Apfeltalk Weihnachtsbanner 2014

iPhone Kauf/Verkauf: Datenübernahme auf ein neues iPhone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von .david, 03.06.09.

  1. esci

    esci Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    50
    Es wird nur dann nach 10maliger Falscheingabe gelöscht, wenn du das so eingestellt hast.
    Und dann ist alles weg, ja. Dann hilft nur ein Backup.
  2. crazyflo

    crazyflo Cox Orange

    Dabei seit:
    26.11.12
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ok, passt. Natürlich habe ich dies so aktiviert. Dann kann ich also das 5er bedenkenlos verkaufen. Danke.
  3. Sir-Barthezz

    Sir-Barthezz Ribston Pepping

    Dabei seit:
    29.04.12
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    3
    So in kurze erhalte ich hoffentlich mein neues iPhone.

    Wie ich die alten Daten auf das neue Gerät bekomme ist mir nun klar.

    Aber wie muss ich verfahren,wenn ich nur meine Apple ID auf das neue machen will aber kein datenmüll haben möchte.


    Gesendet von meinem iPhone 4S mit Apfeltalk
  4. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    22.784
    Zustimmungen:
    2.252
    Einfache nicht die Daten übertragen und das iPhone als neues Gerät einrichten.
  5. Sir-Barthezz

    Sir-Barthezz Ribston Pepping

    Dabei seit:
    29.04.12
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    3
    Aber mit meiner Apple ID kann ich mich Gefahr los anmelden?!

    Sorry das ich,für einen oder andern,solche simplen fragen stelle. Aber das ist das erst mal,das ich von iPhone auf iPhone wechsle


    Gesendet von meinem iPhone 4S mit Apfeltalk
  6. raven

    raven Kaiserapfel

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    7.228
    Zustimmungen:
    1.190
    Geht ohne Probleme. Steckst die SIM rein ensperrst sie, gibst den Wlan-Schlüssel ein und konfigurierst es als neues Iphone. Danach kannst du es auch an iTunes stöpseln und gibst an was synchronisiert werden soll.

    Auf dem IPhone steht sogar * und los gehts* :)
  7. Sir-Barthezz

    Sir-Barthezz Ribston Pepping

    Dabei seit:
    29.04.12
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    3
    Erst mal Brauch ich die neue SIM für meine neues IPhone 5s 32GB


    Gesendet von meinem iPhone 4S mit Apfeltalk
  8. raven

    raven Kaiserapfel

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    7.228
    Zustimmungen:
    1.190
    @Sir-Barthezz Das wird sicher kein Problem sein. freu dich auf dein neues Iphone.
  9. silvergo

    silvergo Idared

    Dabei seit:
    09.11.14
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Apfelgemeinde,
    Ich habe noch eine Iphone 4 und bekommen diese Woche mein neues IPhone 6.
    Ich habe zu meinem Problem schon viele Seiten in INet gelesen, komme aber nicht weiter
    Ich habe mein Passwort für das verschlüsselte Backup in ITunes vergessen, dies ist schon länger so, ich habe es bisher ignoriert und mein Backup in der iCloud gemacht. Nun mit dem neuen 6er möchte ich das nun bereinigen.
    Ich habe außerdem ein Ipad und sycronisiere damit mical, Notizen, Kontakte, Fotostream usw.
    Nun weiß ich nicht, wie ich das neue IPhone 6 einrichten soll, damit ich das leidige Problem mit dem vergessen Passwort beim Backup loswerde!
    Ich denke:
    Das neue 6er als neues IPhone konfigurieren, dem Gerät einen anderen Namen geben, als dem Alten. Das neue IPhone 6 mit meiner AppleID anmelden. Die von mir gewünschten Apps neu aus dem Store beziehen, er müßte ja erkennen was ich schon gekauft habe!
    Die Kontakte, Notizen, usw müßten ja automatisch über ICloud syncronisier werden. Denke das macht das IPhone wegen der bekannten Apple ID.
    Bei einigen Programmen wie z.b. Outbank2 werde ich wohl händische tätig werden müssen und die verschiedenen Konten neu eingeben. Auch Passwörter und WLAN Einstellungen sind weg!
    Ist zwar alles ein bisschen Arbeit, sehe aber keinen anderen Ausweg um mein Problem mit dem vergessen Passwort loszuwerden.
    Wenn ich mein neues IPhone einfach aus dem Backup über die ICloud wiederherstelle ist mein Passwortproblem immernoch da, habe ich Recht?

    Ich bin leider nicht gerade der Apple Experte und würde mich über ein paar Antworten freuen

    Grüße aus Mittelfranken
  10. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    22.784
    Zustimmungen:
    2.252
    Ich denke du denkst richtig. :)
    markthenerd gefällt das.
  11. silvergo

    silvergo Idared

    Dabei seit:
    09.11.14
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Dann schon mal vielen Dank für die Antwort, werde berichten ob es Probleme gab
  12. Hansdampfer

    Hansdampfer Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.11.14
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute! Helft mir mal bitte:

    Ich habe ein Iphone 5 verkauft was ordnungsgemäß zurückgesetzt wurde und auch nicht mehr mit einer Apple-ID verknüpft ist. Soweit so normal, wie immer.

    Jetzt behauptet der Käufer er könne es nich nutzen weil er eine PIN braucht, was ich mir nicht erklären kann. Er wollte meine PIN und meine Apple-ID samt Passwort. Ja ne is klar...
    Nachdem ich natürlich nicht darauf eingegangen bin, hat er das Iphone (ohne Zubehör) an mich zurückgeschickt damit ich es freischalte. Was bitte soll ich da noch freischalten?! Es IST und WAR immer zurückgesetzt, wenn ich es einschalte kommt ganz normal der Begrüßungsbidlschirm zur neuen Konfiguration. Da braucht niemand mehr nen PIN!? Was soll das? Der Käufer könnte doch auch mit Itunes das Iphone neu aufsetzen, aber entweder kann oder will er das nicht. Was soll ich da noch mehr zurücksetzen? Er sagt mir ja noch nicht mal an welcher Stelle er den PIN gebraucht hätte. Ich vermute von seiner eigenen SIM...
  13. Te-Punkt

    Te-Punkt Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.08.12
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Puh, wenn der Käufer sich nicht äußert, wird es echt schwer. Da muss aber schon Hilfe von seiner Seite kommen. Ich denke, er meint auch die PiN seiner Sim-Karte. Dies wurde bei mir sonst auch nur gefragt.
  14. sternenstaub

    sternenstaub Roter Stettiner

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    251
    Das iPhone funktioniert ja auch ohne SIM (erstmal). Also kannst du beweisen das erst eine PIN angefordert wird wenn die SIM eingelegt wird. Die PIN wird also nicht vom iPhone angefordert um das Gerät zu benutzen.


    Amazing! Unbelievable! Awesome. The best signature I've ever made!
  15. Te-Punkt

    Te-Punkt Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.08.12
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Das iPhone verlangt aber eine SIM bei der Inbetriebnahme! Zumindest meine iPhones.
  16. Hansdampfer

    Hansdampfer Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.11.14
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Ja so ist es. Es hat sich herausgestellt der Käufer musste tatsächlich nur seine PIN für seine SIM-Karte eingeben.

    Ich fasse mir da nur an den Kopf. Smartphone heißt nicht smart user...
    sternenstaub gefällt das.
  17. landplage

    landplage Admin AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    18.796
    Zustimmungen:
    1.807
    So habe ich das auch erlebt.
    Ariestabox gefällt das.
  18. Ariestabox

    Ariestabox Idared

    Dabei seit:
    11.12.14
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe, dass bei meinem verkauften iPhone auch alle Daten richtig gelöscht waren...

Diese Seite empfehlen