Bildschirm mit Ton aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von Raveya, 09.04.19.

  1. Raveya

    Raveya Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.04.16
    Beiträge:
    142
    Hey, ich habe mal eine Testaufnahme gemacht mit QuickTime, allerdings wird dort nur das Video ohne der interne Sound (z.B. Web-Videos, die ich zeige) aufgenommen....

    Wie geht das mit QuickTime - oder welche gute Alternative könnt ihr empfehlen sehr gut Bildschirmaufnahmen (auch mit Ton), mit sehr guter Qualität und Framerate aufzunehmen?
     
  2. orcymmot

    orcymmot Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.03.16
    Beiträge:
    941
    Schau dir mal das Video hier an.

    Hier wird, zwar in englischer Sprache, aber dennoch sehr anschaulich erklärt, was du brauchst und welche Einstellungen vorzunehmen sind. Klappt damit sehr gut.
     
  3. Raveya

    Raveya Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.04.16
    Beiträge:
    142
    danke dir.

    welches Programm würdest du als "All-Around" Lösung empfehlen, gibt es da auch was gescheites?
     
  4. orcymmot

    orcymmot Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.03.16
    Beiträge:
    941
    Was fehlt dir denn an dieser Lösung?
    Ich habe gerne so wenig wie möglich an zusätzlichen Tools installiert. Da nehme ich lieber einen „Treiber“ und vorhandene Apps (QuickTime).

    Anschließende Bearbeitung ginge dann auch mit iMovie (quasi System-App)
     
  5. Raveya

    Raveya Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.04.16
    Beiträge:
    142
    bei dem Treiber habe ich irgendwie "Angst" dass das System lahmer wird, oder ist dem nicht so? Funktioniert das einwandfrei mit dem aktuellen Mac OS Mojave?

    Ich hatte mal ein Programm testweise (Namen vergessen) wo ich direkt aufnehmen konnte, Screenshots daraus erstellen, Kommentare einfügen... evtl. war es Camtasia oder so, aber eines jedenfalls davon nahm mit recht wenig FPS auf...bzw. die Bildausgabe erschien stotternd und nicht so flüssig wie mit Quicktime z.B.
     
  6. orcymmot

    orcymmot Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.03.16
    Beiträge:
    941
    Den gleichen oder einen ähnlichen „Treiber“ braucht auch ein zusätzlich installiertes „Tool/App“ nur dass du es dort nicht mitbekommst bzw. selbst einrichtest.

    Ja, funktioniert mit Mojave einwandfrei.