2 Audio-Ausgabegeräte über 3,5 mm-Klinke, aber wie? Externe USB-Soundkarte?

Dieses Thema im Forum "Lautsprecher, Mikrofone & Kopfhörer" wurde erstellt von Prinz Albert, 29.12.11.

  1. Prinz Albert

    Prinz Albert Empire

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    89
    Hallo,

    ich habe bereits über 3,5 mm-Klinke mein 2.1-Soundsystem an meinem iMac (27", 2011, i7) angeschlossen. Nun möchte ich gelegentlich zusätzlich Kopfhörer (ebenfalls mit 3,5 mm-Klinkenstecker) nutzen, finde dafür jedoch keinen freien Anschluss mehr, da dieser natürlich vom Soundsystem genutzt wird. Umstöpseln ist definitiv keine Alternative - genau so wenig wie USB-Kopfhörer.

    Was kann ich tun? Eine externe USB-Soundkarte mit entsprechendem Kopfhörerausgang anschließen? Falls ja, welche wäre empfehlenswert? Danke im Voraus!

    Viele Grüße und guten Rutsch
    PA
     
  2. shot

    shot Seidenapfel

    Dabei seit:
    29.10.10
    Beiträge:
    1.329
    Ist das hier eine Lösung?
    Klinke.Buchse Y-Verteiler

    Das sollte es für wenig Geld in jeden gut sortierten Elektronik Markt geben.
     
  3. Prinz Albert

    Prinz Albert Empire

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    89
    Sieht wie eine Lösung aus. Aber beeinträchtigt dies nicht die Tonqualität?
     
  4. shot

    shot Seidenapfel

    Dabei seit:
    29.10.10
    Beiträge:
    1.329
    Schau dir mal die Bewertungen auf Amazon an. Scheinbar wird es nur ein wenig leiser. Ich glaube aber zu einem Preis von einem Euro kann man es auf einen Versuch ankommen lassen. Bevor man sich eine externe Soundkarte neben den iMac legt...
     
  5. Prinz Albert

    Prinz Albert Empire

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    89
    Ja, dem kann ich mich durchaus anschließen. Vielen Dank!