LTE Router 50GB=maximum?

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS / LTE" wurde erstellt von Julian1989, 15.07.17.

  1. Julian1989

    Julian1989 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.05.14
    Beiträge:
    1.005
    Hi Purzel, Ein Videoanruf? LG
     
  2. ts2000

    ts2000 Seidenapfel

    Dabei seit:
    07.06.10
    Beiträge:
    1.331
    Als Anhalt kann man folgende Werte gut hernehmen:

    1 Min. via WLAN: ca. 10 MB
    1 Min. via mobiles Netz: ca. 2-4 MB
     
  3. purzel

    purzel Beauty of Kent

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    2.152
    Ja.
     
  4. Julian1989

    Julian1989 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.05.14
    Beiträge:
    1.005
    Gibt es LTE Antennen für iPhone und iPad?
    Oder braucht man für die Verwendung einen USB Stick?

    Meine Mutter hat nicht so guten Empfang. Facetime bricht oft ab.

    Sie will keinen neuen Vertrag sondern nur ihr iPhone und iPad nutzen.
     
  5. nomos

    nomos Borowinka

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.717
    In Ermangelung von möglichen Anschlüssen am iDevice wohl eher nein.
     
  6. Julian1989

    Julian1989 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.05.14
    Beiträge:
    1.005
    Kann Sie ein Giga Cube kaufen und mit der Sim Karte aus dem iPad nutzen?
     
  7. nomos

    nomos Borowinka

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.717
    Frag mal bei Vodafone nach.
     
    ts2000 gefällt das.
  8. Julian1989

    Julian1989 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.05.14
    Beiträge:
    1.005
    Wir haben jetzt ein Gigacube gekauft. So um die 5 mbit/s gehen damit. Lässt sich das mit einer externen Antenne steigern?
     
  9. MACaerer

    MACaerer Edelborsdorfer

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.810
    Naja, 5Mbit/s ist ja nun nicht gerade so der Brüller in der heutigen Zeit. Ob mit einer Außenantenne mehr zu erreichen ist hängt davon ab wie hoch der derzeitige RSSI-Wert (Signalpegel) ist. Am LTE-Router müsste es normalerweise eine Anzeige für den Signalpegel geben. Wenn nur wenig Balken der Anzeige zu sehen sind kann man versuchen durch Positionsänderung im Haus/Wohnung einen optimaleren Standort zu finden und dadurch mehr zu erhalten. Wenn das nichts bringt wäre eine Außenantenne eine Überlegung wert. Der Aufwand eine Dachantenne nebst Verkabelung zu installieren ist natürlich auch nicht ohne.

    MACaerer