Applestore "muss mit einer Anwendung geöffnet werden" - was heißt das?

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von SuseSa, 13.12.12.

  1. SuseSa

    SuseSa Antonowka

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    1
    Bei meiner Suche nach Spielen komme ich natürlich immer wieder an den Apple Store. Manchmal lässt er mcih rein, manchmal nicht. Heute hatte ich obige Meldung. Was bedeutet das bitte? Ich will doch nur auf die Seite, wie soll ich die mit einer Anwendung öffnen? Und mit welcher?
    #1
  2. fotolli

    fotolli Bereichsmoderator Pro Foren AT Moderation

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    44
    Der MacAppStore ist doch eine eigene Anwendung. Welches OSX benutzt Du?
    #2
  3. SuseSa

    SuseSa Antonowka

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    1
    Mountain Lion 10.8.2.
    #3
  4. fotolli

    fotolli Bereichsmoderator Pro Foren AT Moderation

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    44
    Hm, dann ist die Anwendung ja auf dem Mac drauf. Sollte eigentlich klappen. Besteht das Problem nach wie vor oder war es nur kurzzeitig?
    #4
  5. SuseSa

    SuseSa Antonowka

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    1
    Keine Ahnung ob die Anwendung drauf ist. "Die" Anwendung wäre dann der Apple Store? Ich soll ja eigentlich den AS mit einer Anwendung verknüpfen. Deshalb kapiere ich das ja nicht. Das Problem tritt wie gesagt immer wieder auf. Manchmal kann ich über die Aufforderung "drüber" klicken und habe die Seite, manchmal nicht.
    #5
  6. fotolli

    fotolli Bereichsmoderator Pro Foren AT Moderation

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    44
    Wenn die Anwendung sozusagen nicht da wäre, dann käme die Meldung auch jedes Mal. Daher vermute ich, dass es einfach nur ein "Schluckauf" des Apple Stores ist.
    #6
  7. SuseSa

    SuseSa Antonowka

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    1
    Ja, das würde auch erklären, wieso es manchmal klappt, manchmal nciht. Was ich aber ehrlich gesagt nicht kapiere ist, wieso eine Webseite einen Anwendung ist. In wiefern kann ich die denn anwenden? Bzw. kann ich mehr damit machen, als was kaufen oder runterladen?
    #7

Diese Seite empfehlen