Apple AirPods - Eindrücke und Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Mikrofon & Kopfhörer" wurde erstellt von kokoderbaer, 14.01.17.

  1. Joh1

    Joh1 Orleans Reinette

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    10.301
    Nein das haben so gut wie alle AirPods.
     
  2. cobra1OnE

    cobra1OnE Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    05.01.13
    Beiträge:
    2.788
    Eben, meine Airpods wurden im Apple Store gekauft.
     
  3. echo.park

    echo.park Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    8.428
    Ich habe bei meinem Einkauf auch darauf geachtet bei einem seriösen Händler zu bestellen, auch wenn ich dadurch keine Ersparnis habe. Das Risiko einer Fälschung ist mir einfach zu groß, besonders bei diesem Produkt.
     
  4. echo.park

    echo.park Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    8.428
    Also meine AirPods sind jetzt da und ich berichte mal vom ersten Eindruck.

    Ich komme ja von den Beats Solo 3, von daher kenne ich den genialen W1-Chip und die kinderleichte und superschnelle Einrichtung ja schon. Das ist bei den AirPods natürlich auch wieder erste Sahne.

    Dann was den Klang angeht, so kann ich vom ersten Hören sagen, dass sie nicht das Volumen der Solo 3 erreichen, das wäre ja auch der Knaller. Aber trotzdem finde ich, klingen die wirklich ordentlich, auch auf höheren Lautstärken. Da scheppern die regulären EarPods dann doch mal ganz schnell. Von daher sind die AirPods auch wirklich deutlich höher anzusiedeln als die EarPods. Auch als Ex-Solo 3-Besitzer bin ich dahingehend echt zufrieden, erstmal jetzt, direkt nach dem Auspacken.

    Die Steuerung per Fingertippen funktioniert aber nicht so optimal, oft muss ich das zig mal wiederholen, bis es klappt. Mal weiter probieren, vielleicht mache ich auch was falsch.

    In meinen Ohren sitzen die übrigens Bombe, genau wie schon die EarPods.
     
    NorbertM und Barry1983 gefällt das.
  5. Butterfinger

    Butterfinger Hibernal

    Dabei seit:
    28.04.15
    Beiträge:
    2.007
    Dann verkauft Apple im Store in San Francisco nur Fälschungen (und @cobra1OnE hat auch eine Fälschung)....hmmm hat da Apple ein Problem ;) ? Ich denke es sind einfach Fertigungstoleranzen, ja bei dem Preis könnte Apple sauberer arbeiten und ich denke nicht, dass das ein Tauschgrund ist. Aktuell liegen Sie eh vermehrt in der Schublade, weil ich die Beats X mehr nutze.
     
  6. Barry1983

    Barry1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.01.11
    Beiträge:
    638
    Liebäugel auch schon langer mit den Airpods. Habe zwar gute Bose Kopfhörer aber diese sind gerade beim Sport zu groß.
    Was mich bisher abschreckt ist der Preis, da bin ich ganz ehrlich. 130€ würde ich direkt bezahlen. Konnte sie aber bisher auch noch nicht in Live anschauen bzw anhören.
     
  7. echo.park

    echo.park Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    8.428
    Nein, hast du nicht. ;)
     
  8. Reap

    Reap Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    595
    @Barry1983 dann mach das doch ;)

     
    ottomane gefällt das.
  9. echo.park

    echo.park Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    8.428
    Ich habe sie seit gestern non-stop im Einsatz. Geile Teile. Auch der Klang ist bombe, wie ich finde. Bin voll zufrieden mit meinem Einkauf.

    Lediglich die Spaltmaße an den AirPods selbst sind nicht optimal und sobald sie eingeschaltet werden ist ein leichtes Hintergrundrauschen zu hören, was aber bei Tonausgabe nicht mehr wahrzunehmen ist. Hier kann Apple mit einer neuen Generation nachbessern.

    Ich habe aber noch eine Frage. Wenn ich sie aus dem Ohr nehme, dann stoppt die Musik. Lege ich sie dann einfach zur Seite, ohne sie ins Case zu packen, werden sie mir am iPhone weiterhin als verbunden angezeigt. Soll das so sein? Entladen die sich dadurch mit der Zeit?
     
  10. wir43

    wir43 Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    5.124
    Ja und ja ;). Das ist normal, dass die AirPods erst „getrennt“ werden, wenn sie im Case sind. Solange bleiben Sie verbunden und verbrauchen dann natürlich auch Strom.
     
    echo.park gefällt das.
  11. echo.park

    echo.park Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    8.428
    Alles klar.
     
  12. Barry1983

    Barry1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.01.11
    Beiträge:
    638
    Kann sein das es das Angebot nicht mehr gibt?
    Edit: Lol das Angebot ist ja von Dezember oder übersehe ich was?
     
  13. Reap

    Reap Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    595
    Beides nicht mehr aktuell, richtig. Wollte dir damit nur zeigen, dass es für 130€ möglich ist. Einfach die Augen offen halten, kommt immer wieder für den Preis. ;)
     
    Barry1983 gefällt das.
  14. redspawn2005

    redspawn2005 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    428
    Also wenn man ein bissl guckt findet man sie aktuell auch für um die 140€. Da ich die Shops wo ich Sie gefunden habe nicht kenne schau einfach mal bei Google. Oder bei Kleinanzeigen auch häufig noch eingeschweißt zu finden ;)
    Kann die AirPods auch nur empfehlen, klanglich absolut okay, meine Beats hab ich inzwischen verkauft...
     
  15. Versucher

    Versucher Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.09.10
    Beiträge:
    251
    Ich habe mal zwei Fragen an Euch:
    - Gibt es Jemanden bei dem die Earpods schlecht halten? Bei mir sind die unterirdisch im Halt. Wie gut halten den dann die Airpods, gibt es da einen Unterschied?
    - Ich würde sie häufig beim Radeln benutzen. Wie ist die Gesprächsqualität für den Gesprächspartner? Häufig sind da ja Windgeräusche ein Problem.
     
  16. ottomane

    ottomane Roter Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    9.634
    Das ist aufgrund der verschiedenen Ohrformen individuell sehr unterschiedlich. Bei mir halten sie sehr gut, aber es gibt Leute, bei denen sie sofort herausfallen

    Mit Kopfhörern radle ich nicht, da ich es für gefährlich halte. Insofern kann ich nur für normnale Gespräche draußen sprechen. Da gibt es nichts zu meckern, auch bei Wind kein Problem.
     
  17. m4d-maNu

    m4d-maNu Roter Winterkalvill

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    11.542
    Also ich selbst habe nun ja auch schon ein bisschen meine AirPods und habe ebenfalls wie @echo.park die Solo 3 und kannte daher den W1 Chip.

    Auch ich bin wirklich erstaunt wie gut die AirPods halten und das auch beim Laufen durch den Wald und somit über Stock und Stein. Einzige was mich ein bisschen stört im Gegensatz zu den Solo 3 (die ich immer noch habe fürs Fitness im Studio, den die dichten da einfach besser ab als die AirPods) oder auch zu meinen alten Power Beats 2. Ist der Akku, der ist irgendwie doch ein Witz bei den AirPods.

    Am 3.4.2018 wurden sie von meiner Lebensgefährtin gekauft und mir geschenkt, ich habe sie darauf hin komplett geladen und heute am 26.4.2018 war der Akku alle und dass obwohl ich sie nicht sehr viel nutze. 1-2 mal die Woche fürs Laufen und dass dann für so eine halbe Stunde.

    Meine Power Beats 2 haben bei gleicher Nutzung hier Monate gehalten und die Solo 3 auch noch mal deutlich länger (gut die sind auch größer und haben vermutlich auch einen viel größeren Akku drinnen) aber die Power Beats 2 sind nicht so viel größer und halten trotzdem deutlich länger.

    Ich finde diesbezüglich aber auch keine Angabe bei Apple, da steht nur wie lange man Musik hören kann oder Sprechen. Jedoch keine "Standby" Zeit.


    Was mich dabei aber noch viel mehr Stört, ist das ich gestern laufen war und keine Meldung etc. erhalten habe, dass der Akku bald alle ist und ich mal Laden muss/sollte. Gut ich hab auch nicht auf das Widget geschaut aber so ein Pop-Up wäre trotzdem nicht schlecht, denn bei jeden öffnen von Case kommt ja auch eines...
     
  18. Umbi2911

    Umbi2911 Stechapfel

    Dabei seit:
    18.09.16
    Beiträge:
    160
    Hallo hab mal ne Frage, seit kurzem habe ich das Problem das die AirPod die Verbindung zum iPhone nicht mehr halten.Sie verbind sich lieber mit der Apple Watch.Früher war das nicht so.
     
  19. fotostudio1

    fotostudio1 Carola

    Dabei seit:
    30.09.15
    Beiträge:
    108
    Heute ist einer das erste mal raus gefallen.

    Ich hatte vergessen die beim Pullover ausziehen raus zu nehmen.:rolleyes:
     
  20. Versucher

    Versucher Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    17.09.10
    Beiträge:
    251
    Mich hätte es halt mal interessiert ob es einen Unterschied Earpods - Airpods gibt in Bezug auf den Halt.
    Ich nutze beim Radeln auch immer nur einen Ohrhörer und leise genug dass die die Umgebung noch gut mitbekomme, keine Sorge.