macbook displays

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von philthyphil, 24.04.08.

  1. philthyphil

    philthyphil James Grieve

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    136
    hier gehts nicht um rechtsysteme oder klagen!

    die klage beweist DAS die displays KÖRNIG sind! ob es ein grund ist in D apple zu verklagen sei dahingestellt! es ist in AT in jedem fall ein grund seine knete retour zu bekommen, und das ohne wiederworte! :-D

    wie gesagt macht der apfel auf der packung anscheinend tolerant! wer will schon zugeben das er einen haufen geld für ein oberklasse notebook mit vergleichbar besch...eidenem display hingelegt hat!?
     
  2. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.485
    die klage beweist nur, DASS apple nicht das eingehalten hat, was auf der HP steht. mehr nicht
    und ein oberklasse notebook ist weiß gott kein 950-1200 laptop. das MBP ist ein oberklasse laptop. aber das hattest du ja nicht in der hand.
    bitte geh jetzt einfach. du laberst müll.
    dass es keine threads zu dem thema gibt, beweist nur, dass alle user zufrieden sind.
    die klage hat andere gründe. jedes TN Panel ist gleich. von den farben her kann keins mehr oder weniger. aber wie ja schon gesagt wurde, hat apple da auch keine andere wahl. wollen sie die flache bauform beibehalten, dann gehen nur TN panels.
    kauf dir im nächsten MM ein "super günstig " angebot und sei der meinung was ganz tolles in der hand zu haben.
    ehrlich, dann geht es dir und mir besser.
     
  3. philthyphil

    philthyphil James Grieve

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    136
    haha wer hat denn hier gestritten?
    ich habe auch nicht meinen frust kunt getan sondern gefragt ob jemand einen sinnvollen input leisten kann!? das nur "gegenwehr" kommt weiß ich ja jetzt. :eek:
     
  4. philthyphil

    philthyphil James Grieve

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    136
    bingo! und dass ist beschiss!
     
  5. schwenn77

    schwenn77 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    422
    Weil das alle Hersteller machen? Vielleicht musst du dich mit dem Gedanken anfreunden, das Apple eben KEINE Premiumgeräte herstellt, für ein 13,3" Notebook ist das MB mit seiner Ausstattung und seinen Leistungsdaten sogar relativ günstig. Am MB kann man viel kritisieren, aber das Display unterscheidet sich qualitativ nicht von dem anderer Hersteller (Serienstreuung ausgenommen). Das mal wieder Apple verklagt wird ist nichts neues, Apple wird für jedes fehlende Komma im Impressum verklagt, da gibts eben viel zu holen. Hier gehts um Geld, nicht um schlechte Displays...

    Die allgemein Verarbeitungsqualität ist bei Apple allerdings zum Kotzen, das gebe ich zu. Die verbauten Komponenten sind aber ok.. naja, über die Superdrives kann man sich streiten ;)

    Ahja.. es rennen also die Leute Apple die Bude ein, weil sie behaupten, das das MB "Millionen Farben" anzeigen kann.. wer das tatsächlich tat, solls eben zurückgeben
     
  6. philthyphil

    philthyphil James Grieve

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    136
  7. schwenn77

    schwenn77 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    422
    Ja, ist es... auf meinem Samsung 226BW.. Ups, ist ja gar kein Appledisplay.. nochmal, das ist TN.. kauf dir nen Eizo für tausend öcken, und gib Frieden. Das ist kein Applespezifisches Thema, sondern ein allg. technisches
     
  8. philthyphil

    philthyphil James Grieve

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    136
    @schwenn
    hab ich schon! apple stellt definitiv keine premiumgeräte her.
    bitte was? relativ günstig? um 30% weniger bekommt mein ein notebook mit den gleichn spez. einer grakifkarte mit ded. speicher UND (rapapampam) einem hochwertigerem display.
     
  9. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.485
    kann mir mal jmd sagen, wie man auf einem screenshot ein körniges display erkennen soll?
    so ein blödsinn. da weiß ich schon wieder alles .... wer behauptet auf einem screeshot sieht man irgendwelche display schwächen und dann behauptet das display des MB sei körnig :-D ich klatsch mich weg
    und ich hab dich für seriös gehalten
     
  10. schwenn77

    schwenn77 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    422
    Dann bring mir ein Beispiel, und mach nicht nur Rapapapampam.. achja, bitte 13,3", und nicht den 15,4" 1280x800 Billigscheiss..
     
  11. schwenn77

    schwenn77 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    422
    nein, ist tatsächlich so.. und wie gesagt, tritt der effekt auf allen Displays mit TN-Panel auf (wie auf meinem Samsung). Apple kann man höchstens vorhalten, das das Wallpaper unvorteilhaft für Billigdisplays ist..
     
  12. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.485
    also beim besten willen, ich erkenn da nichts.
     
  13. philthyphil

    philthyphil James Grieve

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    136
    und warum ist es das? weil es von einem apple kommt du dummschwätzer...
    würde ich auch behaupten wenn ich nicht zugeben möchte dass ich gleich zwei notebooks mit scheiss displays für 4000 euro gekauft hätte...

    es ist ein applespezifisches thema, sonst hätte ich es nicht in ein appleforum gepackt, alter...
    ich hab um sinnvollen input gebeten! für die die am abend nichts besseres zu tun haben als ihren frust anonym übers internet abzulassen hab ich einen tipp: einfach mal die finger still halten!

    das niveau ist hier aber ziemlich schnell gesunken!

    vielleicht hat ja doch noch jemand was konstruktives auf lager...
     
  14. philthyphil

    philthyphil James Grieve

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    136
    fyi...bevor noch mehr müll daher kommt...
    ich wollte "kunt tun" dass ich mir um das geld und bei dem namen einfach bessere displays erwartet habe...
    anscheinend zahlt man wirklich für den namen.

    peace
     
  15. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.485
    entschuldigung dass mein ton etwas ausfallend ist. aber ich kann es echt nicht leiden wenn jemand so auf einer lüge beharrt. zudem dann noch behauptet mein heißgeliebtes mb wär schlecht.
    okay die verarbeitung kann man sagen was man will, meins ist ganz okay, besser zumindest als jedes notebook von media. aber das display auf das ich tagtärlich draufgucke, das ist top. super hell, super scharfe schrift (klar ist ja glossy) und super satte farben (klar ist ja glossy).

    und andere newsseiten, bzw techtberichte sagen das gleiche aus. das display wurde eigentlich nie kritisiert.
    wenn jetzt nun ein professioneller fotograf diesen thread eröffnet hätte, dann hätte ich mich von anfang an rausgehalten, wobei ich hätte noch geschrieben, wie er auf die idee käme ein glossy display zu nehmen.
    aber das MBP ist DAS gerät für grafiker, disigner und fotografen. in so vielen berichten über diese leute sieht man ein mbp, hier im forum wird das mbp für solche leute empfohlen und diese bekommen auch die TN panels verbaut.
     
  16. schwenn77

    schwenn77 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    422
    Hallo, ich hab denselben Effekt auf meinem ganz normalen Windowsdisplay?? Soll ich ein Foto davon machen, das du kapierst, das du von der Materie keine Ahnung hast? Wenn du mir einen Tip geben kannst, wo ich ein Notebook mit PVA oder IPS Panel herbekomme, na dann nur zu.. Notebooks haben beschissene Panels, unabhängig vom Hersteller oder Preis.. einzige Unterschiede sind Feinheiten wie LED-Beleuchtung o.ä.

    Wenn du schon bashen willst, dann bitte mit einem Thema das auch Apples Fehler ist... Beispielsweise der Inputlag der Tastatur, die Probleme mit dem Standby der Macbooks.. aber doch nicht mit einem Problem, das Technologiebedingt ist.. was ist jetzt Apples Fehler? Das sie nicht sofort eine neue LCD-Technik auf den Markt bringen? Wär bei dem Preis ja angebracht (vorsicht, Ironie..)
     
  17. schwenn77

    schwenn77 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    422
    Wobei ein prof. arbeitendenr Grafiker nie Arbeiten bei denen es auf farbtreue ankommt, auf einem MBP beurteilen würde.. für den mobilen Einsatz sind die Displays(LED) allerdings mit das beste, aber farbecht sind sie noch lange nicht..
     
  18. philthyphil

    philthyphil James Grieve

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    136
    hallo, auf ein neues!
    ich weiß nicht WAS es ist oder WARUM!? und ich versuche im gegensatz zu dir hier auch nicht den hobbyexperten zu machen! tatsache ist dass das bild( beim dvd schaun zb), bei einem 1:1 vergleich mit einem beschissenen dell, auf einem macbook nicht so schön wie auf dem anderen gerät ist! natürlich irren die apple experten und sehen denn mängel nur damit so 0-8-15 experten wie du was zu korrigieren haben! ich habe mit mehreren fachleuten gesprochen, da ich mich im gegensatz zu dir nicht als spezi gebe! ich konnte/wollte es auch nicht sehen...man muss schon genauer hinsehen! die reseller haben es auch erkannt und bestätigt...natürlich nicht gesagt das display ist scheisse, damit du es auch kapierst!
     
  19. philthyphil

    philthyphil James Grieve

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    136
    das kommt mir auch so vor
     
  20. philthyphil

    philthyphil James Grieve

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    136
    oder auch nicht

    ...
    apples fehler ist, dass apple in den medien lügt und etwas verspricht was laut deinen ansagen gar nicht erst möglich ist! und apples fehler ist, dass apple im moment displays verbaut die bei dem preis im grunde genommen eine reine frechheit sind! aber zum glvk gibt es leute wie dich, die ihre produkte kaufen und schönreden...anders wär das umsatzplus wahrscheinlich gar nicht möglich gewesen! :-D fyi...dieser thread ist keine kritik an dich! du tust so als würde dich apple bezahlen damit du hier einem auf experte machst! bleib lieber locker... wenn deine displays brillant und super sind dann freu dich! whatever helps you sleep at night...