1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der 0.00 - 6.00 Uhr Nacht Fred

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von derStyler, 10.11.08.

  1. DRVR_

    DRVR_ Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.01.14
    Beiträge:
    590
    Kann ich nachvollziehen, außer dass ich die Sache mit den iPads anders sehe. Der einzige Bereich in dem Apple noch wirklich überlegen ist, sind meiner Meinung nach doch eindeutig die Tablets. Liegt nicht unbedingt an der Hardware (wenn man den Pencil mal raus lässt), sondern vor allem an iOS und den an die Größe der Geräte angepassten Apps.
    Desktop Computer ist Windows bei mir (benutze allerdings das iPad Pro als Main Device) und beim iPhone bin ich am Überlegen auf Android umzusteigen, da Preis/Leistung bei Geräten wie dem OnePlus 3T einfach top sind und ich nicht bereit bin nochmal so viel Geld für ein iPhone zu bezahlen... Für meine Nutzung einfach überteuert, habe mein derzeitiges 6er im Ausland gekauft, dort war es billiger. Aber wenn Apple im Herbst nichts überzeugendes für einen angemessenen Betrag rausbringt ist ein Android-Smartphone bald mein Eigentum.
     
  2. ulst

    ulst Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    27.10.13
    Beiträge:
    776
    Ehrlich gesagt, kann ich mit Android wenig anfangen, aus dem einfachen Grund, dass ich mich noch nie damit befasst habe, aber wer weiss...

    Das iPad war für mich eine klassische Fehlinvestition, wie sich bald herausstellte, habe ich nicht wirklich eine Verwendung für ein Device, welches zwischen Desktop und Laptop angesiedelt ist (wieder meine persönliche Erfahrung).
     
  3. DRVR_

    DRVR_ Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.01.14
    Beiträge:
    590
    Ich hatte Android davor, war aber heilfroh dann zu iOS wechseln zu können. Zu der Zeit hatte ich auch schon einen Mac... Aus der Android-Zeit mit allerdings nur mehr oder weniger Budget-Geräten blieb mir vor allem ein furchtbares Betriebssystem in Erinnerung, wenn ich mich jetzt aber umschaue reizt es mich doch, zumindest in Kombination mit einem Flagship-Smartphone. Einziger Negativpunkt, welcher mich momentan auch von einem sofortigen Wechsel abhält: Google. Da muss ich mich noch etwas informieren...
     
  4. Mrs. Peggy

    Mrs. Peggy Adams Apfel

    Dabei seit:
    16.02.11
    Beiträge:
    520
    Moinchen!

    Also Android kommt mir gar nicht ins Haus. Handy und Tablet bleibt iOs. Wobei ich meiner 3er iPad kaum noch nutze, seit ich das 6er iPhone plus habe.

    Aber als PC wird es wohl immer ein Windows Rechner sein, es sei denn, ich gewinne mal im Lotto und kann mir einen iMac nach meinen Wünschen zusammenstellen.
     
  5. leonwste

    leonwste Alkmene

    Dabei seit:
    05.04.15
    Beiträge:
    30

    Bei mir genau das gleiche, wird wohl Windows bleiben. Bin aber auch Gamer, mein jetziger PC kostet auch so viel wie ein gut konfigurierter 5k iMac... Allerdings brauche ich halt die Grafikleistung.
     
  6. katiela

    katiela Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    12.04.14
    Beiträge:
    242
    Moin.
    Habe auch noch ein windows Rechner. Aber ein iMac wäre schon was, allerdings wüsste ich nix damit anzufangen.
     
  7. Mrs. Peggy

    Mrs. Peggy Adams Apfel

    Dabei seit:
    16.02.11
    Beiträge:
    520
    @leonwste Und bei mir geht es auch um die Grafikleistung und RAM.

    Moinchen!
     

Diese Seite empfehlen