Klassisches Lizenzmodel Office?

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von obstbauer, 25.07.19.

  1. obstbauer

    obstbauer Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    814
    Hallo AT,

    ich suche grade für unsere Büro mehrere Office (2019) Lizenzen, bisher wurde noch ein altes Office:mac 2013/11 an allen Plätzen genutzt, mit zunehmenden Updates auf OSX ist das aber langfristig raus.

    Office 365 wäre ein schicke Sache aber wir nutzen aktuell andere Groupware somit ist die Businessversion eher raus und auch zu teuer für unsere (schmale) Anwendung, die Home Version ist uns zu unflexibel und auch für den geschäftl. Einsatz ungeeignet.

    Wir hätten gerne einfach 10 Lizenzen mit Serials die wir bei Rechnerwechsel / neuer Rechner etc. auf einen neuen Rechner übertragen können, dies war früher mit einer Serial einfach möglich.

    Wir hatten bei einem Händler mal Lizenzen angefragt aber da bekomm man keine Serial sondern eine Serializer App der anscheinend von Microsoft für Volumeliezenzen rausgegeben wird, damit verschweißt man scheinbar die Installierte Version mit dem Gerät, angeblich geht das aber dann nur 1x und man kann die Version dann auch nicht mehr auf ein anderes Gerät "umziehen".

    Gibt es denn das klassische Model noch mit einmaliger Anschaffung für xy Lizenzen und Flexibilität bei Rechnerumzug etc.?

    Danke für kurze Aufklärung:)

    Gruss
    OB
     
  2. smoe

    smoe Virginischer Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    11.374
  3. obstbauer

    obstbauer Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    814
    Danke,
    die hatte ich auch gesehen aber es war nicht klar ersichtlich ob der "Code" ähnlich wie bei O365 die Lizenz in einem einzelnen Onlinekonto "freischaltet" und sich der Nutzer sich dann via Email authentifizieren kann/muss am Rechner.

    Schön wäre auch wenn es ein Model gäbe wo ich übersichtlich sehen kann welcher Rechner grade Office installiert hat und ggf. wer.

    Klar, mit Office 365 Business Premium geht das ja, das haben wir bei einem anderen Kunden im Einsatz und auch Zugriff auf die Adminkonsole. Allerdings ist uns das in der Premiumversion zu Fett auch preislich...

    ODER
    gibt es vielelcut ein Office 365 Abomodel /Plan auch ohne Exchange/Mail/Kalender etc. sondern NUR mit gewöhnlichen Office Apps wie Excel, Word, Powerpoint...?

    Gruss

    OB
     
  4. FuAn

    FuAn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    18.07.12
    Beiträge:
    800
    Yes gibt es heißt office 365 business siehe Screenshot “Business [​IMG]email not included”
     
  5. obstbauer

    obstbauer Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    814
    Danke erneut,
    One Drive würden wir auch nicht brauchen, quasi NUR die Apps,
    ohne alles weitere, gibts das auch?

    Gruss
    OB
     
  6. FuAn

    FuAn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    18.07.12
    Beiträge:
    800
    Man sollte schon meinen, dass man sich das selbst mal anschauen kann... aber ich vermute onecloud ist immer mit bei weil das gibts ja schon ohne office365 mit 1tb kostenfrei...
     
  7. Keef

    Keef Blutapfel

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.596
    @FuAn

    1 TB kostenfrei? Sind m.E. nur noch 5 GB.
     
  8. smoe

    smoe Virginischer Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    11.374
    OneDrive ist fast immer dabei.

    Wenn du die Box bei Amazon kaufst bekommst du einen Code den du online einlösen und mit einem MS-Account verknüpfen musst. Die Lizenz kann aber problemlos auf einen neuen Rechner umgezogen werden.