Google Kontakte zu ICloud übertragen

Dieses Thema im Forum "Apple-ID, iCloud, Apple-Stores" wurde erstellt von DanHard, 15.10.11.

  1. DanHard

    DanHard Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    05.08.11
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen

    Ich habe bis jetzt meine Kontakt über Google synchron gehalten!
    Nun will ich das ganze auf die Wolke ünertrage .

    Wie stelle ich dasa besten an?
    Leider Zeigt ermir nichtalle Kontakte in der Liste an wenn
    ich die Google Kontakte ausblende! Wie kannich den rest auch
    noch auf die Cloud bringen?

    Danke für eure Hilfe.
    Freundliche Grüsse
    #1
  2. DanHard

    DanHard Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    05.08.11
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Hat niemand ne Idee??
    #2
  3. roborosti

    roborosti Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    11.11.10
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    2
    Hi DanHard,

    ne Idee hab ich schon, aber auch Wochenende ;)

    Ich hatte die gleiche Ausgangssituation wie du. Kalender und Kontakte mittels Exchange-Server bei Google syncen lassen, nun aber die iCloud nutzen wollen. Da aber das Zusammenführen von Exchange-konten mit der iCloud vom iDevice nicht unterstützt wird, musste ich den (Um-)weg über iTunes gehen.

    Ich folgendermaßen vorgegangen.

    1. Backup der Kontaktdaten von Google. Sicher ist sicher! ;)
    2. In den Einstellungen im iDevice kontrollieren, dass du in der iCloud angemeldet bist und den Schieber bei Kontakte auf Off hast. Also (noch) keine Kontakte mittels iCloud synchronisierst.
    3. In "Kontakte" auf dem iDevice sollten jetzt nur noch deine Kontakte aus dem (Google-)Exchange Server zu sehen sein.
    4. Dein iDevice an iTunes anschließen und in den Reiter "Info" wechseln. Dort den Haken bei "Kontakte synchroniseren mit..." setzen und im Fly-Out-Menü dein Google-Konto wählen.
    5. Deine Login-Daten vom Google-Konto eingeben und nun deine Kontakte vom Google-Account aufs iDevice transferieren. (Richtig, du hast nun alle deine Kontakte doppelt in "Kontakte" auf deinem iDevice. Das soll auch so sein!) Kontrolliere, ob nun zwei Gruppen in "Kontakte" auf deinem iDevice existieren. Einmal müsste das "Contacts" und einmal "Von meinem Computer" sein. So war es jedenfalls bei mir.
    6. In den Einstellungen vom iDevice bei "Mail,Kontakte,Kalender" bei dem Exchange-Konto den Schieber von Kontakte auf Off setzen. Jetzt kommt eine Warnung, dass alle deine Kontaktdaten gelöscht werden. Das kannst du ja nun mit ruhigen Gewissen tun, da du ja deine Kontakte nochmal auf deinem iDevice hast.
    7. In den Einstellungen von der iCloud den Schieber bei Kontakte auf On setzen. Nun ein kurzen Moment warten, jetzt sollten alle deine Kontakte in der iCloud vorhanden sein und auch mit deinen Apple-Produkten gesynct werden.

    So hat es bei mir jedenfalls superschnell geklappt.

    VG roborosti
    #3
  4. DanHard

    DanHard Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    05.08.11
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Habe jetzt alles von Hand gemacht.
    Bei ca. 70 Kontakten übersichtlich!
    Aber die Arbeit lohnt sich!

    Danke für deinen Tipp!
    #4
  5. Rydeordie

    Rydeordie Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    19.10.08
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    5
    Aber geht sowas nicht auch ohne iTunes?

    Ich hab z.B alle Kontakte einzeln per "Kontakt senden" an meine email geschickt und wenn man die Vcf im Anhang wieder öffnet kann man den Kontakt wieder importieren. Aber sehr umständlich und es werden auch nicht alle infos übertragen wie Geburtsdaten, Notizen...etc Hat jemand eine andere Idee das am iPhone ohne iTunes zu machen?
    #5

Diese Seite empfehlen