eyeTV von Geniatech - Update oder Alternative

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von organopleno, 17.03.19.

  1. organopleno

    organopleno Querina

    Dabei seit:
    25.11.12
    Beiträge:
    186
    Hallo zusammen,
    ich verwende seit ein paar Jahren auf meinem MacMini "eyeTV" zusammen mit der Sat-to-IP-Box "Netstream 4 Sat". Beim letzten Update auf Mojave erhielt ich die Systemwarnung, dass diese SW mit dem nächsten Release von macOS nicht mehr funktionieren wird und ich diese SW baldmöglichst aktualisieren muss. Der Geniatech hat auf meine Anfrage geantwortet, dass man an einer neuen Version arbeitet. Passiert ist allerdings bisher nichts. Außerdem stelle ich in letzter Zeit in der Aktivitätsanzeige große Leistungsschwankungen meines MacMini fest bei Nutzung von eyeTV.

    Meine Fragen:
    1. Ich habe installiert: eye 3 Version 3.6.9 (7524). Gibt es evtl, ein Update, den ich verpasst oder übersehen habe?
    2. Wer kennt eine Alternative zu eyeTV (und Netstream 4 Sat")?
    3. Ist ein Umstieg von Sat auf WebTV zu empfehlen, und wer hat welche Erfahrungen mit z.B. Waipu, Zattoo, ...

    Danke und Gruß,
    Lothar
     
  2. QWallyTy

    QWallyTy Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    470
    Moin,

    ich stehe vor einem ähnlichen Problem:

    nutze hier schin seit Ewigkeiten eyeTV mit diversen Sat Teilen von damals noch elgato und seit ein paar Jahren ein netstream4sat.

    Wie es schient hat Geniatech den Mac mehr oder weniger vergessen (glaube nicht wirklich dass wir V4 / 64bit noch am Mac sehen werden).

    Aufnahmen könnte ich mit einem Xoro Sat>IP Server auchüber ein Webinterface programmieren, …

    Aber ich finde die extrem einfache Schnittfunktion von eyeTV genial (verlustfreies Wegschneiden Anfang / Ende und rausschneiden von Werbung wenns denn mal was von Privaten ist).

    Hier fehlt mir noch eine einfach zu bedienende Alternative.

    Habe mal eine Zeit lang youTV getestet das war gar nicht mal schlecht hatte aber ein paar Nachteile:
    - Aufnahmen müssen genau wie mit eyeTV geschnitten werden
    - es kostet monatliche Gebühren
    - keine AD Spuren (die ich mit meinen schlechten Augen doch recht gerne nutzen würde) Keine stimmt nicht ganz - es gibt Audideskripton aber dann nur Ton ohne Bild was mal gar nicht geht.

    Ähnliche Erfahrunge bei Zatoo.

    Ich schaue zwar nur noch wenig fern daber daffür werde ich über kurz oder lang wohl nicht um den Sat>IP Server rumkommen (für den es übrigens auch ne ATV App gibt so dass man live am ATV fernsehen kann und zwar in DVB-S2 Qualität).

    Ich würde ungerne nur für eyeTV extra eine Win VM installieren w#re also an Alternativen auch sehr interessiert.
     
    dg2rbf gefällt das.