1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Bastel-Thread: Alles rund um DIY-Reparaturen und Modifikationen bezüglich des iPhones

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Cohni, 16.11.15.

  1. ZxZehner

    ZxZehner Erdapfel

    Dabei seit:
    06.09.17
    Beiträge:
    5
    Wo bekommt man denn Offline solche teile?

    Ich versteh gar nicht was du dich jetzt so aufregst?!

    Ich hab mich lediglich beschwert und meine Meinung kundgetan, dass ich 6 Tagelieferzeit nicht Normal finde! Wem das auch zu lange dauert weiß halt bescheid.

    Allerdings findest du es scheinbar schlimmer was ich schreibe, als ich die Tatsache zu warten.

    Aber wo ich die Teile so zu kaufen bekomme, würde mich interessieren?
     
    #1021 ZxZehner, 15.09.17
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.17
  2. Der.Shorty

    Der.Shorty Fießers Erstling

    Dabei seit:
    25.07.16
    Beiträge:
    130
    https://www.google.com/maps/search/Handyshop/
    Bestimmt auch in deiner Nähe. Da es die Dinger in jeder größeren Stadt 12x gibt.

    Das hast du wohl missverstanden, ich habe mich nicht aufgeregt.
    Ich habe dir lediglich aufgezeigt das deine Meinung Unfug ist. Und das sachlich und förmlich.

    Der Rest ist absoluter Offtopic.
     
  3. ZxZehner

    ZxZehner Erdapfel

    Dabei seit:
    06.09.17
    Beiträge:
    5
    Danke für den Hinweis.

    Wie dem auch sei, ich warte jetzt einfach noch und hoffe kann bald los basteln ;)

    Alles gute :)


    Kurzes Update:

    Mein Teil ist heute gekommen, habe es eingebaut und mein Handy ist wieder voll funktionsfähig. Die Qualität scheint auch echt ordentlich zu sein, wobei ich gedacht hätte es kommt etwas sicherer verpackt an.
    Versandzeit bin ich etwas anderes gewohnt aber wie wir ja gelernt haben alles im Rahmen. mit der passenden Anleitung von iDoc bin ich echt gut klar gekommen...
     
    #1023 ZxZehner, 15.09.17
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.17
  4. dangersiegl

    dangersiegl Erdapfel

    Dabei seit:
    21.09.17
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute,
    ich habe ein iPhone 6s Plus, welches mir runtergefallen ist und dabei ist das Diplay zersprungen.
    Ich habe mir ein Ersatzdisplay auf Amazon bestellt. (Habe schon ca. 30 Iphones erfolgreich selbst repariert)
    Nachdem ich es umgebaut habe - hat es alles normal angezeigt, aber das Display ließ sich nicht bedienen (touch bzw. digitizer defekt). Daraufhin habe ich es zurück geschickt und ein neues vom gleichen Modell bestellt. Bei dem war wieder das gleiche Problem - wieder zurück geschickt und ein neues von gleichen Modell Bestellt. Bei diesem Funktionierte dann Plötzlich alles, zumindest für 2 Tage. Nach 2 Tage fing es an, plötzlich kurze Touch-Aussetzer zu haben und einen Tag später war der Touch wieder völlig funktionslos.
    Daraufhin habe ich mir gedacht, MUSS am Display-Modell liegen - zurück geschickt und ein anderes Modell bestellt. Montiert - und leider immer noch das selbe Problem: Touch/Digitizer ohne Funktion.
    Ich bin mit meinem Latein am Ende. Hat von euch noch wer Ideen?
    Vielen Dank!
    LG
     
  5. Lilalaunebaer128

    Lilalaunebaer128 Erdapfel

    Dabei seit:
    21.09.17
    Beiträge:
    2
    Hallo Community,

    ich habe gerade einen Akku von einem Iphone getauscht (Iphone 5). Lief auch gut, war schnell gemacht, doch jetzt funktioniert es nicht mehr.

    Ich habe darauf hin den Soft Reset durchgeführt - keine Rekation.
    Ans Ladekabel gehängt - keine Reaktion.
    Handy wieder aufgemacht, alle Verbindungen gecheckt; alles in Ordnung - keine Reaktion.
    Den alten Akku verbaut - keine Reaktion.
    An den Rechner gehängt - Iphone wird gefunden (mit Seriennummer) aber keine Reaktion auf dem Display.

    Ich habe nun 2 Vermutungen:
    1. Ich habe dummerweise nicht mehr selbst kontrolliert, ob das Gerät wirklich ausgeschaltet war - also Vermutung eines Kurzschlusses. Ggf. Defekt des Logicboards?
    2. Ich habe doch irgendwie den Display zerstört.

    Könnt Ihr mir helfen, wie ich jetzt herausfinde, ob es "nur" der Display ist ohne direkt einen neuen kaufen zu müssen?
    Oder zeigt der Fakt, dass das Iphone zumindest vom PC gefunden wird, dass es "nur" der Display ist?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  6. echo.park

    echo.park Roter Astrachan

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    6.269
    Hast du dich geerdet?
     
  7. shot

    shot Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    29.10.10
    Beiträge:
    1.252
    Hast du auf die unterschiedlich langen Schrauben der Displaykabelabdeckung geachtet?
     
  8. Lilalaunebaer128

    Lilalaunebaer128 Erdapfel

    Dabei seit:
    21.09.17
    Beiträge:
    2
    Auf Erdung habe ich nicht geachtet.
    Das Display muss beim Ipohne 5 nicht ab, wenn man den Akku tauscht.
    Hab gerade noch mal mit meinem Schwiegervater (dem das IPhone gehört) geredet. Ich hatte ihm nämlich gesagt, er solle es aus machen, bevor er es mir gibt. Ich habe ihn heute noch mal darauf angesprochen und für ihn ist wohl der Stand-by Modus auch schon ausschalten... Also wird es wohl ein Kurzschluss sein. Ich hätte es noch mal kontrollieren müssen. Mist.
    Ist damit sicher das Logicboard hinüber oder kann es sein, dass nur Komponenten hinüber sind?
    Danke
     
  9. shot

    shot Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    29.10.10
    Beiträge:
    1.252
    Der Wechsel des Akkus ist um einiges leichter, wenn das Display entfernt wurde. Der Akku ist an das Gehäuse geklebt. Um den Akku zu lösen ist doch einiges an Kraft aufzuwenden.
    Wenn das Display nicht vom Gerät gelöst wird, muss es beim kompletten Wechselvorgang des Akkus gehalten werden.
    Allein die Gefahr dabei die Flexkabel des Display zu schädigen, wäre mir persönlich zu hoch.
     
    dg2rbf und saw gefällt das.
  10. paysafe24

    paysafe24 Erdapfel

    Dabei seit:
    16.06.16
    Beiträge:
    4
    Hallo. Ich muss mich mal mit meinem kuriosen Problem an euch wenden.

    Ich habe ein neues Display für Iphone 6plus gekauft.

    Ich habe es in 2 iphones probiert. Es verursacht nur einen bootloop ( weisser hintergrund mit apple logo oder itunes usb logo) und lässt sich nicht wiederherstellen. Jedesmal 4013 oder fehler 9 in itunes.

    An den Handys kann es nicht liegen da sie mit andren displays oder wie ich auch probiert habe, sogar ohne dem betroffenen display ohne Probleme wiederherstellen lässt.

    Jegliche tasten kombis nptzten nichts.

    Display zeigt den weissen hintergrund und apple logo ohne probleme an ohne pixelfehler. Auch Helligkeit stimmt.

    Meine frage was kann das problem sein an diesem display ? Bzw was verursacht den fehler bootloop ?

    Würde mich über tipps freuen.
     

    Anhänge:

  11. shot

    shot Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    29.10.10
    Beiträge:
    1.252
    Der Fehler ist:
    Das Display ist Schrott. ;)

    Es werden auf dem Markt keine originalen Ersatzteile für Apple Produkte gehandelt. Einzig auf dem Gebrauchtmarkt kann man fündig werden.
    Alle anderen Ersatzteile sind Nachbauten oder schlechte Kopien.

    Es gibt allerdings auch Händler bei denen man gute Teile erwerben kann. Allerdings handeln diese weniger bei ebay oder amazon.
     
  12. Xandrosz

    Xandrosz Erdapfel

    Dabei seit:
    06.10.17
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,
    da ich mein Problem im WWW noch nicht finden konnte, frage ich mal selber nach.

    Ich wollte aufgrund eines Displayschaden (Glasriss) den LCD des iPhones wechseln und habe eins bei eBay bestellt. Handy geöffnet, Akku abgeklemmt, Display ausgetauscht und Handy angemacht um zu schauen ob Pixelfehler oder ähnliches vorhanden sind. (LCD war nicht vormontiert)

    Beim Anmachen dann der Schock:
    Das Handy Bootlooped 5-6x bis es dann endlich angeht und sobald es an ist hängt es nach.. sprich ich tippe auf eine beliebige App und sie öffnet sich erst nach 10 Sekunden. Währenddessen kann ich nichts tun, ist wie eingefroren. Sobald ich aber in der App bin läuft alles einwandfrei..

    Edit: Originalen Display wieder eingebaut sowie Handy mit iTunes resettet - gleiches Problem

    Ich muss dazu sagen, dass ich bestimmt über 50 iPhone 6 und 5 repariert habe und sowas noch nie gesehen habe, bin ratlos. Freue mich über jeden Tipp. Vielen Dank im voraus!
     
  13. sppucher246

    sppucher246 Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.10.17
    Beiträge:
    9
    Hallo an alle,
    mein zwei Söhne haben letztes Jahr ein Iphone 5S gefunden und es bei uns in der Gemeinde im Rathaus im Fundbüro abgegeben.
    6 Monate später haben wir einen Brief erhalten, indem einer meiner Jungs nun als rechtmäßiger Eigentümer tituliert wurde, da es nun nach 6 Monaten keiner vermisst bzw abgeholt hat.

    Super dachten wir uns :) mit dem Ausweis haben wir es dann im Rathaus abgeholt und siehe da, es ist deaktiviert. Nun wissen wir nicht, wie wir dieses Problem lösen sollen. Der Apple Support sagt, es gibt keine Möglichkeit es einzusenden und zu deaktivieren, da es rechtmäßig verboten ist. Es auf Werkseinstellung zu setzen, indem ich den Homebutton und Ein Aus Knopf lange drücke funktioniert, doch Itunes extrahiert die Software und bricht dann immer wieder ab, beim aufspielen der Software.

    "Das Iphone kann nicht wieder hergestellt werden.Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (9)" danch kommt, (0xE8000065)

    Gibt es nun noch irgendwelche Lösungen für dieses Problem? Es ist wirklich zu schade es im Schrank vergammeln zu lassen, und wer einen 11 und 13 Jahre alten Sohn zu Hause hat, weiss wie sehr das Herz gerade blutet :) Ich kann bei Hilfestellung auch gerne das Schreiben vom Rathaus zukommen lassen, einfach nur der Loyalität zu gunsten. Es ist nicht gestohlen oder so etwas.

    Ich hoffe irgendwer kann mir hier weiterhelfen und verbleibe mit besten Grüßen
    Mutter S.
     
  14. saw

    saw Kloppenheimer Streifling

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    4.248
    Das könnte zwar ein Fehler sein, der eher mit iTunes (unter Windows?) zu schaffen hat,
    aber zuerst, habt ihr feststellen können, ob das Gerät eine iCloud Sperre hat?
    Wenn ja, könnt ihr hier schon aufhören :/
     
  15. sppucher246

    sppucher246 Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.10.17
    Beiträge:
    9
    Hallo, I Cloud sperre ? Davon hat das Gerät bisher nichts angezeigt.
     
  16. sppucher246

    sppucher246 Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.10.17
    Beiträge:
    9
    Für die Skeptiker unter uns habe ich nun doch lieber nochmal das Schreiben hoch geladen... Erzählen kann man ja viel. Vielleicht hilft es mir ja :)
     
  17. sppucher246

    sppucher246 Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.10.17
    Beiträge:
    9
    Da ist es ;)
     

    Anhänge:

  18. sppucher246

    sppucher246 Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.10.17
    Beiträge:
    9
    Ohje... Ich hab es gelesen... das ist... hmmm... hab gar keine Worte... Das muss ich jetzt erstmal meinen Jungs beibringen ... So ein Mist. :( Gibt es wirklich KEINE Lösung ? Schade schade schade :(
     
  19. saw

    saw Kloppenheimer Streifling

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    4.248
    Die Frage ist halt, ist die iCloud Sperre drin oder handelt es sich nur um einen Fehler in iTunes?
    Hast Du denn nun einen Mac oder einen Windows Rechner?
     

Diese Seite empfehlen