MacOS und Synology Verbindungsprobleme

Dieses Thema im Forum "Apple im Unternehmenseinsatz" wurde erstellt von macsyn, 08.06.18.

Schlagworte:
  1. macsyn

    macsyn Erdapfel

    Dabei seit:
    08.06.18
    Beiträge:
    1
    Hallo liebe Community,

    ich habe folgendes Problem, vielleicht kommt es ja jemandem bekannt vor und hat einen Tip für mich ...

    Im Einsatz sind iMacs (iMac17.2, Intel Core i5, 8GB RAM, El Capitan 10.11.6) und eine Synology DS215+ (1,4GHz Dual Core, 1Gb RAM).

    Hierbei gibt es immer wieder Zugriffproblem (Strandball für einige Sekunden) beim öffnen bestimmter Ordner mit
    vielen Dateien oder auch beim Importieren/Exportieren und Verknüpfen von zB indesign-Dateien.

    Ich kenne Einige, die so eine Synology in Netzwerken, auch mit iMacs, ohne Probleme einsetzen.

    Bisher habe ich es mit verschiedenen Protokollen seitens der iMacs (smb + afp) probiert - kein Unterschied. Als
    man mir sagte, dass der Mac unter bestimmten Umständen auch afp erzwingen würde, habe ich es in der Synology deaktiviert. Aber auch das hat keine Besserung gebracht. Ebenso das setzen der Ordner auf "privat" in Spotlight, so dass Spotlight diese nicht mehr indiziert, hat keine Änderung gebracht.

    Vielleicht weiss ja jemand Rat und hat einen Tipp für mich?

    PS: Mit einem Linux-Client sind die Probleme nicht reproduzierbar bzw. nicht feststellbar.

    PPS: Sind Gigabit-Router + Switches + Kabel. Beim Download einer Datei hat die Syology im Schnitt 30Mbit.

    Vielen Dank & liebe Grüße
     
    #1 macsyn, 08.06.18
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.18