1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 2017 (10 Jahre iPhone) - Gerüchteküche

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Verlon, 11.09.16.

  1. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    2.386
    Glaube nicht das ich was verpasst habe, dafür habe ich noch zu sehr „ungewollten“ Kontakt mit den Samsungs (Edge als auch nicht Edge). Von daher würde ich eher sagen...wäre ich froh ich hätte einiges verpasst. ;)
     
  2. Dominik Ramb

    Dominik Ramb Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    12.01.17
    Beiträge:
    374
    @eXiNFeRiS

    In Hinsicht auf Samsung, glaube ich das gerne! :D
    Aber wieso stellst du andere Unternehmen wie Huawei oder so Samsung gleich?

    Ich habe neben dem iPhone 7 noch ein Huawei Mate 8 und honor 8 Pro, die Geräte sind beide
    absolut Spitze. Optisch als auch von der Performance (Android 7 und EMUI 5.0 / EMUI 5.1)
     
  3. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    2.386
    Läuft doch Android drauf, also frage beantwortet. :)

    Hatte auch schon genügend Kontakt mit Wiko, HTC, Huawei etc. Ich wollte sie nur nicht alle aufzählen und hab dann Samsung als Platzhalter genommen.
     
  4. Dominik Ramb

    Dominik Ramb Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    12.01.17
    Beiträge:
    374
    Ok... Wusste gar nicht, dass Android Einfluss auf die Optik eines Geräts nimmt ;)
     
    Butterfinger gefällt das.
  5. dr-eisbach

    dr-eisbach Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    247
  6. saw

    saw Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    3.824
    Und Google, Amazon und Microsoft, sind darum gleich mit abgerutscht?
    Sorry, aber da hat die FAZ mal richtig in die Tonne gegriffen.
    Die Aktien von Apple (und einiger anderer Marktbegleiter) sind einfach etwas Richtung Realismus gewandert.
    Da hat der Modemchip sicherlich keine großen Anteil,
    ich wage zu bezweifeln, dass eine nennenswerte Anzahl potentieller iPhone Käufer überhaupt wirklich wissen,
    in wie weit sich dies bei ihnen auswirkt.
    Von einigen asiatischen Märkten abgesehen, dürften die meisten Kunden überhaupt nichts merken, was ihnen da theoretisch fehlen würde, wären ihre Zugange denn überhaupt schnell genug.

    Aber wenn ich schon lese:
    Okay, der Hersteller mit dem höchsten Marktanteil im Smartwatchbereich und Umsatzmäßig wohl größte Uhrenhersteller weltweit,
    hat zwar Milliarden Umsätze in dem Bereich erwirtschaftet, aber es ist kein Kassenschlager?
     
  7. NorbertM

    NorbertM Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    3.242
    Nein, es gibt für die theoretisch möglichen 1Gbit-Übertragungsraten weder Anbieter noch reale Anwendungsszenarien. Aber es gibt unzählige Portale im Netz, die diesen Unsinn abschreiben und veröffentlchen.
     
    iN.D. und Papa_Baer gefällt das.
  8. Barry1983

    Barry1983 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    21.01.11
    Beiträge:
    382
    Ich wollte ja dieses Jahr eigentlich aussetzen, da ich mir erst letztes Jahr das iPhone 7 Plus gekauft habe. Aber sollte das iPhone 8 wirklich kommen und ein ähnlich großes Display in einem kleinerem Gehäuse haben schlage ich zu.
     
  9. Mokotschombo

    Mokotschombo Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    05.03.15
    Beiträge:
    665
    Sagt es nicht jeder iPhone Käufer jedes Jahr um gutes Gewissen im Kopf zu haben :)?
     
  10. Dominik Ramb

    Dominik Ramb Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    12.01.17
    Beiträge:
    374
    Letzte Woche habe ich das auch im Radio gehört: "Neues iPhone schon vor Release alt."

    So etwas hasse ich ja, wenn ahnungslose Moderatoren irgendeinen Blödsinn von sich geben,
    dass das iPhone ja aufgrund des Modemchips schon vollkommen veraltet wäre. Zusätzlich dann noch die ganzen doch so professionellen Anrufer, die bereits jetzt schon von dem neuen iPhone enttäuscht sind, obwohl es das noch gar nicht gibt.
    Das ist einfach lächerlich und unnötig!

    Wenn man es so sieht, wäre auch das iPhone 7 schon echt alt, denn es unterstützt nur Cat. 9 ... hingegen gibt es schon Smartphones, welche Cat. 12 unterstützen - Ja und? Genau diejenigen, die sich darüber aufregen, haben nicht die geringste Ahnung was das überhaupt ist. Wahrscheinlich Eiern sie auch noch mit ihrem Urzeit 3G Tarif rum und beschweren sich trotzdem über das langsame LTE ...
     
  11. Bennyle

    Bennyle Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    11.10.12
    Beiträge:
    475
    Die wirst du aber nicht los bekommen.
    Musst nur mal auf Facebook schauen. Kaum ein Artikel über das Iphone kommt gleich ein Samsung Fan oder dergleichen ums Eck und dann wird auf beiden Seiten hin und her beleidigt.
     
  12. Verlon

    Verlon Blutapfel

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    2.569
    Bezüglich Fingerprint Sensor im Display: die Hinweise verdichten sich das Vivo auf dem MWC17 das erste Smartphone mit dieser Technologie vorstellen wird ("We are thrilled to be launching a new solution in just a few days at Shanghai #MWC2017. Let's unlock the future together!").

    Ein entsprechendes Video ist ebenfalls geleakt:

     
    ottomane gefällt das.
  13. Fantom53

    Fantom53 Lambertine

    Dabei seit:
    20.02.10
    Beiträge:
    705
    Schön und gut, aber dennoch kann man nicht zwingend sagen, dass sie dann die ersten waren. Wann wurde mit der Entwicklung begonnen? Funktioniert es einwandfrei? Wann ist es denn überhaupt verführbar... Nur wenn jemand es als erstes bringt, heißt es noch lange nicht, dass er es auch als erstes erdacht, entwickelt oder marktreif gemacht hat. Ich denke da noch zurück an HP, die unbedingt vor dem iPad ihr erstes Tablett vorstellen wollten und auch gemacht haben. Was ist eigentlich mit denen passiert?
     

Diese Seite empfehlen