1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

dyndns und IPv6 und unitymedia

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von rakader, 21.05.13.

  1. rakader

    rakader
    Expand Collapse
    Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    9
    Hallo zusammen,
    ein Freund hat kürzlich auf unitymedia umgestellt, da diese in seiner Region den schnellsten Zugang bieten.
    Unglücklicherweise funktioniert seitdem der DNS-Übersetzerdienst dyndns.org nicht mehr. Unitymedia (Kabel) bietet nur noch auf IPv6 basierende Internet-Zugänge mit Dual Stack an. Der eingesetzte Router, eine Fritz 6360, kommt mit Dual Stack nicht klar. Und dyndns.org beherrscht offenkundig IPv6/Dual Stack nicht (was ursächlich ist, ist erst wohl weiter zu vernachlässigen). Eine Anfrage auf IPv4 umzustellen wurde abschlägig beschieden.

    Frage ist nunmehr – außer den Anbieter abermals zu wechseln: Welche DNS-Übersetzer gibt es, der mit IPv6/Dual Stack klar kommt?

    In der c't stand etwas von DualStack-Diensten für dyndns. Hat damit jemand Erfahrung? Taugen die was?

    Da wir offensichtlich nicht alleine mit diesem Problem sind, gehe ich mal davon aus, dass diese Fragen von allgemeinen Interesse sind und freue mich mit Dank auf zahlreiche Antworten.

    PS: Falls dies das falsche Forum ist, bitte verschieben. Danke.
     
    #1 rakader, 21.05.13
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.13
  2. Macman1309

    Macman1309
    Expand Collapse
    Zabergäurenette

    Dabei seit:
    24.11.12
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    138
  3. rakader

    rakader
    Expand Collapse
    Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    29.10.06
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    9
    Vielen Dank dafür. Feedback demnächst.
     
  4. BerndderHeld

    BerndderHeld
    Expand Collapse
    Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.712
    Zustimmungen:
    144
    So dringend ist das Problem mit DynDNS bei Unitymedia aber eh nicht. Bei meinem UM-Anschluß wechselt die IP eher so alle paar Monate. Das kann man also auch händisch umtragen.
     
  5. ShadowX

    ShadowX
    Expand Collapse
    Carola

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    6
    Die 6360 kann schon DualStack (echte IPV4 + echte IPV6 Adresse), UnityMedia schaltet aber zumindest bei Privatkunden nur noch DS-Lite (echte IPV6 + shared IPV4), somit kommst du nur noch mit IPV6 von außen auf den Rechner.

    Bei DynDNS gibt es die Möglichkeit einen AAAA Eintrag zu setzen, dies geht aber leider nur mit eigener Domain und entsprechend gebuchtem DynDNS-Paket.
     
  6. MichaelStegmann

    MichaelStegmann
    Expand Collapse
    Erdapfel

    Dabei seit:
    13.12.13
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    myonlineportal.de bietet ebenfalls seit neustem die Möglichkeit IPv6 Einträge zu setzen.
     
  7. TaTonka

    TaTonka
    Expand Collapse
    Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    192
    Ich bin bei spdns.de, und sehr zufrieden.
     

Diese Seite empfehlen