1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HomePod Sammelthread

Dieses Thema im Forum "Home Automation" wurde erstellt von Zug96, 24.02.18.

  1. dasDirk

    dasDirk Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    30.10.11
    Beiträge:
    771
    Nö... da ist nix zu sehen...
     
  2. dasDirk

    dasDirk Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    30.10.11
    Beiträge:
    771
    jetzt muss ich auf meine alten Tage auch noch englisch lernen um mich mit Siri zu unterhalten... ;)
     
  3. dasDirk

    dasDirk Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    30.10.11
    Beiträge:
    771
    Ja es können beide als Zentrale benutzt werden.

    Ist es möglich den Apple TV über Siri am HomePod ein bzw. aus zu schalten. Ist mir noch nicht gelungen. Habe ich was übersehen?

    Kann man den Apple TV in der Home app sehen wie den HomePod? Ist mir auch noch nicht gelungen :(
     
  4. grumdav

    grumdav Ontario

    Dabei seit:
    08.03.14
    Beiträge:
    340
    Also bei mir wird nur der HomePod angezeigt. Ob Apple TV sich aktivieren lässt, kann ich erst heute Abend testen.
     
    dasDirk gefällt das.
  5. dasDirk

    dasDirk Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    30.10.11
    Beiträge:
    771
    Ich kann sie nun beantworten. Gerade kam die Kreditkartenabrechnung. Der HomePod hat mich exakt 316,42 € gekostet.
     
    kolvi gefällt das.
  6. _macminimal

    _macminimal Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    11.11.14
    Beiträge:
    752
    ok, danke. Vermutlich wird der HP (auch) wenn er Zentrale ist, als Gerät angezeigt um "Szenen" mit Musik zu erstellen. Das ATV zu steuern sieht Apple vllt gar nicht vor, das wäre/ist somit auch nicht zu sehen.
     
  7. dasDirk

    dasDirk Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    30.10.11
    Beiträge:
    771
    Siri sagt sowas in der Art, das es nicht unterstützt wird...
     
  8. _macminimal

    _macminimal Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    11.11.14
    Beiträge:
    752
    Was jetzt Musik via HP abzuspielen oder ein aTV zu steuern?
     
  9. dasDirk

    dasDirk Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    30.10.11
    Beiträge:
    771
    Da habe ich wohl zuviel zitiert. Es ging nur um die Steuerung des ATV über den Homepod via Siri.
     
  10. dasDirk

    dasDirk Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    30.10.11
    Beiträge:
    771
    Habe gerade mitbekommen das ich den HomePod von unterwegs starten kann. Als ich in die Wohnung kam lief der zuletzt eingestellte Sender. Siri hat mir eine Programm oldschool hiphop zusammengestellt. Bis jetzt war noch kein Mist dabei.
     
  11. dasDirk

    dasDirk Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    30.10.11
    Beiträge:
    771
    Ich habe auf der Suche nach der Firmware 11.3 jetzt mal das iPhone auf Region USA eingestellt. Und er findet noch immer keine. Hat jemand von euch den HomePod noch mir der 11.2.5 laufen und kann mal schauen ob da ein update angeboten wird.

    Oder wurde es evtl. wieder zurück gezogen. Da es ihn hier ja offiziell noch nicht gibt könnte sowas ja unter gehen bzw.ist ja nun nicht wirklich von Interesse.
     
  12. grumdav

    grumdav Ontario

    Dabei seit:
    08.03.14
    Beiträge:
    340
  13. dasDirk

    dasDirk Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    30.10.11
    Beiträge:
    771
    Danke grumdav...habe inspiriert durch die Anleitung meine Räume entfernt und den HomePod. Nach einem erneuten "koppeln" meldete sich jetzt umgehend das update.

    Wenn es dann durch ist habe ich alles aktuell.
     
    kolvi gefällt das.
  14. dasDirk

    dasDirk Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    30.10.11
    Beiträge:
    771
    Meine Erfahrung nach 5 Tagen Nutzung sind durchweg positiv. Ich bin vom Klang her überrascht, schöner satter Bass. Auch ist die Tonausgabe vom  TV über den HomePod möglich. Leider wird der HomePod nicht immer angezeigt, hier hilft nur der Neustart des  TV´s weiter. Habe jetzt die Beta vom  TV installiert, das Problem bleibt bestehen. Die Lösung immer noch nur ein kompletter Neustart der  TV´s.

    Auch hat sich mein Hörverhalten verändert. Grundsätzlich hatte ich den HomePod wegen Airplay gekauft und wollte die Musik vom Handy bzw. MacBook streamen. Hier hatten sowohl Sonos und auch die Naim Mu-so mit ständigen Verbindungsabbrüchen geglänzt.
    Ich habe vor kurzem noch ein apple Musik Abo abgeschlossen und sag Siri nur noch was ich hören möchte. Und schon legt sie los. Die Musik vom MacBook habe ich gelöscht und somit wertvollen Plattenplatz gewonnen.

    Da der HomePod in der Home App auftaucht habe ich nicht jetzt damit ein wenig beschäftigt und werde im Herbst meine Heizungsthermostate durch HomeKit Geräte von Elgato ersetzen. Dem Spieltrieb werde ich vorher durch ein, zwei Steckdosen und irgendwas mich Licht befriedigen. Kennt jemand das Lichtband von LIFX bzw. die Flächen von Nanoleaf? Benötigen die einen extra Hub oder funktionieren sie wie die Elgato Produkte ohne direkt?

    Sorry, bin dann gerade ein wenig vom Thema abgekommen.

    Wenn dann Airplay 2 veröffentlicht ist werde ich mir wohl noch einen zweiten HomePod holen.
     
    #54 dasDirk, 08.04.18
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.18
    kolvi und grumdav gefällt das.
  15. kolvi

    kolvi Carola

    Dabei seit:
    08.08.17
    Beiträge:
    113
    Hat sich das Problem eigentlich mit dem jüngsten IOS update gelöst oder verringert?
     
  16. dasDirk

    dasDirk Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    30.10.11
    Beiträge:
    771
    Welches Problem?
     
  17. kolvi

    kolvi Carola

    Dabei seit:
    08.08.17
    Beiträge:
    113
  18. dasDirk

    dasDirk Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    30.10.11
    Beiträge:
    771
    Ah, okay... Nein, ab und an finde ich den HomePod nicht im ATV für die Audiowiedergabe. Sowohl die 11.3 des HomePod als auch die 11.x Beta vom ATV lösen das "Problem" nicht.
     
  19. Jaron

    Jaron Erdapfel

    Dabei seit:
    17.10.15
    Beiträge:
    4
    Also, ich habe jetzt lange gewartet, bis ich mir einen HomePod hole, da ich einfach keinen Ami-Stecker haben will. Ich weiß, dass es da Adapter gibt und auch das Kabel getauscht werden will, aber ich möchte den Ersten einfach so haben, wie er sein soll. (Komisch, aber so bin ich halt. :)

    Jetzt aber die Frage: Falls der Homepod irgendwann mal endlich kommt, lohnt er sich dann noch zu kaufen oder sollte man dann gleich die WWDC abwarten, ob eine neuere Hardware-Version kommt!?
     
  20. kolvi

    kolvi Carola

    Dabei seit:
    08.08.17
    Beiträge:
    113
    Wann kommt er denn??? Also abwarten und Tee trinken... ich persönlich glaube zudem, dass die hardware jetzt noch nicht geändert wird... und wenn, dann noch nicht in den Verkauf kommt...
     

Diese Seite empfehlen