Magazin

News rund um Mac, iPhone und Co

Aug
23
Ulrich Reinbold 2 Aufrufe 0 Zustimmungen 1 Antworten
Für viele Nutzer des iPhone 5 war die Akkulaufzeit des Smartphones bereits länger schon ein Ärgernis. Vielfach gab es Beschwerden wegen zu kurzer Batterielaufzeit und dem häufigen Laden. Auch auf Apfeltalk wurde dieses Thema bereits intensiv diskutiert ( hier und hier). Nun hat Apple ein Einsehen. Für eine "kleine Anzahl an iPhone 5 - Geräten" hat das Unternehmen nun einen Mangel eingestanden. Durch diesen sei die Lebensdauer des Akkus verkürzt oder das iPhone muss häufiger geladen werden.
Aug
22
Michael Reimann 3.422 Aufrufe 7 Zustimmungen 15 Antworten
Es ist defintiv eine der besten Reden, wenn nicht gar die Beste Rede von Steve Jobs, die er 2005 vor Studentinnen und Studenten der Stanford University gehalten hat. Die Rede, die mit dem Satz „Stay Hungry! Stay Foolish!“ endet, hat ohne Zweifel einen prägenden Einfluss auf zahlreiche Menschen gehabt und ist für echte Apple-Fans ein Muss. Den kompletten Text inkl. Des Textes „This is to the crazy ones“ hat Apple in Pages versteckt.
Aug
21
Michael Reimann 4.601 Aufrufe 1 Zustimmungen 43 Antworten
Apple hat am Abend die zweite Version der Public-Beta von OSX 10.10. Yosemite freigegeben. Sie folgt damit der sechsten Developer Preview, die am Montag erschienen ist. Apple hatte mit dem Start des öffentlichen Betatests angekündigt, diese in einer geringeren Frequenz zu veröffentlichen. Mit an Bord ist auch eine aktualisierte Beta-Version von iTunes 12.
Aug
21
Ulrich Reinbold 5.896 Aufrufe 1 Zustimmungen 89 Antworten
Gewöhnlich sind die technischen Features des neuen iPads kein Grund für wilde Spekulationen. Die Technik des beliebten Tabletts richtet sich nach den Komponenten des jeweils aktuellen iPhones. Hiermit könnte nun Schluss sein. Wie die taiwanesische Website TechNews berichtet, wird Apple den Nachfolger des iPad Air mit zusätzlichem Arbeitsspeicher ausrüsten. Im neuen Modell sollen dann mit 2GB doppelt so viel RAM, wie bisher ihren Dienst tun.
Aug
21
Michael Reimann 2.192 Aufrufe 0 Zustimmungen 21 Antworten
Es war eines dieser Internet-Phänomene: Eine App macht die Welt verrückt. Mit Flappy Bird ist Erfinder Dong Nguyen extrem schnell zu einem der bekannteren Entwickler geworden. Die damals kostenlose App finanzierte sich durch Bannerwerbung und beinhaltete ein sehr simples Spielprinzip. Flappy Bird ist nicht mehr im App-Store, aber sein Nachfolger ist soeben erschienen.
Aug
20
Tobias Scholze 2.156 Aufrufe 0 Zustimmungen 19 Antworten
Immer weiter scheinen sich die Gerüchte zu bestätigen, wonach Apple einen neuen Retail Store in Dubai eröffnen wird. Neben Job-Angeboten auf apple.com spricht auch die Reise von Tim Cook Anfang des Jahres in die Vereinigte Arabische Emirate für ein starkes Interesse seitens Apple an diese Region. Nicht nur zählen die Vereinigten Emirate zu einem der reichsten Gebiete weltweit, sondern auch zu einem attraktiven Ziel vieler Luxus-Touristen. Nach neusten Mutmaßungen könnte dieser Retail Store der Größte der Welt werden.
Aug
20
Ulrich Reinbold 1.881 Aufrufe 0 Zustimmungen 17 Antworten
Während es für die Technik-Analysten kurz vor der mutmaßlichen Vorstellung des neuen iPhones ruhiger wird, beschäftigen sich Finanzanalysten mit den zukünftigen Geschäftsaussichten für das Unternehmen aus Cupertino. Katy Huberty, Analystin bei der amerikanischen Großbank Morgan Stanley, sieht großartige Zeiten für Apple an der Börse bevorstehen.
Aug
19
Ulrich Reinbold 3.952 Aufrufe 1 Zustimmungen 26 Antworten
Die Bilder sind bekannt: Verschneite Vorgärten, Winterjacke, vollgepackter Kombi. Eine Familie fährt über die Weihnachtsfeiertage zu den Großeltern...und ein gelangweilter Teenager starrt in sein iPhone. Bei der Begrüssung, beim Rodeln, oder während der O-Tannenbaum geschmückt wird: Immer ist das Handy Nummer 1. Man könnte sich über die mediensüchtige Jugend ärgern, würde die Geschichte nicht zu einem ganz andern Ende kommen. Zum Schluss herrscht schönstes Festtags-Idyll. Tränen inklusive.
Aug
19
Tobias Scholze 6.945 Aufrufe 5 Zustimmungen 25 Antworten
Mit der gestern erschienenen sechsten Beta von Yosemite wurden weitere Bildschirmhintergründe für die kommende OS X Version veröffentlicht. Die Bilder zeigen Landschaftsaufnahmen aus dem Yosemite-Nationalpark welche in verschiedenen Lichtstimmungen aufgenommen wurden. Mit einer Auflösung von bis zu 5932 × 3337 Punkten sind diese auch für hochauflösende Monitor geeignet. 9to5mac verlinken in ihrem Artikel auf ein gepacktes Archiv aller Bildschirmhintergründe.
Aug
18
Tobias Scholze 3.859 Aufrufe 0 Zustimmungen 12 Antworten
Nachdem im vergangenen Monat der Sonos Play:5 Lautsprecher einem Test unterzogen wurde, steht nun der iTeufel Air Blue bereit um ebenfalls genauer unter die Lupe genommen zu werden. Der 499 Euro kostende, schlicht gestaltete, All-in-One Lautsprecher des deutschen Herstellers Teufel dient in erster Linie als AirPlay-Gegenstelle für kleinere bis mittelgroße Räume.