[Sammelthread] MacBookPro TB 2017 - Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von GalaxyS2, 10.11.17.

  1. staettler

    staettler Zehendlieber

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    4.129
    Läuft sehr gut mit dem Adapter
     
  2. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Geheimrat Dr. Oldenburg

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    10.444
    Ihr seid echt gemein!
     
  3. ottomane

    ottomane Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    9.801
    Endlich!
     
  4. Shiroukoji

    Shiroukoji Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.10.17
    Beiträge:
    10
    Bin bei dem 18er echt mal beim Akku gespannt, sind ja jetzt 58 Wattstunden statt 42. Kann mir kaum vorstellen, dass die 8er Intel Chip soviel mehr verbrauchen.
     
  5. mmma

    mmma Erdapfel

    Dabei seit:
    04.10.18
    Beiträge:
    2
    Habe einen geschäftlichen MBP TB 2017.
    Bin seit > 10 Jahren Applenutzer.

    Für mich passt das Preisleistungsverhältnis überhaupt nicht mehr. Denn zum hohen Anschaffungspreis kommen noch ca 300 EUR für die USB-C Adapter. 80 EUR für VGA, 80 EUR für HDMI..... 2. Stromteil = 105 EUR usw.
    Sorry, aber hier hört der Spaß auf. Scheint als hat Apple keine wirklichen Innovationen mehr und muss nun die Kohle mit Adaptern machen.

    Meine Erfahrungen:
    * Akkudauer zw 2-3 Stunden !!!!!!!!!!!! Richtig gelesen. Komplett unterirdisch. In Kundenterminen muss ich mich immer neben ne Steckdose setzen. Dabei habe ich ausser Chrome und ppt nichts laufen !!!!
    * Tastatur viel zu laut.
    * TB kann nützlich sein, wenn man sich damit mal auseinander setzt. Für mich keinen wirklichen Mehrwert
    * Jetzt: geht der Lüfter an, obwohl ich wieder lediglich Chrome offen habe.

    Ich hatte die Wahl ein MBA oder MBP. Dachte, dann nimmst du ein MBP. Das war ein Fehler. Mein altes MBA war zuverlässiger und vor allem Akkuleistung > 6 h egal welche Anwendungen ich offen hatte.
    Ich empfehle allen Kollegen das MBA und nicht das MBP.
     
  6. ottomane

    ottomane Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    9.801
    Mit den Anschlüssen hast du sicher zum Teil Recht. Irgendwann wird sich das Konzept aber als praktisch erweisen.

    Deine Laufzeiten und auch das Lüfterverhalten sind nicht normal. Läuft da was im Hintergrund amok? Ist der Rechner sauber? Oft treibt da AdWare ihr Unwesen. Dem würde ich mal mit der Aktivitätsanzeige und EtreCheck auf den Grund gehen.

    Ein solches Gerät läuft üblicherweise eher grob 4-7 Stunden mit einer Ladung.
     
  7. mmma

    mmma Erdapfel

    Dabei seit:
    04.10.18
    Beiträge:
    2
    @ottomane: Danke für die Tipps.
    Da es mein business MBP kann ich da nicht viel machen. Bei meinen PrivatMacs werde ich mal das EtreCheck ausprobieren
    Hatte mit meiner IT das Akkuproblem besprochen. Das MBP wurde mind 3 mal platt gemacht und neu aufgesetzt. Keine Verbesserung.
    Habe x-Kollegen mit MBP, und es gibt nur wenige bei denen der Akku länger als 4h hält.
    Allein wenn ich das Ding ohne Strom über Nacht in meiner Tasche habe geht der Akku um ca 20% runter.... Sprich ich lass das Ding immer am Ladekabel. Selbst der Akku meines privaten MBP 2010 hält länger.

    Von Pro kann bei dieser Kiste keine Rede sein.
    Da hätte Apple sich mal weniger auf die Adapterabzocke, sondern auf ordentlichen MBPs konzentriert, dann wäre nicht so ein Müll rausgekommen.
     
  8. ottomane

    ottomane Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    9.801
    Die Aktivitätsanzeige könntest du schon starten.

    Komisch. Meiner hält 6h im Schnitt.

    Ebenfalls nicht normal. Meiner verliert 2-8%.

    Vielleicht ist das Gerät defekt oder Eure IT macht einen Virenscanner oder andere "Sicherheits"software drauf.
     
  9. FrankR

    FrankR Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.275
    Sorry, aber muss das wirklich sein, dass Du von deinem individuellem Problem darauf schliesst, dass das Gerät kein "ordentliches MBP" ist? Ich hatte vor meinem jetzigen 2018er MBP das 2016MBP jeweils mit TB und keinerlei Akku Probleme und bin absolut zufrieden mit dem USB-C/TB3 Anschluss - Dockingstation im Büro/Zuhause, ein Kabel dran und alle Peripherie läuft - traumhaft.

    Die Angabe von "nur Chrome und ppt" sagt erst mal überhaupt nichts aus, ohne zu wissen, was da noch im Hintergrund, ggf. auch falsch, läuft bzw. was in dem Chrome läuft - wenn da z.B. wilde Javascript Sachen laufen, dann kann das die CPU schon auch arg fordern. Aber sowas muss man eben analysieren und nicht pauschal als Fehler des MBP abtun und "platt machen" und "neu aufsetzen" ist für mich eher keine "Lösung", sondern ein blind im Nebel stochern.

    Wenn der Akku selbst im Ruhezustand 20% über Nacht verliert, stimmt auch irgendwas nicht, da musst Du halt mal schauen, was er beim Power-Nap so triebt, bzw. mal die Funktion abschalten und schauen, ob sich was ändert - ansonsten würde ich auf einen HW-Defekt schliessen.

    Sorry, aber bei einem Gerät, dass wirklich professionell, d.h. zum Geld verdienen, genutzt wird, sind die Preise für Docking-Station, für unterwegs vielleicht noch die wichtigen Adapter in Relation zur Arbeitszeit vernachlässigbar.
     
    #89 FrankR, 05.10.18
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.18
    ottomane gefällt das.
  10. Katamaran

    Katamaran Klarapfel

    Dabei seit:
    30.04.13
    Beiträge:
    280
    Ich kann mich meinen Vorpostern nur anschließen. Im Standby verliere ich über Nacht maximal 2%... Ich habe das 2017er Modell in 15". Vlt habe ich ein besonders gutes Modell erwischt was den Akku angeht, aber deine Berichte kann ich überhaupt nicht bestätigen.
    Ich bin eher der Meinung, dass bei eurer Software in der Firma etwas nicht stimmt. Jedenfalls wenn der Akku in Ordnung ist.
     
    ottomane gefällt das.
  11. jackbauer1909

    Dabei seit:
    19.09.16
    Beiträge:
    56
    Mein Mac geht am Freitag aufgrund der bekannten Tastaturprobleme in die Reparatur. Kann mir jemand sagen, wie lange das in etwa dauert?
     
  12. OleHH

    OleHH Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    500
    Versuch mal Safari. Der ist deutlich stromsparender als Chrome.
     
  13. chabodeluxe

    Dabei seit:
    23.04.06
    Beiträge:
    52
    mein 2017er 13" ist seit letztem Mittwoch zur Reparatur (Austausch) der Tastatur im Apple Store Frankfurt. Abholen kann ich es voraussichtlich am 15.11.18

    Angeblich wird dann endlich die verbesserte 2018er Tastatur eingebaut.
     
  14. ottomane

    ottomane Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    9.801
    Ich finde das reichlich lang. Was ist wenn man das Gerät täglich für die Arbeit braucht?