Apple aktualisiert die MacBook Pro Reihe

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Gast-Autor, 12.07.18.

  1. Günne1

    Günne1 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    30.06.15
    Beiträge:
    442
    Das kam überraschend. Leider kein FaceID. Aber von den Technischen Spec´s mehr als ansprechend. hätte aber lieber ein macbook mit 14/16 Zoll, wegen mir mit viel weniger Leistung.

    Was machen eigentlich Leute wie ich, die ein Großen Bildschirm wollen weil sie viel mit Office usw. machen müssen, aber die Potente Hardware nicht brauchen? :D
     
  2. MichaNbg

    MichaNbg Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    2.716
    Auf den neuen mac mini warten, einen iMac kaufen oder ein 4K Display, das du per TB3 am MB anschließt?

    Alternativ ein 399€ 15" Billigstnotebook kaufen.


    Große Displays waren bei Apple schon immer mit leistungsfähiger Hardware verbunden, wenn man AiO (Desktop oder Notebook) wollte.
     
  3. marcozingel

    marcozingel Filippas Apfel

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    8.850
    Maximal € 8000 o_O
     
    Ohana gefällt das.
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    25.098
    Wieso? Auf gleichem Preisniveau wie früher gibt es jetzt ordentlich mehr Dampf unter der Haube.
     
  5. staettler

    staettler Zehendlieber

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    4.129
    Wenn du es beruflich nutzt und steuerlich absetzt ist es nicht ganz so wild.
     
  6. Günne1

    Günne1 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    30.06.15
    Beiträge:
    442
    Habe ja nen Imac 2017, bin damit sehr zufrieden, nur ab und zu vermisse ich mein Macbook... ein iPad Pro ist leider noch nicht eine 100% Ergänzung, obwohl ich relativ zufrieden mit mit der Kombi. - iMac für daheim und iPad Pro für unterwegs.
     
  7. iN.D.

    iN.D. Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    05.06.11
    Beiträge:
    1.077
    Ach selbst in den Standardkonfigurationen? Wunderbar.
    Trotzdem ist da ein riesiges Potenzial für ein Budget MacBook. Wenn sie da was für 1200€ auf die Beine stellen könnten, wäre das super.
     
  8. thepraxXx

    thepraxXx Carola

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    114
    Ist schon dreist von Apple die unteren Macbooks nicht zu aktualisieren und dann aber den selben Preis zu verlangen. Aber gut, gibt genug Leute die trotzdem kaufen.
     
    Ohana, maciboy und produzor gefällt das.
  9. Joh1

    Joh1 Orleans Reinette

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    10.386
    Das sehe ich leider auch so.
    Dann hätten sie zumindest den Preis reduzieren können.
     
    Ohana, floriano, Barry1983 und 7 anderen gefällt das.
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    25.098
    Unter Hexa-Core gibt es die MBP 15" nun nicht mehr... ;)

    Absolut! Eigentlich müsste da auch wieder ein 999€-Book ins Programm.

    Wieso sollten sie das tun? Gerade in dem Segment sind die Anforderungen an die Hardware in den letzten Jahren nahezu konstant geblieben.
     
  11. Joh1

    Joh1 Orleans Reinette

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    10.386
    Weil der Sprung jetzt vom 1750€ Non Touch Bar zum 1999€ mit Touch Bar seltsam ist.
     
  12. Mokotschombo

    Mokotschombo Raisin Rouge

    Dabei seit:
    05.03.15
    Beiträge:
    1.181
    Apple verschenkt quasi Leistung :oops: toll
     
  13. Stefan92

    Stefan92 Boskop

    Dabei seit:
    17.04.15
    Beiträge:
    212
    Endlich ein Update :)
    Nun gibt es auch eine eGPU im Shop die in Kooperation mit Apple entstanden ist. Warum habe ich mir vor Kurzem die Gigabyte Gaming Box geholt. Gottseidank kann ich die diese Woche noch zurück geben.
     
  14. Reemo

    Reemo Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    1.421
    Die „neue“ Tastatur isu laut Apple übrigens genauso anfällig wie die bisherige. Lediglich soll das Problem der Lautstärke angegangen worden sein.

    Bei Mechanischen verklemmungen ist es ja auch logisch, da am eigentlichen Mechanismus und an den Maßen nichts geändert wurde.

    Solche Updates zeigen mir leider immer wieder auf, dass mein nächstes Laptop wohl nicht von Apple kommen wird. Ist zwar Schade weil ich sehr viel Software besitze, aber diese muss ich mir dann wohl für Windows kaufen, günstiger kommt man damit trotzdem weg.
     
    #35 Reemo, 12.07.18
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.18
    Ohana gefällt das.
  15. Westfale

    Westfale Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    29.12.10
    Beiträge:
    106

    Mhmm, ich dachte das die Tastatur nun gänzlich überarbeitet wurde. Wo steht das denn was du sagst?
     
  16. grisu71

    grisu71 Auralia

    Dabei seit:
    12.10.12
    Beiträge:
    197
    Man kann es einfach nicht fassen. Werde mir die Touch Bar nicht aufzwingen lassen. Dann wird wieder gewartet oder umgestiegen. So ein XPS ist auch nicht so schlecht.
     
    Ohana und Thaddäus gefällt das.
  17. Apfel123

    Apfel123 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    177
    Schade, ein 15 Zoll Modell mit überabreiteter Hardware analog 2015 wäre meins gewesen.
    So behalte ich weiter das Surfacebook 2.
     
  18. Stefan92

    Stefan92 Boskop

    Dabei seit:
    17.04.15
    Beiträge:
    212
    Ich schwanke auch noch. Wollte mir eigentlich schon ein XPS holen. Hatte vor meinem MBP auch eines und nie Probleme damit gehabt. MacOS, 16:10 Display, Trackpad und die bereits gekaufte Software lassen mich noch wanken. Die Apple Preise sind wirklich extrem :(
     
    Ohana gefällt das.
  19. Joh1

    Joh1 Orleans Reinette

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    10.386
    Ohana gefällt das.