In Word alles perfekt - gedruckt werden jedoch nur Rechtecke

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von maexle, 02.05.16.

  1. maexle

    maexle Idared

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    26
    Hallo zusammen,

    auf meinem neuen Mac wird in Word alles perfekt angezeigt. Wenn ich das versuche zu drucken erhalte ich jedoch nur Rechtecke auf dem Papier wie damals beim Anzeigen von fehlerhaften PDF Dateien, die wenig verbreitete Fonts beinhalteten.

    Die Schriftsammlung habe ich schon gecheckt und die doppelt vorhandenen Schriften (in dem Fall Futura Light und Avantgarde) zusammenfügen lassen (gelbe Dreiecke damit verschwunden). Auch der Druckertreiber (Brother Laserdrucker) ist auf dem neuesten Stand.

    Woran kann das also noch liegen?

    Vielen Dank.
    Max
     
  2. double_d

    double_d Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    08.03.12
    Beiträge:
    5.619
    Schau mal hier rein.
    Vielleicht hilft Dir das weiter?
     
  3. maexle

    maexle Idared

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    26
    Leider nicht :(
     
  4. nomos

    nomos Borowinka

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.717
    Was passiert, wenn du in ein PDF "druckst"?
     
  5. maexle

    maexle Idared

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    26
    Leider genau das gleiche Problem.
    Muss also an irgendeinem Mac internen Problem liegen, nicht am Drucker.
     

    Anhänge: