Moorcock
Letzte Aktivität:
09.01.14
Dabei seit:
27.02.07
Beiträge:
332
Zustimmungen:
83
Punkte für Erfolge:
577

Diese Seite empfehlen

Moorcock

Normande

Moorcock wurde zuletzt gesehen:
09.01.14
    1. Bertha
      Bertha
      Durch's Dorf spaziert, reingeguckt.
      Ganz viele Grüße dagelassen.
    2. Bertha
      Bertha
      Ich war da.
    3. Bertha
      Bertha
      Hach, ich freu mich immer so, wenn Du mal reinschneist.
      Ja, der Hut ist sehr kleidsam. Wie auch alles andere von Elsa.

      Und bleib mal kurz stehen, ich muß Dich noch was fra-a-a-gen.
      Bin jetzt gerade in Eile, deswegen bis gleich, später, heut noch.
    4. Bertha
      Bertha
      Und? Wie isses mit dem Kleinen Feinen? VIP-ATUT?
      Ich habe vorsorglich schon mal die Gästeliste erstellt.

      Rate mal, wer ganz oben steht.
    5. Bertha
      Bertha
      Psalmen sind prima, weil so gut wie immer passend. Aber bestimmt steht nirgends geschrieben, dass man sich ausschließlich vernünftig verhalten soll.
      Du könntest ja auch mal bei den wirklich wichtigen Sachen wie Klatsch, Tratsch, Gelaber, phantastischen Erzählereien (!!), Zitate-Threads (!!!) mitmachen...

      Und zu so banalem Zeugs wie Betriebssystemen, Updates, Gerüchten etc.pp. da sagtste einfach gaaar nix.

      Oder Du organisierst ein feines, kleines Mini-Atutchen für mindestens vier, höchstens 12 ausgewählte Personen mit sowohl kulinarischen als auch kulturellen Highlights. DAS wäre jedenfalls auch Arbeit...

      p.s.
      Beim Erstellen der Gästeliste bin ich recht gerne behilflich!
    6. Bertha
      Bertha
      Ja, und dito! WO bist Du denn bloß?
      Im Moment ist zwar subjektiv gefühlter Niedergang wie nie - wg. Abschaffung des Vorhimmels UND Keynote gestern.
      Aber noch hab ich Trotzphase, obwohl die sich langsam, ganz langsam aufweicht.

      Möglicherweise bin ich einfach nicht mehr Zielgruppe. Und überhaupt...
    7. Bertha
      Bertha
      Auf meinem Zug durch die Gemeinde.
      Mal nachgesehen, ob hier auch alles seine Ordnung hat?

      Grabesstille.

      Das ist insofern gut, weil man dann nix Falsches sagt.

      Mal freundlichst reingewunken
      Bertha
    8. naich
      naich
      Danke fürs Karma, auch wenn mein Hinweis schon etwas älter ist. ;-)
    9. Bertha
      Bertha
      Du also auch.
      Ein »Becks Apfel«, resp. »Emstaler Champagner«.
      Darauf laß uns selbigen schlürfen.

      Cheerio!

      Miß Bertha
    10. Bertha
      Bertha
      Gerade auf Streifzug durch die Gemeinde.
      Mal reingewunken.
      Und ziehe schon weiter.
    11. Bertha
      Bertha
      Gerade bißchen Leerlauf und dauernd über der Konfektschatulle zu hängen und die nächste Köstlichkeit auszusuchen hat was Schamloses, irgendwie.

      Also mal sehen, was ich sehe, heute:
      Kein Wappentier, soviel ist klar.
      Eher eine Verwandte von der Frau Malzahn. Die macht so eine Ulkgeste:
      hält nämlich die Vorderflügel an die Kopfseiten, wackelt damit rum und blubbert bei herausgestreckter Zunge:
      blwblwblw...
    12. Bertha
      Bertha
      Aha. Heute stehe ich kopf. Schöne Abwechslung.
    13. Bertha
      Bertha
      Kandiert, bitte, ich bin unbedingt für Süßes. Und die Beine bitte abmachen.

      Beim Rorschach kann ICH gar nix falsch machen - aber das Gegenüber - ohje.
    14. Bertha
      Bertha
      Das Bromfiets hat auch natürlich eine Anhängerkupplung. Für den Wohnwagen - wir wollen doch bitte kein Klischee auslassen, was meinste?
      Aber ich sehe heute des morgens mal wieder ein Insekt, allerdings noch unscharf, weil die Augen noch schläfrig.

      Beim Psycho war ich schon. Ich konnte ihn überzeugen, die Branche zu wechseln. Er ist jetzt Verkaufsleiter einer MopppetttFabrik und in seiner Freizeit geht er gerne in den Zoo, Elefanten gucken.
    15. Bertha
      Bertha
      Ich seh - mit sehr viel gutem Willen, Dir zuliebe! allerhöchstens ein Mopppett.
      Und Du meinst, da oben drauf, dieses Bömmelchen, das ist der Kopf vom
      homus rex? Bzw. das ist doch wohl der Helm - und darunter ist noch das Köpfchen?
      Und bremsen tut er mit den nackten Füssen?

      Du verrennst Dich.
      Ein Elefant auf dem Mopppett. Das isses.
    16. Bertha
      Bertha
      Das ist ein Elefantenschrumpf.
      Die Ohren hat man ausgestanzt, damit man das Teil besser aufhängen konnte, zum Trocknen. Der Rüssel ist etwas platt geraten, da hat wohl jemand nicht aufgepasst, aber die Füsschen sind sehr schön geworden.

      Hast noch einen?
    17. Bertha
      Bertha
      Ja, Krautstampfer haben die, so Ballettstumpen halt.

      Heut seh ich bloß rot - und kann gerade noch zwei Krokodile erkennen, die sich um das bewußte Insekt streiten. Ich glaub, die sind auch wütend.
    18. Bertha
      Bertha
      Haalloo? Jemand zu Hause?
      Dann laß ich nur einen kleinen Gruß da.
      Heute beliebe ich zwei Damen im Tutu zu sehen. Die tanzen Ballett und heben dabei ein Insekt hoch. Das Insekt steht auf dem Kopf, es hat gräßliche Fangzangen als Mundwerkzeuge. Das hintere Teil heben die Ballettdamen hoch in den Himmel.

      Das hast Du nun davon.

      Sehr liebe Grüße.
    19. Bertha
      Bertha
      Oh. Ich vergaß zu erwähnen, daß LaBerthe in ihrem sehr eigenen Universum zu Hause ist. In etwa parallel zu diesem hier, aber leicht verschoben. Und verfügt daher auch über eine eigene Zeitrechnung, wie auch sonst.
      100jährige sind dort sehr hoch angesehen.
    20. Bertha
      Bertha
      Immer wenn ich hier in Dein Fensterchen gucke, bist Du 99, da oben, rechts. Das fand ich merkwürdig.
      Wenn Du aber schon paar (nicht: Paar?) mal 16 bist, bist Du vermutlich erst 96 und hast vermutlich noch Pickel - da hast Du mich aber schön reingelegt, mein Lieber.

      Bis Du mal mal wieder reinguckst, vergnüge ich mich weiter mit dem Rorschach hier. Da bin ich immer wieder selbst überrascht - was ich alles sehen kann - Dunnerknispel!
  • Die Seite wird geladen...
  • Die Seite wird geladen...
  • Persönliche Informationen

    Mein Mac:
    MacBook 1.83GHz Intel Core 2 Duo - White 2GB 80GB

    Inhalte und Kontaktmöglichkeiten

    Signatur

    IGIronie versteht der Leser nie; Si tacuisses, philosophus mansisses