Magazin

News rund um Mac, iPhone und Co

Jul
14
Michael Reimann 2 Aufrufe 0 Zustimmungen 1 Antworten
Der Analyst Ming-Chi Kuo, der schon öfter mit seinen Informationen bezüglich neuer Apple-Hardware richtig gelegen hat, glaubt, dass sich der Start des neuen iPhones mit dem größeren Display (mutmaßlich 5.5 Zoll) erheblich verzögern kann. Kuo spricht von einer Veröffentlichung nach Oktober, bzw. sogar erst im nächsten Jahr.
Jul
13
Michael Reimann 1.657 Aufrufe 2 Zustimmungen 26 Antworten
Ein grenzenloses Europa soll es sein, auch was den Mobilfunk angeht. Viel wurde dabei in den letzten Jahren schon erreicht. Aber es ist noch ein weiter Weg, bis wir auch mit unseren Smartphones im Europäischen Ausland so unbeschwert umgehen können wie Zuhause.
Jul
13
Tobias Scholze 2.486 Aufrufe 1 Zustimmungen 23 Antworten
Apple zählt zu den Premium-Herstellern von Computern und Smartphones, wieso also dann auch nicht einmal im Premiumsegment von Lautsprecher-Herstellern stöbern und sich das 399 Euro kostende Soundsystem Sonos Play:5 näher ansehen. Bei diesem Gerät handelt es sich um einen der am meisten verkauften All-in-One Lautsprecher der Marke Sonos.
Jul
12
Martin Wendel 4.699 Aufrufe 0 Zustimmungen 37 Antworten
Zum Herzstück – dem System on Chip (SoC) – der kommenden iOS-Geräte war bisher noch nicht viel bekannt. Vertraut man einfachster Mathematik, scheint lediglich der Name bereits recht sicher zu sein – Apple A8. Aus China erreichen uns nun detaillierte Informationen zum Prozessor im A8-Chip. Bei diesem soll es sich wie beim Vorgänger um einen Dual-Core-Prozessor handeln, der jedoch mit mindestens 2 GHz getaktet sein soll.
Jul
12
Martin Wendel 1.588 Aufrufe 2 Zustimmungen 26 Antworten
Nach über neunmonatigem Innenausbau eröffnet heute um 10 Uhr der erste Apple Store in Basel. Es handelt sich neben Zürich, Wallisellen und Genf um den vierten Apple Store in der Schweiz. Rund 50 Mitarbeiter sollen nach Schätzungen von Branchenkennern in dem Geschäft beschäftigt sein. Der Apple Store befindet sich in der Freie Strasse 47 und soll sich über rund 900 Quadratmeter und drei Stockwerke erstrecken. Wie üblich werden an die ersten Besucher kostenlose T-Shirts verteilt.
Jul
11
Philipp Schwinn 2.609 Aufrufe 1 Zustimmungen 18 Antworten
Apple hat ein Update für iTunes veröffentlicht und hievt die Software auf Version 11.3. Neben diversen Fehlerbehebungen und –korrekturen bringt die Aktualisierung auch neue Inhalte für erworbene Filme mit sich. Bisher kennt man die Kategorie iTunes Extra in erster Linie von Musikkäufen bei denen es zusätzliche Inhalte für die gerade gekauften Alben gibt. Nun hat Apple dieses Feature auch auf HD-Filme ausgeweitet und liefert Kunden hier ab sofort Zusatzmaterial wie Making-Of-Videos, Kommentare der Filmcrew oder nicht gezeigte Szenen – ähnlich wie man es von Bluray und DVD schon lange kennt.
Jul
09
Tobias Scholze 1.753 Aufrufe 4 Zustimmungen 2 Antworten
Nachdem letzte Woche die Sieger der Umfrage verkündet wurden, folgten etliche interessierte Apfeltalk Nutzer dem Aufruf, sich für die jeweiligen Projekte zu melden. Zwischenzeitlich wurde für jede Idee ein extra Thread in unserem Forum erstellt. Dort findet ab jetzt jegliche Kommunikation transparent für alle Benutzer statt. Themen mit dem Präfix [ComPro'14] dienen für etwaige Diskussionen und Fragen rund um die entsprechenden Projekte. Natürlich kann weiterhin jeder an den einzelnen Projekten teilnehmen! Hierzu, wie aus früheren Beiträgenbereits bekannt, einfach eine private Nachricht an Tobias schicken und sich in dem jeweiligen Projekt-Thread kurz vorstellen.
Jul
09
Michael Reimann 3.620 Aufrufe 0 Zustimmungen 41 Antworten
Der Apple Premium-Reseller mStore wird wohl die meisten seiner Fillialen schließen müssen. Das ließ das Unternehmen heute in einer Mitteilung bekannt geben. Als Grund gibt das Unternehmen an, man hätte sich aus "insolvenztechnischen Gründen" nicht rechtzeitig mit potenziellen Investoren einigen können.
Jul
08
Philipp Schwinn 2.421 Aufrufe 1 Zustimmungen 2 Antworten
Mittlerweile ist es fast zwei Jahre her, dass Apple unter iOS mit dem Sprung auf Version 6 erstmals auf eigenes Kartenmaterial gesetzt hat und in der integrierten Karten-App dem Konkurrenten Google den Rücken gekehrt hat – mehr oder weniger erfolgreich. Auch die Mein iPhone suchen-App unter iOS verwendete direkt zum Start die von Apple bereitgestellten Karten, die nicht vom Konzern aus Cupertino selbst aufgezeichnet wurden sondern ursprünglich von diversen Partnern wie TomTom stammen. Doch nicht überall wo digitale Karten zum Einsatz kommen hat Apple auf die eigenen Quellen zurückgegriffen. Erst jetzt wird offenbar das Material des ‚Mein iPhone suchen’-Dienstes unter iCloud.com ausgetauscht und zeigt Kunden künftig keine Inhalte mehr von Google, der Suchmaschinenhersteller lieferte diese bisher.
Jul
08
Philipp Schwinn 6.761 Aufrufe 0 Zustimmungen 48 Antworten
Wie so oft hat Apple gleichzeitig mit der neuen Beta von iOS 8 auch die nächste Testversion von OS X Yosemite für Entwickler zur Verfügung gestellt. Die Aktualisierung steht über den Mac App Store und über das Entwickler-Portal für berechtigte Teilnehmer bereit. Erstmals wurde OS X Yosemite auf der WWDC vor gut fünf Wochen der Öffentlichkeit präsentiert und bringt vor allem neue Funktionen zur besseren Verknüpfung von OS X und iOS-Geräten mitt, außerdem wurde das Design runderneuert und an den flachen Stil von iOS angepasst. In der nun veröffentlichten Developer Preview 3 des Betriebssystems hat Apple in erster Linie weiter am Aussehen der Software gefeilt.