1. Mach mit bei unserem Weihnachtsbanner-Wettbewerb 2019 --> klick!
    Information ausblenden
  2. Am Mittwoch, dem 27.11.19 ab ca. 10:00 Uhr werden wir eine größere Server-Wartung vornehmen. Das Forum und das Magazin werden bis Freitag, dem 29.11.19 Mittags (wenn alles gut geht) nicht erreichbar sein.
    Information ausblenden

Fritzbox optimieren: Tipps und Tricks zum Router | Apfeltalk LIVE! #239

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk LIVE! News" wurde erstellt von Michael Reimann, 28.08.19.

  1. wavelow

    wavelow Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.14
    Beiträge:
    777
    Habe die Fritz! 9590 Cable seit einigen Monaten. Restlos zufrieden. Bin gespannt auf heute Abend :)
     
    HeinerM und Michael Reimann gefällt das.
  2. Michael Reimann

    Michael Reimann Geschäftsführung
    AT Administration

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    5.547
    Wir konnten auch noch den guten alten Gordon Priebe von AVM gewinnen, heute mitzumachen.
     
  3. jochenhorst

    jochenhorst Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.11.11
    Beiträge:
    92
    Versucht mal bitte herauszufinden, ob sich das Warten auf die neuen Fritzen lohnt. Zur IFA dürften die ja released werden ;)
    Wollte mir eigentlich in den nächsten 1-2 Wochen einen neuen Router kaufen...
     
  4. nomos

    nomos Borowinka

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.718
    Hol dir die Fritte über routermiete.de.

    Da kann man auch gegen ein neueres Modell tauschen, wenn verfügbar. Bzw kannst du, je nach Vertrag, einfach monatlich kündigen und einen neuen Router ordern.

    Ist allerdings auf die Top DSL-FritzBox beschränkt.
     
  5. trexx

    trexx Langelandapfel

    Dabei seit:
    01.04.13
    Beiträge:
    2.687
    Naja. Bei 5 Jahren Garantie und der Tatsache, dass man dort das Gerät mietet und es einem dann am Ende der Mietdauer nicht gehört, würde ich mir das aber mal genau durchrechnen. Die 7590 kostet aktuell 180.- €. Mathe macht dann jede(r) selber.
     
    #25 trexx, 30.08.19
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.19
    ottomane gefällt das.
  6. m4d-maNu

    m4d-maNu Golden Noble

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    14.213
    Und 2 Jahre Miete irgendwas zwischen 80 und 85€.
     
    markus n. und nomos gefällt das.
  7. nomos

    nomos Borowinka

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.718
    Genau. Und dann kann ich wieder das Topmodell holen.

    Und während der Mietzeit bekommt man sofort ein neues Gerät, wenn es ein Problem gibt.
     
  8. trexx

    trexx Langelandapfel

    Dabei seit:
    01.04.13
    Beiträge:
    2.687
    Ein neues Gerät gibt es im Garantiefall bei AVM auch. Und zwar ziemlich unkompliziert. Dafür gehört Dir das Gerät aber und Du kannst es für rund 100 Euro wieder loswerden. Bleiben 80.- € auf 5 Jahre.
     
  9. m4d-maNu

    m4d-maNu Golden Noble

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    14.213
    Nach 5 Jahren gibt dir kein Mensch mit Verstand noch 100€ für das Ding.

    Nach einer bestimmten Laufzeit hast du einfach nur Elektroschrott daheim und darfst dich sogar um das Entsorgen kümmern.


    Ich hab mir nun bewusst eine Fritte über Routermiete geholt. Finde das Angebot super und es ist ja nicht so das jeden Monat gezahlt wird sondern der Laufzeit Betrag wird 1x fällig.

    Und ich setzte sie als eine 4040 Alternative sogar nur ein aktuell.

    Wenn in 2 Jahren was besseres da ist gebt es zurück und was neues kommt. Und auch wenn innerhalb der 2 Jahre was neues kommt, soll ziemlich Mühelos getauscht werden können.
     
  10. smoe

    smoe Virginischer Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    11.375
    Hätte ich auch nicht gedacht. Aber tatsächlich geht so ne alte 7490 gut erhalten bei eBay für etwa den Betrag weg.
     
    trexx und dg2rbf gefällt das.
  11. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Na immerhin kann man FritzBoxen in der Tat auch noch nach Jahren verkaufen. Etwas gibt es immer dafür. Auf den Müll müssen die nicht.
     
    trexx, markus n. und dg2rbf gefällt das.
  12. El Cord

    El Cord Ontario

    Dabei seit:
    12.07.15
    Beiträge:
    350
    Ich hätte die Sendung gut finden können. Leider wurde aber nur darüber gequatscht, wie toll sie ist. Sinnvoll wäre doch gewesen, auch zu zeigen, wie man das Angesprochene macht. Ich rätsele nämlich jetzt immer noch, wie ich das mit VPN und iPhone als Festnetztelefon mache.....
     
  13. ts2000

    ts2000 Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    07.06.10
    Beiträge:
    1.385
    wavelow gefällt das.
  14. wavelow

    wavelow Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.14
    Beiträge:
    777
    Naja, dann wäre die Show aber für viele andere langweilig geworden. Sowas ist ein klassisches Support Thema finde ich. Und soeben hast Du ja eine Lösung präsentiert bekommen.
     
  15. El Cord

    El Cord Ontario

    Dabei seit:
    12.07.15
    Beiträge:
    350
    Danke für die Links!

    Hm, ich finde es z.B. bei mac-tv immer voll interessant, wenn Software genau vorgestellt und zeigend erklärt wird.

    In dieser Form habe ich die Apfeltalk Sendung für eine Werbeshow für AVM und Mac & I empfunden.
     
  16. musica

    musica Starking

    Dabei seit:
    24.04.11
    Beiträge:
    218
    Ich kann den erwähnten Link zu dem Mac&I-Artikel nicht finden.
    Den würde ich sehr gerne kaufen.

    Könnt ihr das hier nochmals posten?
     
  17. Atriòr

    Atriòr Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    01.12.10
    Beiträge:
    1.110
    Auch wenn ich den „Artikel" bei MAC&i nicht kenne bezweifle ich wirklich den Nutzen. In der Regel ist der Informationsgehalt in solchen Artikeln kaum die Ladezeit im Browser wert. 99% lassen sich bei vorhandenem Interesse in wenigen Minuten selbst recherchieren. Persönlich würde ich gerade heise keinen Cent für so etwas geben weil sie mittlerweile jeden Bullshit als heise+ Artikel vermarkten.

    In diesem Fall vor allem, da AVM auf seinen Ratgeberseiten, den Supportseiten zum jeweiligen Gerät und den YouTube Kanal ausreichend Hilfestellung, Antworten und How-to's liefert. Außerdem ist der Support wirklich sehr freundlich und hilfsbereit. Vorausgesetzt man weiß natürlich was man möchte, ist im Stande sich vernünftig auszudrücken und nicht zu faul sich auch mal selbst mit so einem Thema auseinanderzusetzen.
     
    #37 Atriòr, 31.08.19
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.19
    staettler gefällt das.
  18. Atriòr

    Atriòr Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    01.12.10
    Beiträge:
    1.110
    Das kann ich aus meinen Erfahrungen mit den FritzBoxen 3390 und jetzt 7590 ebenfalls bestätigen. Die Fritzbox beherrscht den automatischen Kanalwechsel für beide Funkkanäle, im Gegensatz zu vielen anderen WLAN Routern, wirklich sehr gut. Teilweise sind in meiner Umgebung 10-12 WLAN's auf dem gleichen Kanal während die Fritte sich den schnappt auf dem nur 7 hängen.

    "Interessant" sind in diesem Zusammenhang auch immer die Nutzer die den WLAN Kanal manuell ändern und dank der Überlappung der Frequenzen gleich 2/3tel der WLAN's stören. :rolleyes:
     
  19. Michael Reimann

    Michael Reimann Geschäftsführung
    AT Administration

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    5.547
    Klar:

    https://www.heise.de/ratgeber/20-Fr...Mesh-Apps-Co-Ihr-WLAN-verbessern-4496115.html

    Andere haben Dir ja schon den Link geschickt. Das Einrichten eines VPNs oder das iPhone als Festnetztelefon hätte den Rahmen der Sendung gesprengt. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es mehr Sinn ergibt, die Chance zu nutzen und die Fragen der Zuschauer an die Protagonisten zu geben. Support und Service kann man in einer solchen Veranstaltung selten leisten. ;)
     
    musica und jochenhorst gefällt das.
  20. musica

    musica Starking

    Dabei seit:
    24.04.11
    Beiträge:
    218
    Danke für den Link. Das wollte ich einfach zur Info mal lesen. Nichts Neues....
    Aber meine alte Fritzbox 7390 läuft auch als Repeater.
    Sie stand nicht in der Liste. Sicher ein Versehen.
    Insgesamt muss jeder Nutzer prüfen, was er denn wirklich benötigt.
    Ich brauche z.B. kein VPN.
    Aber Anrufbeantworter und gelegentlich Fax, die IPhone Apps und Mesh sind schon cool.
    Vor allem die übersichtliche Web-Oberfläche ist immer wieder gut.
    Unsere beiden FritzTelefone hier haben gute Qualität, aber wenig Reichweite.

    Eure Sendung mit den Zuschauerfragen hat mir gefallen.
    Den AVM- Mitarbeiter Gordon Priebe konnte man akustisch sehr schwer verstehen.
     
    Michael Reimann gefällt das.