Apple Watch 4 - Problem konnte nicht dupliziert werden

Dieses Thema im Forum "Apple Care und Apple-Garantieleistungen" wurde erstellt von migl, 14.06.19.

  1. migl

    migl Erdapfel

    Dabei seit:
    14.06.19
    Beiträge:
    3
    Hallo Zusammen,

    meine AW4 zählt die Stockwerke falsch. Es werden zwischen 50 und 90 Stockwerke gezählt, in echt sind es ca. 2-6.

    Ich habe den Support kontaktiert und dann:

    - Apple Watch komplett zurückgesetzt und neu eingerichtet (ohne Sicherung).
    - Kalibrierung laut Anleitung Support durchgeführt.
    - Genius Bar Termin wahrgenommen, Problem konnte nachvollzogen werden.
    - Apple Watch wurde vom Apple Store eingeschickt. Wurde zurückgeschickt mit "Problem konnte nicht dupliziert werden".

    Am selben Tag hatte ich wieder 54 Stockwerke auf der Uhr.

    Dann erneut den Support kontaktiert AW wurde wieder eingeschickt, heute habe ich die Mitteilung erhalten, dass die Uhr wieder an mich zurück unterwegs ist und natürlich konnte das Problem wieder nicht dupliziert werden.

    Bin echt total sauer, zumal die Mitarbeiterin an der Genius Bar schreib:

    Problembeschreibung/Diagnose
    Problem: Gyrossensor \ barometersensor misst falsch
    Schritte zur Reproduktion: gesichtet und getestet, Probleme konnten nachvollzogen werden. An der Geniusbar.

    Wie würdet ihr jetzt vorgehen, bin gerade echt ratlos.

    Danke schon mal für eure Tipps.

    Grüße
    Michael
     
  2. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    6.984
    Ich würde noch mal zur Genius Bar gehen, und das gleiche noch mal machen. Damit wäre dann der dritte, erfolglose Reparaturversuch gescheitert.

    Zudem würde ich an der Genius Bar mal fragen, wie oft das noch so geschehen soll. Das müssen die doch auch einsehen und sollen sie direkt vor Ort tauschen.
     
  3. migl

    migl Erdapfel

    Dabei seit:
    14.06.19
    Beiträge:
    3
    Das Problem ist das sie die AW nicht im Apple Store tauschen dürfen, nur über das "Depot" und die können das Problem ja nie nachstellen. Sollten eigentlich nicht zwei erfolglose Reparaturversuche reichen?
    Mit AC+ wäre das einfacher gewesen, da hätte ich einen Express austausch verlangen können.
     
  4. migl

    migl Erdapfel

    Dabei seit:
    14.06.19
    Beiträge:
    3
    Nachdem ich das Ganze nochmals telefonisch eskaliert habe, wurde ich in die "Vorgesetzten Abteilung" verbunden (ja sowas gibt es wirklich :) ), diese sagte mir, dass ich die AW nochmals ins "Depot" schicken muss. Sie hat mir versichert, dass sie diesmal alles ausführlich eingetragen habe und die Uhr jetzt ausgetauscht wird, ich hatte keine Hoffnung mehr das sich diesmal etwas ändert, aber tatsächlich wurde sie jetzt ausgetauscht.
    Die neue AW funktioniert einwandfrei.
     
    XMeetJasperX gefällt das.