HDMI (DisplayPort) Signal in Fenster anzeigen lassen

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von Chriis, 17.07.11.

  1. Chriis

    Chriis Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    25.01.10
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    8
    Liebe Ater,

    vorerst muss eine Grundfrage gestellt werden: Kann ich an meinen aktuellen iMac 21,5 Zoll ein externes Gerät an den MD-Port anschließen, und meinen iMac als Monitor nutzen?

    Nun zu der eigentlichen Frage:
    Ich möchte nun, wenn das funktioniert, dieses Signal nicht komplett auf den iMac legen, sondern einfach nur in einem Fenster.

    Der Hintergedanke dabei ist, dass ich überlege, mir ein Motorola Atrix anzuschaffen.
    Dieses bietet ja die möglichkeit das Smartphone über HDMI an einem Monitor zu nutzen. (Das Killer-Feature meiner Meinung nach)
    Nun - ich möchte mir hier keinen extra Monitor dafür hier hinstellen, sondern dieses Bedienfeld von dem Atrix auf meinen Mac legen - sodass ich alle Möglichkeiten habe, das Atrix (welches sich dann in dem Dock befindet) über den Mac zu bedienen.

    Denkt ihr, das funktioniert so, wie ich mir das vorstelle?

    Viele Grüße und einen schönen Sonntag Abend,
    Chris
  2. @mac...

    @mac... Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    27.12.10
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    14
    Bei dem alten 21,5" wird es nicht gehen, da nur der 27" als Monitor fungieren kann.

    Bei den Thunderbolt-iMacs könnte es gehen, wenn du mit einer speziellen App das Eingangssignal anzeigen lässt.
    PIP(PictureInPicture) gibt es bei den Macs nicht ;)
  3. Martin Wendel

    Martin Wendel Moderator & Redakteur AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    20.691
    Zustimmungen:
    1.455
    Da du ja einen von den neuen iMacs hast, kann der Mac mal prinzipiell als Monitor dienen. Da das Mobiltelefon aber kein DisplayPort-Signal ausgibt, bräuchtest du einen recht teuren Konverter. Desweiteren wüsste ich nicht, wie du dir beide Signale auf einem Monitor anzeigen lassen könntest.

    Abgesehen davon: Warum willst du dir das Mobiltelefon am Mac anzeigen lassen? Du musst es ja erst über das Gerät selbst bedienen.
  4. @mac...

    @mac... Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    27.12.10
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    14
    Er hat keinen aktuellen iMac:
    Die neuen haben Thunderbolt ;)
  5. Martin Wendel

    Martin Wendel Moderator & Redakteur AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    20.691
    Zustimmungen:
    1.455
    Er schreibt aber von "aktuellem iMac" und in seiner Signatur steht auch das Modell von 2011.

    MDP und Thunderbolt-Port schauen halt einfach gleich aus. ;)
  6. @mac...

    @mac... Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    27.12.10
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    14
    Sorry, habe nur den Text überflogen und MDP gelesen ;)
  7. GloWi

    GloWi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    31
    Geht nicht. Das Signal wird direkt an das Display gegeben und das System schaltet nur die Eingänge um.

    Eine PiP Funktion mit wahrscheinlich noch skalierbaren Fenster wäre nur schwierig und kostspielig umzusetzen.
  8. Chriis

    Chriis Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    25.01.10
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    8
    Hey Leute,
    vielen Dank für Euren schnellen Antworten :)

    Zu aller erst: Ja, ich besitze einen Thunderbolt iMac ;) Da die Display Geschichten aber im Prinzip ja über Mini Display Port abgewicktelt werden und erst mal nicht so viel mit dem Thunderbolt zu tun haben, hab ich MDP geschrieben ;)

    Inwiefern brächte ich einen recht teuren Converter? Kann man da nicht einfach den Mini-Displayport zu HDMI Adapter nutzen? Den ich auch zur Ausgabe verwende? Oder (und ich meine mich gerade zu erinnern) brauche ich da doch so ne kleine Box für? War das so, dass der sonst nur Mini Displayport Geräte nutzten kann oder?

    Ich finde diese Funktion, die ganzen Funktionen des Atrix auf einem "großen" Bildschirm zu nutzen wirklich klasse. Und ich sehne mich danach, dass ich das einfach auf meinem Mac machen kann - Wieso gibt es sowas eg nicht von der Stange? Ist das so schwer?
    Ich bin der Ansicht, dass das wirklich nützlich ist - Wenn wer ne SMS schreibt eben aufs (in diesem Beispiel) Atrix gehen und beantworten - fertig.

    Ich habe mir mal dieses Netbook Dock für das Atrix angesehen. Bis darauf, dass das mit 300 Euro wahnsinnig überteuert ist, ist das schon wirklich ne gute Sache. Nur wie gesagt: Auf einem Rechner, der eh schon genutzt wird (zuhause) würde das doch viel mehr Sinn machen...

    Grüße,
    Chris
  9. GloWi

    GloWi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    31
    http://www.abt.com/product/45044/Apogee-HDMIDPBF.html

    Das wäre ein solcher Converter. Ich habe allerdings gehört das der TB Eingang an neuen iMacs nur noch mit anderen TB Geräten funktionieren soll. Das würde dir daher wohl nicht viel bringen.

    Ansonsten halte ich den Markt den das Atrix bedienen soll für so klein das sich nicht viele Hersteller mit der Entwicklung passender oder ähnlicher Lösungen beschäftigen werden.

Diese Seite empfehlen