[MacBook Pro] MacBook Pro 2019 + Mojave: Probleme mit Hardware Beschleunigung

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von edwardg, 25.08.19.

  1. edwardg

    edwardg Erdapfel

    Dabei seit:
    02.08.19
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen.

    Ich habe seit kurzem ein neues MacBook Pro 13" von 2019 mit Mojave 10.14.6 als Betriebssystem.

    Alles ist auf dem neusten Softwarestand. Nun habe ich allerdings das Problem, dass die Hardwarebeschleunigung des Gerätes Abstürze in Chrome, Spotify und dem Creative Cloud Client hervorruft.

    Google Chrome
    Zunächst ist mir das Problem in Google Chrome (in der neusten Version 76.0.3809.100) aufgefallen. Egal auf welcher Website ich mich befand, erschien nach kurzer Zeit eine Fehlerseite von Chrome mit dem Titel "Oh, nein! Irgendetwas ist schief gegangen" oder so ähnlich. Die Fehlermeldung gab auf jeden Fall keinen Aufschluss darüber, was wirklich schief gegangen ist. Nach einigen Versuchen stellte sich heraus, dass es die in Chrome aktivierte Hardwarebeschleunigung ist. Sobald ich diese ausgeschaltet hatte lief alles wieder ohne Probleme.

    Spotify
    Dann hatte ich mit der Spotify Software für Mac ebenfalls dieses Problem. Das Spotify Fenster flackerte nach dem Öffnen und schien so als würde es sich immer wieder neu aufbauen oder neu zu zeichnen. Letztendlich habe ich auch das in den Griff bekommen indem ich die Hardwarebeschleunigung in Spotify deaktiviert habe.

    Adobe Creative Cloud
    Und nun habe ich das gleiche Problem mit dem Adobe Creative Cloud Client. Also das Programm über welches die installierten Creative Cloud Programme aktualisiert und verwaltet werden können.

    Auch hier startet die Software und flackert dann aber genauso wie Spotify. Man sieht immer mal wieder ganz kurz die Anmeldemaske, aber dann wird das Fenster wieder weiss und er versucht erneut die Anmeldemaske darzustellen. Dies macht das Fenster dann einige Male bis die Software sich schließlich von selbst beendet und einen Crash Report erzeugt (siehe in meiner Antwort direkt unterhalb dieses Posts).


    Spiele funktionieren allerdings ohne Probleme. So zum Beispiel Dead Cells, Minecraft, Limbo, usw.

    Ich vermute, dass es bei der Creative Cloud auch die Hardwarebeschleunigung sein wird.

    Im Absturzbericht steht etwas von Chromium. Den verwendet scheinbar die Creative Cloud Client Software. Und wenn Chrome schon das Problem hat würde es mich bei Chromium auch nicht wundern.

    Ich muss allerdings sagen, dass ich es dann noch einmal mit Chrome Canary versucht hatte, bei der es dann tatsächlich mit aktivierter Hardwarebeschleunigung funktioniert hatte.

    Hat jemand eine Idee wie ich den Fehler in der Creative Cloud beheben kann? Oder liegt hier ein genereller Fehler mit meinem MacBook Pro oder Mojave zu Grunde?

    Vielen Dank bereits.

    Schöne Grüße

    Eddy
     
  2. edwardg

    edwardg Erdapfel

    Dabei seit:
    02.08.19
    Beiträge:
    2
    Hier noch der Absturzbericht des Creative Cloud Clients (zumindest der Anfang):

    Code:
    Process:               Adobe CEF Helper [742]
    Path:                  /Applications/Utilities/Adobe Creative Cloud/*/Creative Cloud.app/Contents/Frameworks/Adobe CEF Helper.app/Contents/MacOS/Adobe CEF Helper
    Identifier:            Adobe CEF Helper
    Version:               4.9.0.504 (4.9.0.504)
    Code Type:             X86-64 (Native)
    Parent Process:        Creative Cloud [457]
    Responsible:           Adobe CEF Helper [742]
    User ID:               501
    
    Date/Time:             2019-08-25 07:52:56.465 +0200
    OS Version:            Mac OS X 10.14.6 (18G87)
    Report Version:        12
    Bridge OS Version:     3.6 (16P6568)
    Anonymous UUID:        492E4AB3-F7B0-5FF8-0704-DF6F90B747EC
    
    
    Time Awake Since Boot: 74 seconds
    
    System Integrity Protection: enabled
    
    Crashed Thread:        12  CompositorTileWorker2/25091
    
    Exception Type:        EXC_BAD_ACCESS (SIGSEGV)
    Exception Codes:       KERN_INVALID_ADDRESS at 0x0000000005e0cb61
    Exception Note:        EXC_CORPSE_NOTIFY
    
    Termination Signal:    Segmentation fault: 11
    Termination Reason:    Namespace SIGNAL, Code 0xb
    Terminating Process:   exc handler [742]
    
    VM Regions Near 0x5e0cb61:
    -->
        __TEXT                 000000010b553000-000000010b5c8000 [  468K] r-x/rwx SM=COW  /Applications/Utilities/Adobe Creative Cloud/*/Creative Cloud.app/Contents/Frameworks/Adobe CEF Helper.app/Contents/MacOS/Adobe CEF Helper
    
    Thread 0:: CrRendererMain  Dispatch queue: com.apple.main-thread
    0   libsystem_platform.dylib          0x00007fff7bbe1997 _platform_bzero$VARIANT$Haswell + 119
    1   org.chromium.ContentShell.framework    0x000000011197e8ef 0x10f2a9000 + 40720623
    2   org.chromium.ContentShell.framework    0x000000011057c7d8 0x10f2a9000 + 19740632
    
    ...