iPhone Kauf/Verkauf: Datenübernahme auf ein neues iPhone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von .david, 03.06.09.

  1. Tollwut

    Tollwut Antonowka

    Dabei seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    ich werde mir morgen ein neues iPhone 5S kaufen. Zur Zeit habe ich noch ein altes iPhone 3 GS. Spricht irgendetwas dagegen, das neue iPhone 5S mit dem letzten vorhandenen Backup des iPhone 3 GS zu bespielen? Ich denke dabei an Performance Einbußen, bzw. dass das neue IPhone 5S langsamer wird/wäre im Gegensatz zu einem sauberen Neusystem?
  2. Martin Wendel

    Martin Wendel Moderator & Redakteur AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    20.808
    Zustimmungen:
    1.478
    Nein, spricht nichts dagegen. Sollte wider erwarten doch etwas nicht klappen, kannst du immer noch auf ein sauberes System wiederherstellen.
  3. Tollwut

    Tollwut Antonowka

    Dabei seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    ich nochmal. Mein neues iPhone 5s liegt nun vor mir und ich mache mir jetzt Gedanken über die erste Inbetriebnahme ,respektive die Akkupflege. Wie verhalte ich mich am besten? Akku zu 100% laden und dann einmal komplett entleeren oder nach der ersten Komplettladung nach Bedarf einfach immer mal wieder anschließen. Also egal, ob 95%, 50% oder 5%?

    Vorab schonmal vielen Dank!
  4. MandelriegelxD

    MandelriegelxD Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    212
  5. Bennyle

    Bennyle Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    11.10.12
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Ich habe das Problem, dass mein Iphone einfach aus geht - wie beschrieben im Ios Akku Thread.

    Ich hab jetzt das 5er wiederhergestellt und danach mein Backup eingespielt. Da ich das zum ersten Mal gemacht hab:

    davor frei 11,45 und nun 12,3. hab sonst alles per OTA gemacht. Alle Daten scheinen drauf zu sein. Ist das dann normal?
  6. MandelriegelxD

    MandelriegelxD Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    212
    Die Apps speichern Daten auf dem iPhone, die bei einer Synchronisation wieder gelöscht werden oder beim Aus- und Einschalten des iPhones. Der Cache der Apps wird dadurch geleert.
  7. technixx

    technixx Braeburn

    Dabei seit:
    17.03.14
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Es gibt wirklich keine einfachere Umsetzung die Daten auf ein neues Handy mitzunehmen!
  8. aika2001

    aika2001 Idared

    Dabei seit:
    24.07.14
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,
    habe auch eine Frage zur Datenübertragung:
    ich habe mir das 5c gekauft, hatte vorher ein 4S.
    Datenübertragung hat auch ohne Probleme funktioniert, nur eins ist mir aufgefallen:
    die in iOS 7 integrierten Apps, wie iPhoto, Sprachmemo App usw. verschwinden nach dem einrichten des neuen iPhones.
    klar, die apps waren ja nicht auf dem alten... gibt es eine Möglichkeit an diese eigentlich vorinstallierten Apps heranzukommen?
    iPhoto usw. findet man im App Store, den Compass und Sprachmemo beispielsweise nicht...
  9. Martin Wendel

    Martin Wendel Moderator & Redakteur AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    20.808
    Zustimmungen:
    1.478
    Compass und Sprachmemo sind immer installiert. Vermutlich nur in irgendeinem Ordner auf irgendeiner der Homescreen-Seiten versteckt.
  10. aika2001

    aika2001 Idared

    Dabei seit:
    24.07.14
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    komisch... hab das iphone nochmal wiederhergestellt und das Backup nochmal drauf gespielt, jetzt sind die apps wieder da!

Diese Seite empfehlen