Apple Mail: Anhänge werden nicht geladen, seitdem sie nur nachgeladen werden sollen

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Pseudemys, 05.11.17.

  1. Pseudemys

    Pseudemys Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.289
    Hallo,

    ich habe kürzlich eingerichtet - finde nicht mehr wo, bitte mitteilen, ich meine, bei den iCloud-Einstellungen (?) - , daß die Mail-Anhänge gelöscht werden, wobei es hieß, diese könnten bei Bedarf wieder nachgeladen werden. Wo war das nur?
    Nun muß ich bemerken, daß dem nicht so, d.h., seit der Einrichtung steht unter der PDF in einer Mail (z.B. Rechnung) Laden… , aber das wird nicht erfolgreich abgeschlossen.

    Ist der Grund etwa, daß ich meine Mails in Mail auf lokale eingerichtete Ordner automatisch verschieben lasse, womit die Anhänge nicht mehr nachgeladen werden können? (Bei Gmail-Post mit Anhängen können diese nachgeladen werden, und zwar wohl deshalb, da die Post trotz lokaler Verschiebung in selbst eingerichtete Mail-Ordner auf dem Server verbleibt, nicht?)
    In älteren Mails sind die Anhänge da bzw. können nachgeladen werden bei Klick auf die PDF in der Mail, was mich überrascht, denn sie sollten doch gelöscht werden - siehe eingangs oben.

    Wenn der Grund für das nicht erfolgreiche Nachladen von Anhängen der ist, wie oben beschrieben - und nur dann! -, so möchte ich diese Einrichtung rückgängig machen.
    In Mail habe ich schon für jeden Account unter Accountinformationen wieder eingestellt: Anhänge laden: alle
    Aber ich meine, ich muß da noch eine andere Einstellungen rückgängig machen, und zwar die, nach der die Anhänge (zur Platzsparung) gelöscht wurden. - Wo war das nur?

    Aber gelöscht wurde wohl doch nicht die Anhänge, denn sie sind ja noch da. Etwa, weil ich die Post mit Anhängen lokal auf dem Mac verschoben habe? - Das habe ich noch nicht richtig verstanden.


    Dank & Gruß,
    Pseudemys
     
    #1 Pseudemys, 05.11.17
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.17
  2. Pseudemys

    Pseudemys Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.289
    Problem hart noch einer Lösung.
    Obwohl inzwischen für jeden Account Anhänge laden: Alle eingestellt, hängt das Laden von Anhängen, es wird nicht beendet.
    Weil sie in iCloud sind?

    Siehe angehängtes Bildschirmfoto:

    Bildschirmfoto 2017-11-07 um 09.47.47.jpg
     
  3. apfelfrank

    apfelfrank Erdapfel

    Dabei seit:
    21.12.17
    Beiträge:
    5
    Hallo, Ich habe das selbe Problem. Hat jemand eine Lösung?
     
  4. apfelfrank

    apfelfrank Erdapfel

    Dabei seit:
    21.12.17
    Beiträge:
    5
    ich glaube ich habe etwas gefunden.
    Systemeinstellung>Icloud>Icloud Optionen>Mac Speicher optimieren> Haken muss raus und Mail app muss auf der Ebene mit einem Haken versehen sein. Dann funktioniert es bei mir wieder.
     
  5. Pseudemys

    Pseudemys Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.289
    Neuerdings, was bei diesen Absendern bisher nie der Fall war, ist eine angehängte PDF leer, angehängt wie gewohnt ist sie. Und die Absender versichern mir, daß, wie bisher, die PDFs angehängt sind. Klagen anderer Empfänger gibt es wohl auch nicht.

    Meldung siehe Bildschirmfoto:

    Screenshot 2017-12-22 12.06.22.jpg


    Meine Apple-Wolke ist wohl fast voll, aber sendet man mir die PDF separat erneut, dann ist sie nicht leer und kann geöffnet werden.

    Erklärung und Lösungsvorschlag wäre?
    Danke.
     
  6. FINNHAUS

    FINNHAUS Erdapfel

    Dabei seit:
    15.02.18
    Beiträge:
    1
    Hallo! Gibts da schon eine Lösung?

    Wenn ich die Mail mit der Datei von meinem Mobile auf meinen Mac sende, kann ich es öffnen.

    Danke für euren Input!

    Thomas
     
  7. apfelfrank

    apfelfrank Erdapfel

    Dabei seit:
    21.12.17
    Beiträge:
    5
    Man hat sich der Sache bei Apple angenommen und hatte einen Rückruf angekündigt, der bisher nicht zustande gekommen ist.
    Ich habe folgendes gemacht:
    1. Neuen Benutzer erstellt.
    2. Mail Konto erstellt mit den Daten des nicht funktionierenden Kontos.
    3. Geprüft , ob ich die Anhänge öffnen kann
    4. Anhänge liessen sich öffnen.
    Dann:
    Benutzer zum Ursprünglichen gewechselt.
    Mail app geöffnet.

    1. Zunächst alle Regeln ausgeschaltet.
    2. Mail sind somit im Postfach Eingang gelandet und durch das Ausschalten der Regeln nicht lokal verteilt worden.
    3. Im Postfach Eingang gab es kein Problem.
    4. Ich habe dann die Regeln zunächst wieder step by step eingeschaltet.
    5. Problem war weiter vorhanden
    6. Dann habe ich alle Regeln gelöscht und neu erstellt
    7. Ich konnte wieder alle Anhänge laden.

    Trotzdem warte ich noch auf den Rückruf, um die Lösung von Apple zu erfahren.
     
    CptApple, Pseudemys und dg2rbf gefällt das.
  8. Pseudemys

    Pseudemys Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.289
    Auch bei einer erneuten Zusendung ist die PDF neuerdings leer.

    Danke, apfelfrank, für die Hinweise und Lösungsvorschläge.
     
  9. CptApple

    CptApple Erdapfel

    Dabei seit:
    16.04.18
    Beiträge:
    2
    Erstmal DANKE für die Beschreibung! Ich habe aber (leider) Hunderte Regeln für die ganze Infopost…
    Inzwischen sind fast 4 Monate vergangen – gibt es eine Antwort von Apple, oder einen anderen Lösungsweg?
     
  10. apfelfrank

    apfelfrank Erdapfel

    Dabei seit:
    21.12.17
    Beiträge:
    5
    Leider hat sich nie wieder jemand von Apple gemeldet. Bei mir funktioniert es noch immer.
     
    CptApple gefällt das.
  11. Pseudemys

    Pseudemys Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.289
    …noch immer oder noch immer nicht?
     
  12. apfelfrank

    apfelfrank Erdapfel

    Dabei seit:
    21.12.17
    Beiträge:
    5
    Nach der erneuten Erstellung der Regeln funktioniert es noch immer.
     
  13. Pseudemys

    Pseudemys Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.289
    Nach wie vor:

    PDFs werden ewig geladen, so wird es angezeigt, aber letztendlich nicht.

    Angehängte PDFs sind leer.
     
  14. Pseudemys

    Pseudemys Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.289
    Nicht nachgeladene und leere PDFs haben auch bei mir eingerichtete Regeln in Mail als Ursache, womit nur Apple das Problem lösen kann.

    Habe mir ein Teil der bestimmten PDFs neu senden lassen, womit sie immer wieder leer waren.
    Die Regel für das Postfach habe ich gelöscht, und da aber noch andere Regeln für diese PDFs bestanden, wurden sie nach einer wiederholten Zusendung in ein anderes Postfach geleitet - und waren nun dort angekommen nicht mehr leer.
     
  15. CptApple

    CptApple Erdapfel

    Dabei seit:
    16.04.18
    Beiträge:
    2
    Mir ist eben etwas aufgefallen.

    An @mac.com bekomme ich private Mails,
    an @compuserve.com bekomme ich diverse Newsletter.

    Für viele Absender benutze ich Regeln, um die Mails automatisch in lokale Postfächer zu verschieben und ggf. zu markieren.

    Regeln zu Mails an @mac.com führen zu dem beschriebenen Fehler beim Laden der Anhänge,
    Regeln zu Mails an @compuserve.com werden einwandfrei abgearbeitet.

    Ist noch nicht für alle meiner 680 Regeln geprüft…

    Beobachtet jemand gleiches Verhalten?
     
  16. Pseudemys

    Pseudemys Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.289
    Es muß ausschließlich mit dem Funktionieren der Regeln zu tun haben, daß PDFs, Fotos etc. als Anhänge entweder nicht geladen werden bzw. leer sind.
    Antworten an meine xyz@gmail.com-Adresse werden per Regel in ein angelegtes Postfach geleitet und es wird eine Kopie im Postfach Archiv für alle Google-Nachrichten in Mail abgelegt.
    Bei der Post im Archiv sind immer alle Anhänge vollständig geladen, Fotos, PDFs, usw., im angelegten Regel-wirkenden Postfach aber nicht (immer).
    Bei einer xyz@gmx-Adresse waren Anhänge, die mit einer Mail in ein Regel-wirkendes Postfach geleitet wurden, leer.
    Die Regel wurde gelöscht, woraufhin die Post mit den Anhängen, die ich mir erneut haben senden lassen, in ein anderes, auch Regel-wirkendes Postfach geleitet wurde (das war mal angelegt und durch eine neue Regel überspielt) - und nun waren die PDFs nicht leer.
    D.h., die Adressen spielen als Fehlerursache keine Rolle, aus unerfindlichen Gründen funktionieren Regeln mitunter nicht, eine andere für die dieselbe eMail-Adresse aber doch - s.o.
    Mitunter funktionieren nicht funktionierende Regeln auch mal wieder für eine Zeit, dann wieder nicht. Usw.
    Vielleicht ist Mail aber einer bestimmten Anzahl von Regeln überfordert, soo viele habe ich allerdings nun auch wieder nicht.
    Vielleicht aber… Ja, wir wissen es halt nicht. Die Fehlerursache ist aber eindeutig bei der Regelabarbeitung von Apples Mail zu suchen.
    Die eMail-Adressen spielen keine Rolle als Ursache.

    Der entscheidende Hinweis auf das Funktionieren der Regeln als Fehlerursache kommt von apfelfrank in Post #7.
     
    #16 Pseudemys, 08.05.18
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.18