1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der AT'ler Verabschiedungsthread

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von yjnthaar, 22.07.07.

  1. markthenerd

    markthenerd Böhmischer Jungfernapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.260
    Zustimmungen:
    1.421
    Weisse Raben und treue Freunde - findet man selten.

    Andersrum:

    Das einzige was feststeht ist der ständige Wandel.

    Selbst die Intention in diesem Thread zu posten hat sich geändert. Im übrigen ist hier das einzige Forum (das ich kenne) in dem es einen solchen gibt.
     
  2. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Landsberger Renette

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    7.264
    Zustimmungen:
    1.795
    Ich hab grad mal rein aus Interesse den Thread etwas durchgeblättert und bin zum Entschluss gekommen das ca. 50% der User trotzdem mehr oder weniger noch aktiv sind :)
     
  3. markthenerd

    markthenerd Böhmischer Jungfernapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.260
    Zustimmungen:
    1.421
    :D Das sind diese süssen Formulierungen. NEIN! Ich nehme mich absolut nicht davon aus.

    So à la: "Also ich bin ja gar kein XY ... aber ..." und anschliessend folgt das flammendste XY-Plädoyer der vergangenen Jahrhunderte.

    So sind wir aufrecht gehenden Nacktaffen eben.
     
    TheTripleist und Hendrik Ruoff gefällt das.
  4. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Zustimmungen:
    1.018
  5. RedCloud

    RedCloud Baumanns Renette

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    5.971
    Zustimmungen:
    1.908
    Alles Gute proteus!
    Danke für die gemeinsame Zeit. Du wirst mir wirklich fehlen.
     
    proteus gefällt das.
  6. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    15.622
    Zustimmungen:
    3.751
    @proteus Für deinen Einsatz als Moderator und die damit verbundene Arbeit besten Dank. Deine Beitrage im Stile oder Style werden mir fehlen. Las ich immer sehr gerne. Du wirst mir fehlen.

    Dir wünsche ich alles Gute und vor allem bleib gesund.
     
    proteus gefällt das.
  7. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    559
    Danke für alles, Proteus - und Adieu in den Weiten des Internet!
     
  8. ImpCaligula

    ImpCaligula deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.10
    Beiträge:
    13.859
    Zustimmungen:
    6.092
    Ich habe die AT-Leitung soeben auch um die Auflösung meines Account gebeten.
    ---

    Als Moderator hatte ich mich ja schon letztes Jahr zurück gezogen. Die Apple Geräte sprechen mich nicht mehr so an und kann mich auch mit der Firma nicht mehr so "identifizieren" mit dessen Geschäfts- und Produkt Praktiken.

    Allerdings gefallen mir hier - ist meine subjektive persönliche Meinung - hier auch gewisse Dinge in der Community nicht (mehr). Zum Einem ist der Magazin / News Bereich nicht mehr mein Ding. Es werden oft am Tag mehrere Meldungen raus gehauen, die einfach nur von anderen Magazin ab kopiert und zitiert werden. So lese ich in anderen Magazinen News - die ich hier dann als Zitat wieder aufgewärmt bekomme. Zudem sind es Themen... die sich weitab vom eigentlichen Apple Kosmos bewegen. Mich interessiert einfach nicht der 100te Bericht zum Steve Jobs Film, die 1000te ab-zitierte Analysten Meinung und auch nicht was Kate Winslet gefühlt hat beim letzten Apple Film.

    Es gibt hier gute Redaktionsbeiträge. Ich erinnere mich an den wirklich informativen Magazin Beitrag zum Kauf (Verkauf) eines iPhones. Mit all den Tücken und Tricks rund um die iCloud Sperre und anderen Tipps. Leider ist der Beitrag ganz schnell auf Seite 2... dann 3... dann 4 gerutscht - nachdem die anderen Minuten-News reimkopiert worden waren.

    Wo sind die technisch interessanten Magazin Berichte?
    Muss man jedem Analysten Blog, jedem Leak Blog, jeder Meldung hinterher hecheln?
    Wieso nicht Themen anpacken, welche man nirgends lesen kann... auch weniger populäre Click-Themen?

    Das Andere ist die User Gemeinschaft. Es gibt hier nur noch wenige ernst zu nehmende streitbare Geister mit denen man sich streiten kann. Oh ich habe mich oft in den Haaren gehabt mit Scotch, Salome, oder Rastafari (und Anderen dieser Kategorie). Wir waren da oft nicht einer Meinung! Auch fachlich nicht. Aber da tauscht man sich aus - da lässt man dem Anderen auch Raum für seine Meinung.

    Heute beteiligen sich diese streitbaren Geister immer weniger im Forum. Ich sehe (so habe ich das Gefühl) immer weniger Beiträge von Scotch, Rastafari, Ulst.... ich will niemand vergessen der Garde - sorry - Salome ist fast ganz abgetaucht. Aber diese streitbaren Geister bekommen halt auch ganz schnell etwa zum die Ohren, wenn es nicht so schön für Apple und seine Produkte steht.... und dies auch geäußert wird.

    Ich habe es vorher schon in einem News Thread geschrieben. Schaut mal in andere Foren... Dr Windows, ThinkPad... ja schaut mal ins macuser.de Forum. Schaut Euch dort mal die Beiträge zu dem Error53 bei TouchID und zu den anderen Dingen an. Da wird auch Apple kritisch hinterfragt.

    Und das ist hier - wirklich - abhanden gekommen. Apple kritisch hinterfragen ist hier eine Majestätsbeleidigung. Mindestens jedoch wird man recht schnell hier als "ewiger Nörgler" dargestellt, wenn man auch mal etwas objektiv betrachtet. Das ist echt schlimm hier geworden. Wirklich.

    Daher... es macht keinen Spass hier mehr. Ich schreibe immer wieder von Dingen die bei Apple wirklich gut sind und klasse laufen. Aber wenn etwas nicht so super läuft... keine Chance. man kann sich hier offen über eine IT Technik die einen fasziniert, nicht mehr schreiben.

    Leute - hier ist aus meiner Sicht viel Objektivität verloren gegangen.
    Und für mich ist es unerträglich hier so viele User zu erleben, die wie Lemminge noch in den Abgrund marschieren würden mit Apple.... immer ein "Atlantis geht nicht unter... alles Pessimisten... Atlantis ist sicher..." auf den Lippen.

    Was bleibt also? News aus anderen Magazinen zitiert rein kopiert? Objektive Streithemen enden im Chaos hier. Und sonst? Dann bleiben noch die Beantwortung der 10000 Akku, AppleID oder SSD Frage. Das ist mir zu wenig.

    Meine subjektive Meinung. Und dann sollte man eben gehen
    ... wenn einem die Zeit dann einfach zu schade für so etwas wird.

    Macht es gut...
     
    #2608 ImpCaligula, 16.02.16
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.16
  9. ulst

    ulst Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    27.10.13
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    596
    Was du da schreibst, kann ich leider voll und ganz unterschreiben, das du gehst finde ich schade, aber wir sehen und lesen uns ja noch auf einer anderen Plattform. ;)
     
  10. markthenerd

    markthenerd Böhmischer Jungfernapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.260
    Zustimmungen:
    1.421
    Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung.

    In diesem Sinne alles Gute.
     
    Cohni und lebemann gefällt das.
  11. saw

    saw Winterbanana

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    1.753
    Schade, verstehen kann ich deine Entscheidung.
    Jedoch, wir werden deine Beiträge vermissen :(
     
    ansedo, Onemorething, Ziehlten und 5 anderen gefällt das.
  12. machmahinda

    machmahinda Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    19.04.13
    Beiträge:
    4.932
    Zustimmungen:
    2.776
    Mach's gut Cali. Ich werde Deine Texte und den herrlich vernichtenden Blick aus Deinem Avatar vermissen.
    Alles Gute für Dich.

    Edit: Ganz schön konsequent, finde ich. Ich wüsste nicht, ob ich das täte... Eine "Pause" wäre doch auch gegangen.
    Ich denke dabei öfter an den Führerschein: Manche alten Leute geben ihn freiwillig ab, obwohl sie nur kein Auto mehr fahren bräuchten...

    Egal - respektiert und akzeptiert. Viele Grüße an Cali.
     
    #2612 machmahinda, 16.02.16
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.16
    Semih91 und lebemann gefällt das.
  13. Balkenende

    Balkenende ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    5.514
    Zustimmungen:
    2.414
    Schade um einen kritischen und zugleich humorvollen Geist. Solche User sind das Salz in der Suppe. Ohne wird es fad.
     
    ansedo, ulst, Semih91 und 6 anderen gefällt das.
  14. Steffen63

    Steffen63 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    08.02.15
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    288
    Ich finde es sehr schade das er weg ist. In manchem hat er ja recht. Leider musste ich das auch schon erleben. Bist du unbequem, andere Meinung,bekommst du es zu spüren, auf die eine oder andere Art. Ich, als kleines Bsp. habe hier geschrieben das es mir wichtiger das die Apfeltalk App wieder geht (ohne jemandem die Schuld dafür zu geben) anstatt manche unwichtige Gerüchte und wurde dann als eine Art Stänkerer hin gestellt. Da gäbe es noch mehr.
    Man muss es halt nehmen wie es ist, es gibt ja auch viele nette Menschen hier.
    Ich finde das es ein großer Verlust für Apfeltalk ist das ImpCaligula gegangen jetzt nicht mehr dabei ist.
     
    #2614 Steffen63, 16.02.16
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.16
    ansedo, Onemorething, ulst und 3 anderen gefällt das.
  15. Fedelix

    Fedelix Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.04.10
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    213
    Zum Beitrag von @ImpCaligula

    Deinen Beitrag kann ich zu 100 Prozent unterschreiben: Es gibt hier im Forum eine kleine Gruppe – ich würde sie wirklich die „Apple-Clique“ nennen –, bestehend aus manchen Moderatoren und einigen (immer den selben) Nutzern, die den Laden hier ordentlich aufmischen. Und zwar derart, dass man mit dieser Gruppe absolut nicht auf einem (objektiven/sachlichen) Niveau diskutieren kann. Da wird Apple bis auf’s Äußerste verteidigt und Argumente quasi mit Plattitüden oder Verallgemeinerungen heruntergespült.

    Dieses Ungleichgewicht, das Unmut hervorruft, äußert sich auch beispielsweise derart, dass sobald ein Diskussionsfaden zu einem Thema im Magazin etwas offtopic geht, die Teilnehmer der „Apple-Clique“ weniger häufig zurecht gewiesen werden als diejenigen, die beispielsweise den Artikel oder ein Produkt von Apple kritisieren. Werden dann Beiträge gelöscht, so ist mir schon häufig aufgefallen, dass sich dies um einiges häufiger auf Beiträge der Gegenseite bezieht. Beiträge dieser „Apple-Clique“ (man weiß ja, auch manche Moderatoren gehören dieser „Apple-Clique“ an), bleiben trotz offtopic bestehen. Dabei ist häufig offensichtlich, dass gerade diese „Apple-Clique“ zuerst offtopic gegangen ist, eben weil sie keine sachlichen Argumente hatten.

    Der objektivere Nutzer merkt so etwas auf Dauer, deswegen kann ich vollkommen nachvollziehen, dass sich viele Nutzer hier mittlerweile zurückgezogen haben und sich nicht mehr an Diskussionen beteiligen. Auch mir geht es so, ich nehme die Kommentare immer der selben „Apple-Clique" unter den Magazinbeiträgen gar nicht mehr wahr und lese sie auch nicht mehr. Denn ich würde mich jedes Mal fragen: „Auf welchem Planeten leben die wohl?“.

    In dem Sinne: Diskutieren auf dieser Plattform funktioniert schon lange nicht mehr. Auch wegen der ungerechten Behandlung von Nutzern, die eben nicht die Meinung der „Apple-Clique“ haben. Und da muss ich auch sagen, läuft es in anderen Apple-Foren (z. B. in dem von dir genannten) um einiges besser – im Sinne der Punkte Sachlichkeit, Objektivität und Bodenständigkeit – ab. Aus dem Grund, habe ich mich im Grunde genommen auch schon mehr oder weniger von dieser Plattform verabschiedet.
     
    Arcane, Bierhefe, Kannix und 12 anderen gefällt das.
  16. raven

    raven Golden Noble

    Dabei seit:
    12.05.12
    Beiträge:
    15.622
    Zustimmungen:
    3.751
    Hier melde ich mich selten bis nie. Doch im Moment ist es mir ein Bedürfnis. Jedoch fehlen mir die richtigen Worte.

    @ImpCaligula Du wirst hier fehlen. Sehr sogar. Deine Beiträge, deine Kritik, dein Humor. Hätte mir gewünscht, dass du dir nur ein Time Out nimmst, immer mit einem Fuss in der Tür.

    Wie immer du auch warst
    Wie immer du auch bist
    Von wo du dies nun liest
    Vergessen wirst du nicht

    In diesem Sinne, bleib wie du bist und vorallem bleib gesund. Alle Gute!
     
    frizzo, ansedo, MacMac512 und 9 anderen gefällt das.
  17. DoktorToast

    DoktorToast Roter Stettiner

    Dabei seit:
    18.09.15
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    358
    Schade, ich habe das Gefühl dass hier ein User verloren geht der tatsächlich noch Ahnung hat und der eben auch, zumindest in den 4 Monaten in denen ich jetzt dabei bin, regelmäßig bei Fragen mit Fachwissen zur Stelle war - mal mehr, mal weniger gut gelaunt.
    Unabhängig davon hast du AT (zumindest dem AT das ich kennenlernen durfte), zusammen mit einigen anderen Usern, auch eine Art Charakter gegeben, welchen man in anderen Foren dieser Größenordnung selten wahrnimmt.

    Selbst für mich als Neuling gab und gibt es hier immer den ein- oder anderen User, der einem im Gedächtnis bleibt, welcher irgendwie hängenbleibt, den man in vielen Threads "wiedererkennt" und von dem man irgendwann das Gefühl hat, ihn ein bisschen einschätzen zu können. Das ist auch das, was für mich hier einen Großteil des Charmes von AT ausmacht.

    So ein User geht jetzt verloren.

    Die Gründe für deine Entscheidung sind nachvollziehbar, allerdings muss ich sagen dass ich, als jemand der eben selber erst seit kurzem dabei ist, trotzdem den Eindruck habe, dass die Diskussionskultur hier im Vergleich zu vielen - nicht allen! - anderen Foren doch noch sehr hoch ist.
    Natürlich nicht immer und nicht überall, das Gesamtbild passt aber trotz allem sehr gut.

    Auch wenn wir im speziellen nie besonders Kontakt hatten oder großartig in Diskussionen verwickelt waren, ist extrem schade dass du gehst. Einen User dieser "Größenordnung" zu verlieren tut einem Forum niemals gut.

    Vielleicht rüttelt es ja aber auch den Ein- oder Anderen wach.
     
    ansedo, Onemorething, RainerW und 4 anderen gefällt das.
  18. TheTripleist

    TheTripleist Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    14.04.12
    Beiträge:
    2.740
    Zustimmungen:
    2.530
    Er ist ja nicht verstorben, sondern jetzt nur - wie viele andere schon vorher (ohne hier zu posten) - einfach woanders. Schön zu wissen wo mal ihn nun findet.
     
  19. saw

    saw Winterbanana

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    1.753
    Ich sage dann schon mal vorsichtshalber, auf Wiedersehen, solange ich noch posten darf.

    Sicherlich wird selbst dieser Post mir wieder vorgeworfen als Stimmungsmache, wahrscheinlicher sogar gelöscht samt mir, aber egal.

    Einseitigkeit ist hier gefragt.

    Sehr viele sind schon weg die ich vermisse, viele nur noch still am lesen, heute wieder einer der fehlen wird.

    Na ja.....
     
    GREYAchilles, ulst und TheTripleist gefällt das.
  20. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    95
    Nun, auch wenn ich mich mit impCaligula nie stritt, da wir uns auf dieser Plattform selten über den Weg liefen, finde ich es schade das mit ihm ein kritischer Geist mehr nicht mehr anwesend ist.

    Ich hätte vielleicht auch erst den Abstand gesucht und dann später entschieden, aber seine Entscheidung unterstreicht seine kritische Haltung und zeugt von seiner Überzeugung.

    Auf bald in einem anderen Forum :)
     
    lebemann und saw gefällt das.

Diese Seite empfehlen