FritzNAS

Dieses Thema im Forum "NAS" wurde erstellt von Thobie, 27.11.18.

  1. m4574

    m4574 Erdapfel

    Dabei seit:
    07.12.18
    Beiträge:
    5
    Hallo an alle,

    ich habe zwar ein leicht anderes Problem. Es passt ansonsten aber auch in diesen Thread:

    Ich habe an meiner Fritzbox 7362 SL (7.01) ebenfalls eine USB Platte gehängt. Ich habe einen Benutzer mit den nötigen Rechten eingerichtet und alle Punkte in #12 bereits ausgeführt. Der Zugriff auf die Platte via SMB funktioniert zwar, allerdings kann ich die Datein nur lesen, nicht schreiben oder löschen. Über den Browser und das Interface der Fritzbox funktioniert es.

    Jemand eine Idee?

    Vielen Dank und beste Grüße!
     
  2. philister

    philister Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.09.12
    Beiträge:
    195
    Schau doch mal mit cmd + I (oder ctrl + Klick + Informationen) die Rechte an, die Du auf der Platte hast. Ggf. kannst Du die Rechte dort anpassen.
     
  3. m4574

    m4574 Erdapfel

    Dabei seit:
    07.12.18
    Beiträge:
    5
    Die benötigten Rechte habe ich mMn. Leider bekomme ich troztdem die Fehlermeldung.
     

    Anhänge:

  4. philister

    philister Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.09.12
    Beiträge:
    195
    Noch mal zum ursprünglichen Problem, von Thobie: In einem Forum hat jemand das Problem so gelöst. "Die Lösung: Es lag an meinem Schlüsselbund! Ich habe es zurückgesetzt und den Mac neu gestartet."
     
  5. philister

    philister Allington Pepping

    Dabei seit:
    19.09.12
    Beiträge:
    195
    Fehlende Rechte: Ich konnte das Problem mit den fehlenden Rechten nachvollziehen und aus lösen.
    Es liegt an fehlenden Rechten auf den Ordner/Festplatte in der FritzBox.

    Gehe auf der FitzBox unter "System" in "FRITZ!Box-Benutzer" und bearbeite mit dem blauen Stift-Icon den Benutzer mit dem Du Dich im NAS anmeldest.
    Unter "Zugang zu NAS-Inhalten" klicke auf "Verzeichnis hinzufügen" und wähle der Einfachheit halber "Alle an der FRITZ!Box verfügbaren Speicher". "Übernehmen" nicht vergessen.
    Melde Dich neu am NAS an und es sollte laufen.
     
  6. Scotch

    Scotch Safranapfel

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.689
    #9

    Kann doch nicht so schwer sein, das einfach mal abzuarbeiten.
     
  7. Scotch

    Scotch Safranapfel

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.689
    -> #9 :)

    Ich hol' jetzt mal Popcorn.
     
    Marco_R und double_d gefällt das.
  8. Thobie

    Thobie Empire

    Dabei seit:
    22.01.09
    Beiträge:
    88
    Moin,

    ich habe alle entsprechenden Rechte für das FritzNAS. Auch in der Konfiguration in der FritzBox sind die entsprechenden Rechte korrekt vergeben.

    Ich bekome jetzt über „Gehe zu … –> Netzwerk –> Mit fritz-nas verbinden“ und den entsprechenden Zugangsdaten Zugang zum FritzNAS.

    Die externe Festplatte wird nun auf dem Schreibtisch des MacMini angezeigt und ich kann sie ganz normal wie eine externe Festplatte handhaben.

    Ich wünsche einen schönen Tag.

    Grüße aus Hamburg

    Thobie
     
  9. m4574

    m4574 Erdapfel

    Dabei seit:
    07.12.18
    Beiträge:
    5
    Hast du meinen Kommentar überhaupt gelesen? :confused:
    Ich erkläre es dir gerne nochmal: Ich komme per SMB auf die Platte rauf, kann aber nichts löschen/schreiben. Über den Browser geht es! Dementsprechend sind die Recht auch korrekt vergeben. Das Problem liegt leider irgendwo anders.

    Das hat leider auch nicht geholfen. Es bleibt dabei: ich kann über SMB Dateien auf das NAS schreiben, aber nicht auf die Platte die am NAS hängt.
     
  10. Scotch

    Scotch Safranapfel

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.689
    Lesen. Da steht was von Logfiles... Ja, sowas hat die FB. Für die Fehlersuche. Ich weiss, kann man auch nach mehrfachem Lesen von #9 einfach nicht 'drauf kommen und schon gar nicht da mal 'rein gucken.

    Wenn ich einen Euro für jeden Kommentar dieser Art auf AT bekommen hätte...

    Aber ich weiss wieder, warum ich mich eigentlich an diesen Threads nicht mehr beteilige - insofern mea culpa. Bin dann mal wieder weg.

    Gut das es nicht an den Benutzerrechten liegt.
     
  11. m4574

    m4574 Erdapfel

    Dabei seit:
    07.12.18
    Beiträge:
    5
    Ok, und woher willst du wissen, dass ich da nicht reingeguckt habe und die Nutzerrechte vielleicht nicht doch korrekt vergeben habe?

    Wenn der Nutzer keine Schreibrechte hat, wie erklärst du mir dann, dass ich (wie ich jetzt zum dritten Mal erwähne) über den Browser Files auf die Platte schieben kann?

    Ich wäre unendlich dankbar über die Erklärung, wo und wie ich denn jetzt die korrekten Rechte vergebe, wenn es nicht diese sind...

    Screenshot 2018-12-10 at 00.04.18.png
     
  12. Scotch

    Scotch Safranapfel

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.689
    Zum dritten Mal:

    Z.B. weil in diesem Fall die Zugriffsrechte der ansonsten unter macOS gemounteten Freigabe keine Rolle spielen? Oder weil das SMB-Protokoll gar nicht erst zum Einsatz kommt? Nur so spontane Ideen...
     
  13. m4574

    m4574 Erdapfel

    Dabei seit:
    07.12.18
    Beiträge:
    5
    Und das heißt? In den Logfiles steht die Anmeldung des Benutzers und sonst nichts.
     
  14. Thobie

    Thobie Empire

    Dabei seit:
    22.01.09
    Beiträge:
    88
    Moin,

    ich habe das gleiche Problem nochmals.

    Ich habe seit einem Update der Software meines Routers keinen Zugriff mehr auf den NAS über meinen MacMini.

    In den Einstellungen des Finders ist angegeben, dass entfernte Server angezeigt werden.

    Gehe ich über den Browser und das Internet auf den NAS, kann ich Daten hoch- und herunterladen.

    Gehe ich über den Finder über das Netzwerk auf smb://fritz.nas, erhalte ich eine Fehlermeldung.

    Ich wünsche einen schönen Feierabend.

    Grüße aus Hamburg.

    Thobie
     
  15. Scotch

    Scotch Safranapfel

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.689
    Für diese unglaublich präzise Fehlerbeschreibung wirst du ganz sicher eine Lösung präsentiert bekommen. Aber die Frage passt wunderbar zum Rest des Threads ;) Ansonsten immer noch #9.
     
    tobeinterested gefällt das.
  16. Thobie

    Thobie Empire

    Dabei seit:
    22.01.09
    Beiträge:
    88
    Moin,

    ich habe mich an AVM gewandt mit einer Bitte um Problemlösung.

    Ich habe eine Antwort erhalten und habe alle Problemlösungen abgearbeitet.

    Ohne Erfolg.

    Ich habe auch einen neuen Benutzer in der FritzBox angelegt und ihm die entsprechenden Nutzungsrechte vergeben.

    Ich komme aber erst gar nicht zum Verbinden mit dem NAS und der Eingabe von Benutzername/Passwort.

    Schon beim Aufrufen des Menüpunktes „Mit Server verbinden…“ im Finder und dem Verbinden mit smb://fritz.nas taucht nach kurzer Zeit die folgende Fehlermeldung auf.

    Beim Verbinden mit dem Server „fritz.nas“ ist ein Fehler aufgetreten.

    Möglicherweise ist der Server nicht vorhanden oder zurzeit nicht verfügbar. Überprüfe den Servernamen oder die IP-Adresse sowie die Netzwerkverbindung und versuche es dann erneut.

    Und wenn ich in einem Finder-Fenster das Netzwerk anwähle, wird mir nicht wie bisher der NAS angeboten mit der Option „Verbinden als …“.

    Ich wünsche einen schönen Feierabend.

    Grüße aus Hamburg


    Thobie
     
  17. Scotch

    Scotch Safranapfel

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.689
    #9
     
    tobeinterested gefällt das.
  18. Thobie

    Thobie Empire

    Dabei seit:
    22.01.09
    Beiträge:
    88
    Moin, Scotch,

    okay, Antwort #9.

    Wo finde ich das Log der FritzBox?

    Ich schrieb ja schon, ich komme erst gar nicht so weit, dass ich mich mit Benutzername und Passwort einloggen kann. Zudem habe ich dem verwendeten Benutzer alle entsprechenden Rechte vergeben.

    Die Fehlermeldung taucht direkt auf, wenn ich „Mit Server verbinden …“ wähle.

    Ich wünsche einen schönen Feierabend.

    Grüße aus Hamburg

    Thobie
     
  19. Scotch

    Scotch Safranapfel

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.689
    System/Ereignisse

    Kannst du die FB denn überhaupt erreichen (ping mit IP-Adresse der FB vom Mac aus)? Wenn das geht, kannst du dich verbinden, wenn du statt fritz.box die IP-Adresse eingibst?
     
    doc_holleday gefällt das.
  20. Thobie

    Thobie Empire

    Dabei seit:
    22.01.09
    Beiträge:
    88
    Moin, Scotch,

    ja, ich kann die feste IP-Adresse der FritzBox eingeben und gelange auf die Benutzeroberfläche der FritzBox.

    Ich komme auch über den Browser auf den NAS, kann mich mit den Zugangsdaten der Benutzer einloggen und Daten hoch- und herunterladen.

    Nur die externe Festplatte bekomme ich nicht auf den Schreibtisch des MacMini.

    Ich wünsche einen schönen Feierabend.

    Grüße aus Hamburg


    Thobie