Google Suche in Adressleiste

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von dirk99, 17.09.09.

  1. dirk99

    dirk99 Antonowka

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit eine Google Suche in das Adressfeld des Safari 4 unter Snow Leopard zu starten? Ich bin in der Hinsicht Google Chrome verwöhnt und will nicht dauernd erst mit der Maus in das Rechte Google Suchfeld klicken ;)
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Maren Nissen

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    20.267
    Zustimmungen:
    769
    Hilft dir zwar nicht viel, aber mit Apfel+Alt+F kommst du auch ohne Maus in die Suche.
  3. Matt-nex

    Matt-nex Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    57
    Ja, wenn ich diese Tastenkombination aber beispielsweise bei AT drücke, komme ich in die Suche von AT und nicht von Google ;)
  4. 92Phips

    92Phips Erdapfel

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    229
    Installiere SafariStand, dort kannst du dann mit "Quicksearch" einstellen, dass du nur "g hallo" eingeben musst, um dann in Google nach "hallo" zu suchen. ;)

    Ich komme zur Google Suche.
  5. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    67
    oder mit glims.
  6. Erunno

    Erunno Jerseymac

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    14
    Falls Du es nicht abwarten kannst, dann ist durchaus auch die Entwicklerversion von Chrome eine Alternative. Persönlich habe ich noch keine Erfahrungen gesammelt, aber nach dem zu urteilen, was man im Interweb liest, soll es trotz Macken schon erstaunlich gut funktionieren.

Diese Seite empfehlen