[10.14 Mojave] known_hosts Datei im .ssh Ordner löschen

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von Chasper, 14.08.19.

  1. Chasper

    Chasper Klarapfel

    Dabei seit:
    08.07.17
    Beiträge:
    274
    Ich stehe leider vor folgendem Problem:

    Beim Verbinden mit meinem Webspace kommt eine Fehlermeldung, welche, laut Anweisungen des Hosters, wie folgt gelöst wird:
    ... der Eintrag muss lokal auf Ihrem Gerät aus der Datei ~/.ssh/known_hosts gelöscht werden ...

    Dennoch bin ich nicht in der Lage folgendes Verzeichnis zu öffnen weder:
    • Finder -> Gehe zu Ordner -> ~/.ssh/
    • Terminal: open ~/.ssh/known_hosts oder cd ~/.ssh bekomme ich immer folgende Fehlermeldung: "No such file or directory" (habe es auch mit sudo versucht, ohne Erfolg).
    Kennt sich jemand damit aus? Sollte so ein Verzeichnis vorhanden sein? Zumal ich oftmals mit mehreren FTP Servern eine Verbindung herstelle?

    Vielen Dank im Voraus.


    //edit Durch Neuinstallation des FTP Clients, konnte ich die Datei zwar immer noch nicht öffnen, der Fehler wurde aber mittels einem Häckchen im neuen Client gefixt.
     
    #1 Chasper, 14.08.19
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.19
  2. FuAn

    FuAn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    18.07.12
    Beiträge:
    796
    Da anscheinend das Verzeichnis .ssh fehlt, fehlt auch die known_hosts Datei. Bist du sicher dass du via FTP mit deinem Webspace kommunizierst oder SFTP? Bei einer FTP Verbindung sollte keine known_hosts abgefragt werden, vielleicht stört sich das Programm allerdings daran dass die Datei schlichtweg fehlt.

    Schaut mal in deinem User Verzeichnis nach öffne ein Terminal:
    cd ~
    ls -la
    Das Verzeichnis .ssh sollte zu sehen sein der . Bedeutet, dass das Verzeichnis versteckt ist.
    Falls nicht vorhanden führe im Terminal folgendes aus:
    ssh-keygen -t rsa

    .ssh sollte jetzt vorhanden sein eigentlich auch known_hosts ansonsten im Terminal :
    mkdir .ssh
    cd .ssh
    touch known_hosts

    Kann sein, dass der FTP Client sein ssh key und known hosts anderswo speichert, einfach mal einen anderen client versuchen.
     
    ottomane, trexx und dg2rbf gefällt das.
  3. cryptosteve

    cryptosteve James Grieve

    Dabei seit:
    16.04.17
    Beiträge:
    137
    Die ~/.ssh/known_hosts muss man auch nicht unbedingt händisch bearbeiten. Wer damit nicht so geübt ist und auch nicht tiefer einsteigen möchte, kann sich mit einem einfachen
    Code:
    ssh-keygen -R $hostname
    im Terminal behelfen, wobei $hostname hier durch den tatsächlichen Hostnamen ersetzt werden muss.
    Ansonsten ggf. einfach mal die tatsächliche Fehlermeldung pasten, dann können wir besser helfen.

    Edit: editiert, um die Aussage etwas zu präzisieren
     
    dg2rbf gefällt das.
  4. ottomane

    ottomane Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    11.239
    Da du ja möglicherweise FTP benutzt, möchte ich darauf hinweisen, dass das Protokoll äußerst unsicher ist.

    Nutze immer sFTP.
     
    dg2rbf und trexx gefällt das.