Alte Mailadressen löschen

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von roba46, 20.05.18.

  1. roba46

    roba46 Erdapfel

    Dabei seit:
    20.05.18
    Beiträge:
    2
    Ich verwende apple Mail Version 11.3 auf meinem MacPro.
    Alte Mailadressen kann man löschen indem man ein neues Mail aufruft und unter Fenster, Verwendete Empfänger die Liste löscht. Das kann ich problemlos machen.
    Wenn ich aber wieder ein neues Mail schreiben will und in der Zeile An: einen ersten Buchstaben eingebe, erscheint die alte Vorschlagsliste wieder wie gehabt. Diese Vorschlagsliste muss demzufolge noch an einem andern Ort vorhanden sein.
    Wer weiss Rat?
     
  2. Keef

    Keef Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.341
    Menüleiste Mail --> Accounts
     
  3. roba46

    roba46 Erdapfel

    Dabei seit:
    20.05.18
    Beiträge:
    2
    Was ist mit dem Hinweis gemeint? Menüleiste Mail >Account?
     
  4. Keef

    Keef Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.341
    Ist Dein alter Account noch in den Mail Einstellungen hinterlegt?
    Über den Hinweis "Mail --> Account" gelangst Du ohne den Umweg über die Einstellungen dort hin.
     
  5. u0679

    u0679 Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    09.11.12
    Beiträge:
    5.200
    Es geht dem TE wohl nicht um einen eigenen alten Account, sondern um den Cache von einmal bereits abgeschrieben Empfängern und das vorschlagen dieser Mailadressen beim erstellen einer neuer Nachricht.

    Leider kann ich Dir nicht beantworten, wie der Cache gelöscht wird.

    Vielleicht hilft Dir der Link weiter.

    https://discussions.apple.com/thread/7695200
     
  6. echo.park

    echo.park Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    8.465
    Mail > Fenster > Vorherige Empfänger