ich weitere, ich weiss nicht was bei dem schief läuft.
    Ich hatte jetzt 3 Account hinzugefügt, alles OK. Auch hier ist MAIL einmal abgestürzt, was normal nicht sein sollte, konnte es aber wieder starten. Dann habe ich den 4ten account hinzugefügt, dann der Absturz und kein starten mehr möglich. Muss jetzt wieder alle IMAP Ordner und den MailData löschen. Dann kann ich wieder starten und muss alle Accounts neu anlegen.
    #16
  17. salome

    salome Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    22.212
    Zustimmungen:
    1.286
    Mhm, welchen Provider hat dieser böse Account? Schau auf die Website (Webmail), ob du in deinen Eintragungen irgendeinen Fehler findest.
    #17
  18. chris2411

    chris2411 Carola

    Dabei seit:
    11.01.13
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kann keine Fehler finden und unter Lion hat ja noch alles einwandfrei funktioniert.
    Zwei andere Accounts laufen auf dem gleichen Mail-Server.
    #18
  19. salome

    salome Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    22.212
    Zustimmungen:
    1.286
    Manchmal reagiert Mail unverständlich auf Textteile. Ich durfte eine zeitlang das Wort Tant (anstatt Tante) nicht verwenden. Jedesmal stürzte Mail ab. Irgendwann war der Bug verschwunden.
    Ist dieser Snippet Manager ein Programm? Vielleicht liegt da der Hund begraben.
    Salome
    #19
  20. chris2411

    chris2411 Carola

    Dabei seit:
    11.01.13
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nun hab ich doch den Clean Install gemacht. Es läuft jetzt alles stabil. Hatte keine Abstürze mehr. Leider kann ich es auch nicht nachvollziehen. PS Snippet Manager habe ich nirgends als Prorgramm gefunden. Ich danke trotzdem nochmals für den Einsatz ;)
    #20

Diese Seite empfehlen