MacMini: Kann nicht in 32 Bit booten.

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von TashiLuis, 24.09.13.

  1. TashiLuis

    TashiLuis Granny Smith

    Dabei seit:
    24.09.13
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Egal ob ich 3 und 2 gleichzeitig drücke oder ihm per Terminal den Befehl gebe dauerhaft in 32-Bit zu booten; mein MacMini macht nicht mit. Nach dem Update auf Mountain Lion haben bei mir die Treiber für endteure Hardware nicht mehr funktioniert - es ist zum verzweifeln. Jemand eine Lösung in petto? Wäre ein Downgrade vom Mountain Lion möglich? (CD's habe ich leider nicht mehr)

    Lieber Gruss
    #1
  2. hutzi20

    hutzi20 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    9
    Mountain Lion ist ein reines 64Bit Betriebssystem. Ein 32Bit Start ist nicht möglich. Software welche auf 32Bit Kernel Extensions angewiesen funktioniert also nicht mehr. "Normale" 32 Bit Anwendungen lassen sich aber benutzen
    #2
  3. doc_holleday

    doc_holleday Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    422
    Downgrade ist prinzipiell möglich bis zu der Version runter, mit der der Mac ausgeliefert wurde. Für alles vor Lion (10.7) braucht man einen passenden Datenträger.

    Relativ viel Arbeit ist es trotzdem, da z.B. Programme, die mit Datenbanken/Libraries/Mediatheken arbeiten, diese häufig im Zuge eines großen Programm-Updates ebenfalls aktualisieren. Das hat zur Folge, dass sie mit älteren Programmversionen nicht mehr funktionieren. Tritt dieser Fall ein, muss man die reinen Daten wieder importieren und Playlists, Alben, etc. wieder neu anlegen.

    Wenn ich das richtig im Kopf habe, sind auch E-Mail-Postfächer nicht so ganz einfach zurückzuschrauben.

    Evtl. wäre ja ein virtuelles OS ein Möglichkeit, die dir weiterhilft. Wobei das mit den OS Xen wohl auch nicht immer so leicht zu bewältigen ist.
    #3
  4. Promis

    Promis Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.06.13
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    55
    Nur mal so… Die Hersteller den endteuren Geräte bieten keine neuen Treiber an?
    #4
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    16.871
    Zustimmungen:
    831
    Bei Wiedergabelisten könnte es reichen, sie vorher im höheren System zu exportieren und dann im älteren zu importieren - habe ich aber noch nie ausprobiert.
    Bei eMail wurde, glaube ich, irgendwann einmal das Dateiformat gewechselt. Solange man diese Grenze nicht überschreitet, müsste die Wiederherstellung meiner Meinung nach problemlos funktionieren.
    #5
  6. TashiLuis

    TashiLuis Granny Smith

    Dabei seit:
    24.09.13
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der Support von Seite der Hersteller wurde leider eingestellt. :-( Der Hersteller bietet also keine neuen Treiber an, nein. Mir sind die Daten eigentlich relativ egal, da ich meine wichtigen Sache sowieso auf einer externen Festplatte gesichert habe. Wichtig ist, dass die Treiber wieder rund laufen. Mein Mini ist Ende 2010 gekauft worden, unter 10.6.8 hat mein Interface auch super funktioniert... Kann mir jemand so erklären, wie ich ein Downgrade durchführe auf 10.6.8 mache? CD's fehlen mir leider. Könnte ich das via USB-Stick booten?

    Liebe Grüsse
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.13
    #6
  7. frank.lukas

    frank.lukas Antonowka

    Dabei seit:
    30.12.10
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    12
    Ich habe mir auch einen USB Stick vom OSX Snow Leopard gemacht, funktioniert wunderbar ...
    #7
  8. TashiLuis

    TashiLuis Granny Smith

    Dabei seit:
    24.09.13
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich das alte OS X via Stick überschreiben? Auf Dauer werden mir 8GB nicht ausreichen... wenn überhaupt einen Tag.

    Liebe Grüsse
    #8
  9. frank.lukas

    frank.lukas Antonowka

    Dabei seit:
    30.12.10
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    12
    Was meinst du mit überschreiben genau ...?
    #9
  10. TashiLuis

    TashiLuis Granny Smith

    Dabei seit:
    24.09.13
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Edit: Ich versuch es anders zu erklären, installiert sich das OS X vom Stick auf den Stick? Kann ich das vom Stick installieren und das Mountain Lion so überschreiben?

    Beste Grüsse
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.13
    #10
  11. frank.lukas

    frank.lukas Antonowka

    Dabei seit:
    30.12.10
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    12
    Ich habe ein Abbild der Snow Leopard DVD auf meinem Stick und kann dann vom USB Stick anstatt von der DVD aus installieren ...

    Ein Downgarde von Mountain Lion geht nicht, du musst die Platte löschen und dann Snow Leopard installieren !
    #11
  12. Juhulia

    Juhulia Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    18.08.09
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    14
    Du kannst auch von einem externen Medium via USB oder FireWire booten.

    Auch eine virtuelle Maschine mit 32 bit ist möglich.
    #12

Diese Seite empfehlen