Weihnachtsbanner Wettbewerb Apfeltalk LIVE! Gewinnspiel

Magazin

News rund um Mac, iPhone und Co

Nov
25
Martin Wendel 3.416 Aufrufe 0 Zustimmungen 51 Antworten
Möchte man eigene Filme und Serien, die womöglich noch im MKV-Containerformat vorliegen, mit iOS-Geräten synchronisieren, hat man im Prinzip zwei Möglichkeiten: Entweder man konvertiert die Videos in ein Apple-kompatibles Format und synchronisiert sie über iTunes, oder man verwendet zum Abspielen Third-Party-Apps wie VLC. Mit der OS-X-App WALTR gesellt sich nun eine dritte Möglichkeit hinzu: Videos einfach per Drag & Drop in WALTR ziehen und in die native Videos-App auf iPhone, iPad oder iPod touch synchronisieren.
Nov
25
Martin Wendel 930 Aufrufe 0 Zustimmungen 3 Antworten
Nachdem Sony Pictures vergangene Woche nach zwei Jahren überraschend aus dem Projekt ausgestiegen ist, übernimmt nun Universal Studios die Produktion des kommenden Steve-Jobs-Films. Michael Fassbender, der bereits zuvor als möglicher Hauptdarsteller gehandelt wurde, wird die Hauptrolle übernehmen. Dies geht aus einem Bericht des US-Magazins Variety hervor. Der Dreh soll im Frühjahr beginnen, rechtzeitig bevor Fassbender für „X-Men: Apocalypse“ zum dritten Mal als Mutant Magneto vor der Kamera stehen wird.
Nov
25
Martin Wendel 1.471 Aufrufe 0 Zustimmungen 6 Antworten
Apple hat zwei neue TV-Werbespots für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus veröffentlicht. Die 30-sekündigen Videos werden, wie die bisherigen iPhone-6-Spots, von US-Komiker Jimmy Fallon und Entertainer Justin Timberlake gesprochen. Für den deutschsprachigen Markt wurden die bisherigen Spots vom Moderatoren- und Comedy-Duo Joko und Klaas synchronisiert. „Reservations“ stellt anhand von Telefonaten auf Mac und iPad die Continuity-Funktionen von iOS 8 und OS X Yosemite vor, „Gamers“ zeigt die Grafikleistung des neuen Apple A8.
Nov
24
Philipp Schwinn 4.959 Aufrufe 0 Zustimmungen 15 Antworten
Apple hat die Rabatt-Aktionen für den diesjährigen Black Friday für die USA bekanntgegeben. Wie im vergangenen Jahr gibt es in den Vereinigten Staaten iTunes-Geschenkkarten mit verschieden hohen Beträgen, die sich nach dem gekauften Produkt richten. In diesem Jahr läuft die Aktion allerdings unter dem Zeichen der (RED)-Stiftung. Offiziell heißt die Aktion (RED) Special Shopping Day Promo.
Nov
24
Martin Wendel 561 Aufrufe 0 Zustimmungen 4 Antworten
Der PayPal-Shop für Geschenkgutscheine geht nun auch in Österreich an den Start und hat als Eröffnungsangebot direkt eine Aktion für Apple-Kunden: 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Guthaben. Statt 25, 50 bzw. 100 Euro sind also nur 21,25, 42,50 bzw. 85 Euro zu bezahlen. Die Aktion gibt es nur im österreichischen Geschenkgutscheine-Shop und gilt solange der Vorrat reicht, längstens bis 30. November. Eine ähnliche Aktion vor einigen Wochen in Deutschland wurde aufgrund der hohen Nachfrage bereits nach kurzer Zeit wieder beendet, also am besten schnell zuschlagen.
Nov
24
Martin Wendel 4.174 Aufrufe 0 Zustimmungen 48 Antworten
Die Entwickler der OS-X-App WALTR, mit der Videos vom Mac auf iOS-Geräte synchronisiert werden können, haben durch Zufall entdeckt, dass der neue A8-Chip im iPhone 6 und im iPad Air 2 in der Lage ist, 4K-Videos wiederzugeben. Auf der Webseite von Apple findet sich zu dieser Funktion kein Hinweis, auch sonst hat sich das Unternehmen bisher nicht dazu geäußert. AppleInsider stellt nun die Vermutung in den Raum, dass der Apple A8 damit auch in einem hochauflösenden Apple TV der vierten Generation Verwendung finden könnte.
Nov
24
Martin Wendel 998 Aufrufe 3 Zustimmungen 4 Antworten
Um Spenden für die Bekämpfung von AIDS zu sammeln, hat Apple eine groß-angelegte Aktion zum Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember gestartet. Erstmals gehen dabei 100 Prozent der Umsätze aus App-Verkäufen und In-App-Käufen ausgewählter iOS-Programme an den Globalen Fonds zur Bekämpfung von AIDS, Tuberkulose und Malaria (GFATM). Zu den teilnehmenden Entwicklern zählt das Who-is-Who im App Store, darunter beliebte Apps wie „Clash of Clans“, „Monument Valley“, „FIFA15“, „Cut the Rope 2“ oder „Angry Birds“. Die Aktion läuft für zwei Wochen.
Nov
23
Tobias Scholze 1.937 Aufrufe 1 Zustimmungen 11 Antworten
Vom kommenden Montag (24.11.) bis zum darauf folgenden Samstag (29.11.) gewährt Lidl Deutschland 20% Rabatt auf iTunes-Karten mit einem Warenwert von 25 Euro. Der effektive Kaufpreis beträgt anschließend nur noch 20 Euro.
Nov
21
Michael Reimann 5.766 Aufrufe 10 Zustimmungen 45 Antworten
Auch in diesem Jahr verlosen wir zur Weihnachtszeit wieder ein iPad*. Nachdem wir in den vergangenen Jahren sehr viel Zuspruch zu unseren Aktionen zum iPad Mini und iPad Mini 2 bekommen haben, wollten wir in diesem Jahr noch einen drauflegen. Wir verlosen daher ein iPad Air 2 in Gold mit 16 GB Speicherplatz. Wie in den letzten beiden Jahren auch, ist eure Kreativität gefragt.
Nov
21
Martin Wendel 5.640 Aufrufe 0 Zustimmungen 102 Antworten
Der Elektronikhersteller Xiaomi, der von vielen zynisch als das chinesische Apple bezeichnet wird, hat einen beachtlichen Start am Smartphone-Markt hingelegt. Vor drei Jahren hat das junge Unternehmen, dessen Geräte vor allem in Schwellenländern erhältlich sind, mit dem Mi1 sein erstes Mobiltelefon präsentiert, mittlerweile ist Xiaomi hinter Samsung und Apple zum drittgrößten Smartphone-Hersteller der Welt aufgestiegen. Diesen Siegeszug will CEO Lei Jun in den nächsten Jahren fortsetzen. „Wir haben nun die Chance, innerhalb von fünf bis zehn Jahren die Nummer Eins unter den Smartphone-Herstellern weltweit zu werden“, so Lei zuversichtlich.
Nov
21
Martin Wendel 3.496 Aufrufe 0 Zustimmungen 33 Antworten
Apple hat gestern Abend eine erste Betaversion von OS X 10.10.2 (Build-Nummer 14C68k) veröffentlicht, die Teilnehmern des kostenpflichtigen Entwicklerprogramms zum Download bereit steht. Welche Änderungen mit OS X 10.10.2 genau umgesetzt werden, ist zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch unbekannt. 9to5Mac vermutet, dass es sich um einen Hotfix für Wi-Fi-Probleme handeln könnte, die bei einigen Nutzern auch nach dem Update auf OS X 10.10.1 weiter bestehen. Die Beta von OS X 10.10.2 enthält außerdem eine neue Version von Safari (8.0.2) und Mail (8.2).
Nov
21
Martin Wendel 9.792 Aufrufe 0 Zustimmungen 83 Antworten
Viele Nutzer älterer iPhones und iPads sind nicht zufrieden mit der Performance ihrer Geräte unter iOS 8. Apps starten langsamer, Animationen ruckeln – das ganze System fühlt sich unter dem aktuellen Betriebssystem träger an als noch unter iOS 7. Mit dem vor wenigen Tagen veröffentlichten iOS 8.1.1 soll sich das aber ändern. Die von Apple versprochenen Performance-Verbesserungen für ältere iDevices können im Test von ArsTechnica jedoch nur bedingt nachgewiesen werden.
Nov
20
Philipp Schwinn 2.812 Aufrufe 0 Zustimmungen 38 Antworten
Einem Bericht von Bloomberg zufolge will der Auftragsfertiger Foxconn rund 2,6 Milliarden US-Dollar über die nächsten zwei Jahre investieren, um Displays in einem neuen Werk für einen exklusiven Kunden zu fertigen. Dabei soll es sich um Apple handeln. Die Produktion soll bereits Ende nächsten Jahres beginnen.
Nov
20
Philipp Schwinn 2.650 Aufrufe 0 Zustimmungen 31 Antworten
Bereits seit September wirbt Apple auf der US-Webseite für die Bemühungen rund um den Datenschutz des Konzerns. Nun ist diese Webseite auch in deutscher Sprache verfügbar und beinhaltet den übersetzten offenen Brief von CEO Tim Cook.
Nov
20
Martin Wendel 961 Aufrufe 0 Zustimmungen 0 Antworten
Die Weihnachtszeit steht nicht nur vor der Türe, sondern mit einem Bein bereits im Flur. Damit ist es höchste Zeit – etwas spät aber doch – unseren alljährlichen Weihnachtsbanner-Wettbewerb zu starten. Alle Apfeltalker sind dazu aufgerufen, ihre Vorschläge für die Webseiten-Weihnachtsdeko einzureichen. Also: Ran an die Maus, an das Zeichen-Tablet oder an Bleistift und Papier und sendet eure Entwürfe für das Apfeltalk-Weihnachtsbanner per E-Mail an unsere Moderatorin Heike (aka @landplage).